Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.272 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LOUISE298«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

Ballalo

Büchernoten:
1
4 (100%)
2
0 (0%)
3
0 (0%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch Ballalo: Schulnote 1 / 100% (4 Noten)

Wortkommentare (5) Abgegebene Noten (4) Fan von Autoren (0)
Kommentar zu Paranaea 1 - Das zerbrochene Schwert vom 18.11.2016 20:23:
» An den Büchern von Wolf Awert finde ich immer ein wenig seltsam, dass mit ihrer Länge geworben wird. Als wäre das entscheidend. Dabei muss sich die Qualität der Bücher von ihm wirklich gar nicht vor der Länge verstecken. Das Buch ist der beste Beweis. Vollkommen eigenständige Ideen, klasse Figuren und eine überraschende abwechslungsreiche Handlung, mal was gaz anderes. Sehr lesenswert.«
Kommentar zu Die Götterkriege 6 - Der Wanderer vom 13.01.2016 8:58:
» Nachdem es schon so viel Jubel und Jauchzen gegeben hat, will ich die Party nicht stören, sondern reihe mich gerne mit ein. Richard Schwartz hat mit den sechs Büchern eine Serie geschaffen, für die kein Superlativ zu viel ist, und mit dem finalen Band hat er das, was bis dahin schon absehbar war, noch einmal in Stein gemeißelt: Besser gehts nicht. Die Speerspitze aktueller Fantasyzyklen!«
Kommentar zu Mike Wedekind 1 - Kokon vom 01.07.2015 11:45:
» So langsam hat sich Noah Fitz richtig gemausert. Ich kann mich noch gut erinnern, wie er das Internet mit Werbung für "Atme, wenn du kannst" überzogen hat. Damals hat mich der "Blick ins Buch" abgeschreckt, das fand ich stilistisch nicht sehr überzeugend. Jetzt habe ich ihm und seinem neuen Buch doch mal eine Chance gegeben, und ich war positiv überrascht. Ein richtig guter Krimi! (Ein Thriller ist für mich was anderes, aber Bezeichnungen sind Schall und Rauch und heutzutage wird ja eh so gut wie jeder Krimi als Thriller bezeichnet.) Daumen hoch für Noah Fitz!«
Kommentar zu Dem Tod auf der Spur vom 09.03.2015 23:19:
» Hervorragender und lehrreicher Einblick in das, was die Rechtsmedizin ausmacht, auch wenn mir natürlich klar ist, dass die meisten Fälle dort viel uninteressanter und unspektakulärer sein werden. So aber waren die Fälle spannend wie ein guter Thriller. Die Realität ist eben manchmal packender als alles, was sich ein Autor ausdenken kann!«
Kommentar zu Carrie vom 17.01.2012 16:48:
» Schon damals hat King unter Beweis gestellt, was für ein riesiger Schreiber er ist. Er hat mit "Carrie" ein absolut faszinierendes Werk über eine Außenseiterin geschaffen, die in der Lage ist, sich an allem zu rächen, und vor allem an jedem. Obwohl es sein erstes Buch war, hat er schon damals die Handlung wahnsinnig spannend aufgebaut und furchterregend geschrieben.«
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies