Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.288 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Marika Henkel«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

Lesefieber-Buchpost

Webseite: http://www.buchpost.blogspot.de
Facebook: lesefieberbuchpost
Twitter: LesefieberKati
Google+: https://plus.google.com/u/0/+LesefieberBuchpost
Instagram: lesefieber.buchpost
Büchernoten:
1
1 (33%)
2
2 (67%)
3
0 (0%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch Lesefieber-Buchpost: Schulnote 1,67 / 86,67% (3 Noten)

Wortkommentare (3) Abgegebene Noten (3) Fan von Autoren (0)
Kommentar zu Die Kinder vom 30.10.2017 14:16:
» Das Cover dieses Thrillers hat mich schon neugierig gemacht. Eigentlich sind Thriller nicht ganz mein Ding, aber ich versuche mich immer mal wieder an Ihnen. Das Cover hat mich nun also verleitet mir dieses Buch genauer anzusehen. Die Geschichte klingt ja auch sehr gut, wir starten quasi mittendrin. Laura Schrader wird verletzt in Ihrem PKW aufgefunden und im Kofferraum liegt eine furchtbar entstellte Leiche. Die Protagonistin Laura wird mit zur Befragung genommen und eigentlich wird sie schon als Psychisch Krank mit Wahnvorstellungen eingestuft, denn das was sie da erzählt kann unmöglich stimmen. Doch auch Robert Winter wird nicht schlau aus dem Fall, weshalb er gezwungen ist Laura zuzuhören. Dann bekommen wir Stück für Stück eine unfassbare Geschichte zu hören/lesen. Das Genre Thriller passt anfangs ganz gut, aber im Laufe der Story dachte ich mir eher das dass Genre >Horror< wohl passender wäre, da eben Dinge passieren die nicht der …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag! vom 16.10.2017 18:57:
» Lena Greiner und Carola Padtberg-Kruse haben ein wunderbar wahres Buch zusammengetragen. Ich denke das alle Eltern schon mal in solch einer Situation waren wie sie im Buch beschrieben werden. Ob es nun der absolut alles übertreffende und nichts an sich herankommende Kindergeburtstag ist, oder die neueste Dinkel Kreation, natürlich ohne Zucker. Mein Kind kann....blabla. Also ich kenne leider auch solche Situationen bei denen die Helikopter Mütter mächtig übertreiben "Also mein Sohn ging schon mit einem Jahr auf das Klo, natürlich ist er seit dem auch Nachts trocken. Nun mit knapp drei Jahren kann er schon lesen und rechnen, ich weiß echt nicht wo der noch hin will!" Genau diese Wort habe ich von einer Mutter auf dem Kinderspielplatz zu hören bekommen. Tja und dies war dann mein letzter Besuch dort. Sobald andere Mütter in Sicht kommen suche ich das Weite. Selbstverständlich ist nicht jeder perfekt und alle Eltern …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Chemical Hearts (Neubearbeitung von "Unsere verlorenen Herzen" und "Wer fliegen will, muss schwimmen lernen") vom 07.10.2017 12:09:
» Wow, dieses Buch hat mich richtig geflasht! Es ist wahnsinnig tiefgründig und lässt sich super lesen. Gefühle und Verwirrung liegen nah beieinander. Ich weiß gar nicht genau wo ich anfangen soll. Zunächst muss gesagt werden das wir hier mal aus der Sicht eines männlichem Protagonisten lesen, für mich eine gelungene Abwechselung da sowas nicht sehr oft vorkommt. Henry ist ein kluger Junge, er ist nicht zu schüchtern aber auch nicht zu extrovertiert. Mir war er direkt sympathisch. An super unterhaltsamen Sprüchen mangelt es hier auch nicht. Henry Eltern sind sehr offen und überhaupt nicht spießig oder so. Sie sorgen sich um ihn, aber sind trotzdem offen für sein Verhalten. Man könnte sagen sie sind sehr jung geblieben und können sich noch sehr gut daran erinnern wie man als Jugendlicher tickt. Bei den Gesprächen musste ich oft schmunzeln und habe gemerkt das ich definitiv keine so lockere Mutter bin …« [vollständige Rezension anzeigen]
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies