Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.169 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sami394«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 

Arky

Büchernoten:
1
7 (88%)
2
1 (13%)
3
0 (0%)
4
0 (0%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)
Buchbewertungen durch Arky: Schulnote 1,13 / 97,5% (8 Noten)

Wortkommentare (9) Abgegebene Noten (8) Fan von Autoren (0)
Kommentar zu Forgotten Places 05 - Armand vom 07.09.2017 16:17:
» Wunderbarer neuer Forgotten Places Roman. Es vergehen nur ein paar Minuten und schwupps ist man wieder mitten drin, und dann kann man begeistert den neuen Worten von Estelle Hairng folgen. Genauso wunderbar wie eh und je, und Armand und Skadi stehen den anderen nichts nach. Super Buch, durchweg.«
Kommentar zu Dark Prince 3 - Dark Royality: Königliches Begehren vom 23.02.2017 1:03:
» Ich weiß noch, wie begeistert ich damals von Dark Prince gewesen bin, und J S Wonda hat es doch glatt geschafft, sich seidem JEDESMAL noch weiter zu steigern. Dark Royality ist so ein Überbuch!!! Diese Mischung aus erotischer Spannung, klasse Figuren und einer ungewöhnlichen, abwechslungsreichen und unvorhersehbaren Story ist einfach ne Klasse für sich. Das Buch verdient eine 1 mit Sternchen!!!«
Kommentar zu Forrest Plaza 5 - Heute und ... für alle Zeit vom 13.11.2016 8:55:
» Louisa Beele hat es in ihrem Roman gepackt, aus dem im richtigen Leben wahrscheinlich schlimmsten Menschenschlag, also Anwälten, eine super interessante Figur zu schneidern und seine und Hannas Story ist einfach wahnsinnig gut zu lesen. Wenn man sich da einmal reingelesen hat, legt man das Ding nicht mehr zur Seite bis man auf der allerletzten Seite angelangt ist!!!«
Kommentar zu Nachbar fürs Herz 07 - Ein bisschen Escort vom 21.06.2016 18:49:
» Wieder ein netter kleiner Storylinehappen, den man mal zwischendurch einschieben kann und der einem ein paar schöne Augenblicke gönnt. Auch nach nunmehr sieben Nachbarn hat das alles noch nicht seinen Reiz verloren und war wieder sehr unterhaltsam.«
Kommentar zu Täglich 1 - Und täglich ohne dich vom 14.02.2016 14:37:
» Also die Liam Harsen Geschichten kennt man natürlich, aber das Buch hier ist irgendwie was ganz anderes. Allerdings auf eine sehr gute Weise! Eine total spannende murmeltiertagartige Story, die einfach von vorne bis hinten fesselt, die romantisch und prickelnd ist, aber auch sehr viel darüber hinaus bietet!«
Kommentar zu Leidenschaft oder Liebe vom 12.10.2015 13:54:
» Ein ziemlich gut gelungener Debütroman, würde ich mal sagen. Zumal das ja auch ein Thema ist, das trotz Thomas Hitzlsperger immer noch ein Tabuthema ist und damit brandaktuell. Gut geschrieben war das Buch dann auch noch. Hat sich also gelohnt, zuzugreifen.«
Kommentar zu Auserwählt 2 - Unverletzbar vom 07.06.2015 21:36:
» Spannende Story mit schönen prickelnden erotischen Momenten. Kann ich sehr weiterempfehlen. "Unnahbar" war auf dem gleichen Niveau, und mit gelungenen Wendungen an den richtigen Stellen wird die Klasse voll aufrecht erhalten. Wäre das nicht als Serie angelegt worden, sondern als großer abgeschlossener Roman, dann wäre es allerdings noch ein Stück besser gewesen.«
Kommentar zu Das Haus Komarow vom 23.02.2015 19:13:
» Ich hatte schon ein bißchen gehadert, mir das Buch zu holen, weil ich eine gewisse Skepsis wegen den russischen Namen hatte die einfach untypisch für das "Leseauge" sind. Aber letztenendes kommt man ja auch mit absurden Elbennamen etc. in Fantasyromanen zurecht. Jetzt bin ich durch, und die Namen sind mir schon nach ein paar Seiten nicht mehr als Problem vorgekommen. Eigentlich gar nicht, sie sind ja einfach. Dadurch kann man sich zu 100 Prozent auf die Geschichte konzentrieren, und die ist durchweg gelungen. Ich hätte nichts gegen mehr davon.«
Kommentar zu Erebos vom 24.01.2014 18:52:
» Das Buch wurde ja mit Auszeichnungen als Jugendbuch überschüttet, und das zurecht. Es ist gut geschrieben und spannend, und vor allem nahe an der Wirklichkeit. Vor allem aber ist es einer dieser Jugendromane, die auch Erwachsene ohne jedes Problem lesen können und gut unterhalten sind.«
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies