Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.281 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »marisa293«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

JoanStef

Webseite: https://www.lovelybooks.de/mitglied/JoanStef/
Facebook: sjMad
Twitter: Stineslila
Google+: https://play.google.com/store/search?q&c=books
Büchernoten:
1
61 (31%)
2
99 (50%)
3
33 (17%)
4
5 (3%)
5
1 (1%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch JoanStef: Schulnote 1,92 / 81,51% (199 Noten)

Wortkommentare (198) Abgegebene Noten (199) Fan von Autoren (1)
Kommentar zu Mascha Krieger und Tom Engelhardt 4 - Der Sturm 1: Vergraben vom 19.02.2024 17:12:
» Dieser Auftakt: erinnert in seiner Machart an die Romane des dänischen Autors. Es werden soziale und örtliche Schwerpunkte in ihrer Gesamtheit der Geschichte beigefügt und dem Leser ein klarer, unverbauter Einblick gewährt. Der Sturm: Vergraben - ( 1. Band der Sturm Trilogie) ist am 30.Januar 2024 auf dem deutschen Markt erschienen. Karen Sander ist eine inzwischen weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus eine geachtete und beliebte Spannungs-Genre-Schriftstellerin. Bevor sie begann eigene Romane zu schreiben und veröffentlichen, hat sie als Übersetzerin gearbeitet. In ihrer Promotion hat sie sich intensiv mit der Britin Val McDermid & deren Romanen auseinandergesetzt. Ihre Weltoffenheit spiegelt sich in ihren Romanen und deren Ausarbeitung wider. Ich kenne die erste Trilogie und bekenne mich zu meiner Vorliebe für ihre Bücher. Somit war es ganz klar, dass ich auch diese neue Trilogie lesen würde. Das …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Kim Stone 1 - Die erste Tat vom 05.02.2024 19:39:
» Eine Serie wird geboren: sorgfältig & spannend erzählt. Überzeugend anders - eine Ermittlerin die einfach sie selbst ist & ein Team, dass sich noch finden muss. Am 30.Januar 2024 war es endlich soweit: *Die erste Tat* - der erste Band der neuen Detective Kim Stone Reihe von der inzwischen mit Preisen ausgezeichneten Autorin Angela Marsons kam in Deutschland, auf den Markt. Die Schriftstellerin hat seit ihrer Jugend ein Herz für das Schreiben. Obgleich sie heute sehr erfolgreich & bekannt ist, war es alles andere als leicht für sie. Sie musste sie über 2o Jahre sehr hartnäckig sein um ihre Bücher veröffentlicht zu bekommen. Erst nachdem sie einen Vertrag mit Bookouture zeichnete, begann ihr Siegeszug in die Bücherregale der Krimiwelt. Die Dt. Kim Stone Reihe umfasst inzwischen 28 Bücher. Ms. Marsons hat inzwischen über 5 Millionen Bücher in 7 Jahren verkauft. Ihre Buchreihe wurde in 30 Sprachen …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Der Stich vom 02.02.2024 17:39:
» Der gelungene Cocktail: Fiktion-Wissenschat-Realität-Emotionen Am 26. Januar 2024 war es dann endlich soweit: Der Luebbe Verlag veröffentlichte den 2. Umwelt-Thriller von Thilo Winter. Ich hatte den ersten Thriller - Der Riss - förmlich verschlungen und den Neuen sehnsüchtig erwartet. Der Schriftsteller hat eine sorgfältig aufgebaute Wissensbasis, welche er für seine Romane, gekonnt & versiert zu nutzen weiß. Nach seinem Studium der Ur-& Frühgeschichte hat sich der Wissenschaftsjournalist auf spannende Forschungsprojekte im Rahmen der Meeres- & Klimaforschung spezialisiert. Zum Inhalt: Alles beginnt in einem Gerichtssaal auf den Keys - Florida/USA. Quito Mantezza wollte sich auf sein Studium, ermöglicht durch ein Stipendium, der Erforschung von gentechnisch veränderten Moskitos, widmen. Der Traum starb nachdem das Stipendium widerrufen wurde. Heute klagt er dagegen. Sicher hatte er mit vielen, …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Oxen 6 - Pilgrim vom 22.01.2024 18:07:
» Diese fiktive Geschichte wird hier zum: Real gefühltes, mit Thrill vollgepacktes Lesevergnügen Am 11. Januar 2024 war es wieder einmal soweit: Mit *Pilgrim* hat der dtv Verlag den nunmehr 6. Band der Oxen - Serie in Deutschland veröffentlicht. Der Autor Jens Henrik Jennsen ist vielen Genre Fans ein Begriff und immer wieder aufs Neue ist der Schriftsteller und sein neuestes Werk in aller Munde. Im Februar 2024 wird sein *Oxen - Staatsaffäre im ZDF ausgestrahlt werden. Mich haben seine Vita und die vielfachen Artikel über den 1963 geborenen, dänischen Schriftsteller und seine Vita wirklich neugierig werden lassen. Kannte ich doch keines seiner Bücher. So gab es kein Halten, als ich ein Exemplar des sechsten Bands zur Begutachtung bekam. Das überzeugend individuell kreierte Cover reiht sich erfolgreich ein, in die seiner Vorgänger. Offenbar wurden die Cover über die Zeit immer mal wieder etwas abgeändert. Durch …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Jessica Niemi 4 - Waiseninsel vom 03.01.2024 18:59:
» Liebe & Leid - Allein & Einsamkeit - gibt es einen Ausweg? Der vierte Band der Jessica Niemi - Thriller Reihe von Max Seek, ist seit dem 22.12 2023 auf dem deutschen Markt erhältlich. Die Veröffentlichung der *Waiseninsel* wurde für viele von Seeks Fans zu einer gelungenen und erfreulichen Überraschung. Sollte die Serie doch ursprünglich nur aus 3 Büchern bestehen...:) Zum Inhalt: Die Kommissarin Jessica Niemi hat nach einer außerdienstlichen, tätlichen Auseinandersetzung viel Ärger am Hals. Sie wird vom Dienst suspendiert und entscheidet sich, auf einer abgelegenen Schäreninsel über ihr Leben und möglichen weiteren beruflichen Schritte nachzudenken. Es dauert jedoch nicht lange und schon ist Jessica inmitten einer Mordermittlung. Allerdings jetzt als Urlauberin. Diese ungewohnte Rolle soll sich für alle, inklusive Jessica selbst, als wahre Überraschungstüte, erweisen. Das …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff 11 - Monster vom 23.12.2023 17:28:
» Monster, sind nicht immer sichtbar Gelungener Kriminalfall aus dem Taunus Mit *Monster - Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 11 ( Die Hörbuch-Version) hat Nele Neuhaus das inzwischen sehr beliebte Ermittlerpaar, Pia und Bodenstein erneut in einem klassischen Kriminalfall ermitteln lassen. Nele Neuhaus ist ein bekannter Name in der Welt der Kriminalromane. Sie hat sich eine sehr große Fangemeinde mit ihren Kriminalromanen rund um das Ermittlerpaar über die Jahre erarbeitet. Ich habe einige der Bücher gelesen und auch die Verfilmungen gesehen. Nun war ich wirklich gespannt, wie mir ein Hörbuch zu diesem Fall gefallen würde. Zum Inhalt: Hintertaunus auf einem Feld wird die Leiche einer 16-Jährigen aufgefunden. Larrissa's Schicksal & dessen Gründe sollen Pia & Bodenstein aufklären. Schon schnell wird ein Flüchtling aus Afghanistan der Tat verdächtigt. Eine DNA - Analyse ist ein wichtiger Beweis für …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Die San-Diego-Reihe 1 - Kaltblütige Lügen vom 12.12.2023 19:13:
» Dieser Serienstart hat er sehr gut gefallen Die Lektüre könnte eine Sucht auslösen... *Kaltblütige Lügen* ist der Auftakt zur San -Diego - Thriller - Reihe aus der Feder von Karen Rose. Die amerikanische Autorin hat sich über die Jahre einen Weltruf innerhalb des Spannungs-Genre erarbeiten. Sie lebt mit ihrer Familie in Florida/USA. Wer würde schon annehmen, dass eine studierte Lebensmittel-Chemikerin zu einer der bekanntesten internationalen Schriftstellerinnen werden würde? Karen hat es geschafft. Erst schrieb sie zum Zeitvertreib, dann machte sie ihr Hobby zum Beruf und das mehr als erfolgreich. Die deutsche Übersetzung stammt von Katja Hald & Ursula Held. Das Cover finde ich wirklich ansprechend gestaltet: Handschellen geöffnet auf hellblauem Grund, der Name der Schriftstellerin in neon-grellen Pink gehalten. Ist fast wie eine festliche Einladung gestaltet. Ich habe diese Einladung sofort angenommen. Zum …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Leo Asker 1 - Stille Falle vom 12.12.2023 18:15:
» Ein toller Start - Überzeugend und Mitreißend * Stille Falle, Leonore Askers besondere Fälle (Leo Asker 1) * wurde am 1. Dezember 2023 auf dem deutschen Markt, durch den Droemer Verlag veröffentlicht. Der Autor Anders de la Motte ist sicher vielen Kennern des Schweden-Krimi-Genres ein Begriff. Er hat vor seinem Start als Schriftsteller als Polizist in Stockholm jede Menge praktische Erfahrung im Bereich der Kriminalitätsbekämpfung gesammelt. Seit seinem in 2010 erschienenen Debut: Game, ist er zu einem sehr beliebten Autor avanciert. Seine Bücher, von denen 3 Serien besonders hervorzuheben sind, haben viele Leser zu echten Fans seiner Bücher werden lassen. Für mich allerdings war es das erste Buch von ihm. Ich war wirklich mächtig gespannt und so viel kann ich gleich verraten: wurde nicht enttäuscht. Die deutsche Übersetzung kommt von der deutschen Marie-Sophie Kasten. Sie hat sich auf die Übersetzung …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Das Nachthaus vom 08.11.2023 17:45:
» Überraschend anders (Hörbuch-Version) Mit: - Das Nachthaus - gesellt sich eine weitere spannende Geschichte zu denen, des bekannten Autoren Jo Nesbø. Veröffentlicht am: 19.10.2023 durch den Hörbuch Hamburg HHV. Erzähler: David Nathan Deutsche Übersetzung: Günther Frauenlob Zum dem Schriftsteller brauche ich wahrscheinlich wenig berichten. Ist er doch im Bereich des Spannungs-Genres, eine europaweit bekannte Größe. Ich habe viele seiner Romane in der Vergangenheit gelesen und meistens haben sie mir sehr gut gefallen, Ich mag seinen Erzählstil und auch deren Twists & Wendungen, welche er regelmäßig in seine Stories mit einbindet. Zu der Geschichte: Es handelt in einer kleinen Ortschaft in Norwegen. Tom ist von einem Moment auf den anderen verschwunden. Sein Freund Richard ist sofort verdächtig. Es scheint egal, was er erzählt, keiner glaubt an seine Unschuld. Da gesellt sich Karen, …« [vollständige Rezension anzeigen]
Kommentar zu Charlotte von Klint und Per Berg 2 - Die tote Wassernixe vom 28.10.2023 18:29:
» Wirklich sehr gut konstruiert und erzählt - Hier kann man in das Geschehen unglaublich tief eintauchen... Die tote Wassernixe, ist der 2. Band in der - Ein Fall für von Klint und Berg- Serie. Erschienen im M-Edition Verlag am 24. Okt. 2023. Die Autorin Anki Edvinsson war mit bisher nicht bekannt, deshalb war ich auf dieses Buch besonders gespannt. Es ist mir wichtig, möglichst viele, für mich neue Schriftsteller/innen und ihre Arbeit kennenzulernen. So ist ein guter abwechslungsreicher Mix meiner Lektüre fast garantiert. Edvinsson hat mich besonders mit ihrem unglaublich soliden Hintergrundwissen, dass sie über Jahre hinweg gesammelt hat, beeindruckt. Die deutsche Übersetzung wurde von Peter Zmyj verfasst und hat einen guten Lesefluss und Verständnis mit seiner Arbeit bei mir erreicht. Zum Inhalt: Handlungsort ist das schwedische Städtchen Umea, im Norden des Landes. Die beiden Ermittler Charlotte von Klint und Per Berg …« [vollständige Rezension anzeigen]
Seite:  1 2 3 ... 11 ... 18 19 20
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies