Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.847 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »radagast83«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

Lilli Popp

Büchernoten:
1
5 (63%)
2
3 (38%)
3
0 (0%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch Lilli Popp: Schulnote 1,38 / 92,5% (8 Noten)

Wortkommentare (8) Abgegebene Noten (8) Fan von Autoren (0)
Kommentar zu Ashcroft 3 - Nur ein Funke vom 01.08.2017 14:11:
» Das ging ja schnell nach dem neuen Titans Roman, jetzt also schon wieder ein neues Buch und man kann sich das ja sowieso schon denken, es war genauso fantastisch wie immer. Spannend und locker-leicht geschrieben, immer mit einem humorvollen Unterton, immer mitreißend. Nur war es am Ende wie so oft: Man ist einfach jedes Mal zu schnell durch. Zum Glück gibt es ja viele andere Poppy J Anderson Bücher zum Nachholen :)«
Kommentar zu Unberechenbare Liebe vom 18.01.2017 15:01:
» Das Buch ist so gut gewesen, dass ich es innerhalb eines Wochenendes durchgelesen habe und mich kaum davon lösen konnte. Das war so was von stark und ist so stark auf einen übergeschwappt beim Lesen, egal obs die Sympathiegefühle für Anni waren, das An-Tom-Rütteln-Wollen usw. - wahnsinnig stark geschrieben.«
Kommentar zu Sisters in Love 3 - Lily: So sexy vom 12.08.2016 16:55:
» Ich hätts ja fast nicht gedacht, dass es noch mal besser gehen könnte, aber nach den Geschichten von Violet und Rose, die sich von einer zur nächsten schon gesteigert hatten, hat Monica Murphy doch noch mal eins draufgesetzt. Lilys Buch ist das Beste der Reihe!«
Kommentar zu Sisters in Love 2 - Rose: So wild vom 08.07.2016 14:57:
» Meine Vorfreude war nach dem sehr guten "So hot" groß, und Monica Murphy hat mich mit ihrer Geschichte über Rose noch mehr gepackt. Wenn das jetzt schon so gut war, brenne ich glatt darauf schnell mit Lilys Story weiter zu machen. Jedenfalls war das richtig stark, und zwischen Rose und Caden hätte es nicht besser hergehen können. Ich liebe das Buch!«
Kommentar zu Formel zum Glück vom 26.02.2016 20:58:
» Insgesamt eine gute Story, manchmal ein bißchen überzeichnet, aber durch und durch sympathisch geschrieben, eine schöne Lovestory aus Andrew Greys Feder. ABER für einen Ebook-Preis von 5,50 Euro erwarte ich im Normalfall an sich schon mehr als anderthalb Stunden Leseunterhaltung, denn für den Preis kriegt man auch schon zwei gute 400-Seiten-Ebooks. Daher: Gutes Buch, schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis.«
Kommentar zu Scarlet Cheeks 1 - Unschuldige Verlockung vom 24.10.2015 22:49:
» Für einen Debütroman empfand ich das Buch ganz gut gelungen. Die Story kennt man natürlich, auch wenn sie in eine neue Umgebung gesetzt wurde, und die Figuren sind ein bißchen extrem überzeichnet. Aber das Buch ist gut geschrieben, die Gefühle stark und die Erotik prickelnd, also alles bestens.«
Kommentar zu Ewig und eins vom 25.06.2015 11:38:
» Was bleibt mir übrig, als mich in den Reigen der Huldigungen für das Buch einzureihen? ;) Ich hab es genossen, das Buch zu lesen, von der ersten Seite an bis zum Ende. Wenn Adriana Popescu immer so gut schreibt, dann wird sie in mir eine Stammleserin bekommen. :)«
Kommentar zu Masquerade - Bittersüße Einsamkeit vom 08.03.2015 17:47:
» "Masquerade" folgt auf "Charade" und "Facade", nicht nur chronologisch, sondern auch in Sachen Unterhaltungswert. Die Geschichte strotzt so richtig vor Emotionen, Gefühl wird hier GROß geschrieben. Ganz starke Vermischung aus wunderbaren Gefühlen und schwieriger Vergangenheitsbewältigung.«
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz