Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.490 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »can6463«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

RealWorld

Büchernoten:
1
3 (60%)
2
0 (0%)
3
1 (20%)
4
0 (0%)
5
1 (20%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch RealWorld: Schulnote 2,2 / 76% (5 Noten)

Wortkommentare (5) Abgegebene Noten (5) Fan von Autoren (0)
Kommentar zu Robert Langdon 5 - Origin vom 04.11.2017 23:54:
» Sorry, aber aus meiner Sicht war das Buch schwer unterdurchschnittlich. Die größte Enttäuschung war dabei die Offenbarung selbst, auf die so lange hingearbeitet wurde. Denn das war nun mal nichts was die Religionen so wie sie sind in irgendeiner Weise angekratzt hätte und das macht den Sinn des Buchs komplett kaputt. So nicht, Herr Brown...«
Kommentar zu Night Falls - Du kannst dich nicht verstecken vom 28.07.2016 20:13:
» Die Idee zum Buch hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen, und auch das Spiel mit den beiden Zeitebenen, einmal mit der Gegenwart und der Geiselnahme, hat mir ziemlich gut gefallen. Aber irgendwie wollte mich das Buch trotzdem nicht so richtig fesseln, dafür fehlte es der Geschichte an den meisten Stellen zu sehr an Spannung. Schade, denn da hätte man bestimmt richtig viel draus machen können.«
Kommentar zu Rolle vorwärts vom 15.11.2015 15:58:
» Samuel Koch schlägt in seinem Buch auf enorm gelungenem Weg die Bresche zwischen ernsten und humorvollen Tönen, zwischen persönlichen NIederlagen und Siegen usw., geschrieben und erzählt in einem beeindruckenden Ton. Und der Titel gibt den Ton an: Egal was auch passiert, es geht vorwärts, es muss vorwärts gehen!«
Kommentar zu Der Fall Moriarty vom 28.05.2015 21:26:
» Als großer Fan der alten Sherlock-Holmes-Romane sowie der Cumberbatch-Serie versuche ich jeden kleinen Fetzen zu bekommen, der auch nur entfernt damit zu tun hat. Im Fall vom "Fall Moriarty" war das eine richtig gute Entscheidung, denn das war eine der besten Non-Arthur-Conan-Doyle-Geschichten aus dem "Sherlock-Holmes-Universum", die mir je untergekommen ist.«
Kommentar zu Das achte Leben (Für Brilka) vom 14.02.2015 23:33:
» Für das Buch musste man tief in die Tasche greifen, man hat aber auch einen richtig dicken Wälzer bekommen, bei dem man auf jeder Seite das Gefühl hat, ein ganz wichtiges Stück Literatur zu lesen. Ein perfekt recherchiertes Buch, das es wirklich verdient hat, als "Werk" bezeichnet zu werden und vermutlich irgendwann als Klassiker eingestuft werden würde, wenn es bekannter und erfolgreicher gewesen wäre. Große Literatur, die von viel mehr Menschen gelesen werden sollte.«
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies