Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.339 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »femke62«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Tote Wölfe, Liebeswetten, unsichere Verstecke, Wasserleichen
Werbung:
Nachdem wir euch vorhin schon die (unserer Meinung nach) erwähnenswertesten historischen Romane vorgestellt haben, die gestern in unserem System eingetrudelt sind, werdet ihr an dieser Stelle erfahren, welche gestern eingetroffenen Werke aller anderen Genres unserer Ansicht nach die wichtigsten sind.

Eine neue Thrillerreihe des schwedischen Autors Hans Rosenfeldt hat im Wunderlich Verlag ihren Anfang genommen. In »Wolfssommer« wird in der Stadt Haparanda ein toter Wolf gefunden, und im Magen des Kadavers befinden sich menschliche Überreste. Die Angelegenheit könnte mit einem Drogendeal in Verbindung stehen, der in Finnland eskaliert war und zu mehreren Toten geführt hatte. In Folge des Zwischenfalls waren mehrere damit in Verbindung stehende Kriminelle in Haparanda aufgetaucht. All das bedeutet viel Arbeit für die Ermittlerin Hanna Wester, dabei hätte diese eigentlich genügend mit ihren persönlichen Problemen - der Gefahr einer Trennung von ihrem Mann und der Affäre mit ihrem jüngeren Chef - zu schaffen. Ob es ihr trotz allem gelingt, den Fall zu lösen, kann man auf 480 Seiten erfahren. Das Buch kostet 22 Euro, die Digitalausgabe zwei Euro weniger. In wenigen Tagen wird eine Hörbuchversion hinzukommen, welche von Synchronsprecherin und Schauspielerin Vera Teltz eingelesen wurde.

Etwas friedlicher geht es im Aufbau Taschenbuch Verlag zu, der Ellen Bergs neuesten Streich »Willst du Blumen, kauf dir welche - (K)ein Romantik-Roman« herausgegeben hat. Darin begegnet man einer Buchhändlerin namens Lena, die ihren Glauben an Romantik noch nicht verloren hat und gerne in Liebesgeschichten versinkt. Ihrem kleinen Laden geht es nicht sonderlich gut, und um dem entgegenzusteuern, organisiert sie eine Leseung mit einem erfolgreichen Autor. Dieser behauptet, einen Algorithmus für die Liebe gefunden zu haben. Nachdem Lena und er in Streit geraten, schließen die beiden eine Wette ab, dass es ihm gelingt, mit seiner Formel den passenden Lebenspartner für Lena zu finden. Was folgt, ist ein wahres Dating-Abenteuer ... und Romantik spielt dabei durchaus eine Rolle. Ellen Bergs Roman ist 480 Seiten lang und kostet 12,99 Euro. Für 9,99 Euro kann man die Geschichte in digitaler Form lesen, für das 12:16 Stunden lange Hörbuch war Tessa Mittelstaedt zuständig, die obligatorische Stimme der Ellen-Berg-Romane.

Simon Beckett kennt man vor allem für seine Thriller rund um den forensischen Anthropologen David Hunter, dieses Mal kann man ihn jedoch auf andere Weise erleben. In »Versteckt«, einem 144 Seiten starken Buch, das der Wunderlich Verlag herausgegeben hat, wurden drei exklusiv für den deutschsprachigen Buchmarkt bestimmte Krimi-Kurzgeschichten zusammengefasst. Darin erfährt man etwas über das düstere Geheimnis eines Sommers, über einen Banküberfall mit katastrophalen Konsequenzen und über einen Jungen, dessen Hoffnung auf Zuflucht in einem schieren Albtraum mündet. Was es mit alledem auf sich hat, kann man für zehn Euro erfahren. Die E-Book-Version kostet nur 2,99 Euro, für das 164 Minuten lange Hörbuch war Johannes Steck zuständig.

Last but not least möchten wir noch auf das neueste Werk von Stefan Wollschläger hinweisen, den wir vor nunmehr drei Jahren zu einem Interview hier bei Leserkanone.de begrüßen durften - erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht. Sein neues Buch »Ankerschmerz« ist der Auftakt zu einer Krimireihe über eine Ermittlerin namens Kira Jensen. In dem Buch aus dem Amazon-Verlag »Edition M« wird die Leiche einer jungen Komponistin aus dem Hafenbecken des Nordseebades Dornumersiel gezogen. Kommissarin Jensen, die gerade erst in ihre alte Heimat zurückgekehrt ist, bekommt also allerhand zu tun. Dabei muss sie eigentlich gerade mit einer persönlichen Katastrophe zurechtkommen, und ihr neuer Chef ist ihr auch alles andere als gewogen. Als möglicher Schlüssel zur Lösung des Falls entpuppen sich die Songtexte der ermordeten Frau, die gerade einen Schlagerhit in die Charts gebracht hat. »Ankerschmerz« ist in diesem Monat Teil von Amazons »AusLese«, mit der einige Bücher besonders intensiv beworben werden, wodurch fast vorprogrammiert ist, dass sie auf der BILD-Bestsellerliste landen. Das 251 Seiten starke Werk kostet 7,99 Euro, für die E-Book-Variante müssen 2,49 Euro berappt werden. Abonnenten von »Kindle Unlimited« können das E-Book kostenfrei lesen.

Die restlichen Bücher, die wir am Dienstag eingetragen haben, findet ihr, wenn ihr hier klickt. Wie an jedem Tag möchten wir uns auch heute bei all den hilfsbereiten Besuchern unserer Webseite bedanken, die uns die neuen Werke gemeldet haben.


Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
1
 
 181 (35,4%)
Versteckt von Simon Beckett
2
 
 177 (34,6%)
Willst du Blumen, kauf dir welche - (K)ein Romantik-Roman von Ellen Berg
3
 
 91 (17,8%)
Wolfssommer von Hans Rosenfeldt
4
 
 62 (12,1%)
Kira Jensen ermittelt 1 - Ankerschmerz von Stefan Wollschläger
An der Umfrage haben 511 Benutzer teilgenommen.
 
 

KOMMENTARE ZU DEN ERWÄHNTEN BÜCHERN
Kommentar zu Willst du Blumen, kauf dir welche - (K)ein Romantik-Roman vom 24.10.2020 20:12:
» Herbstzeit ist Kuschelzeit. Sehnen wir uns nicht alle nach einem Partner, der mit uns die guten und schlechten Zeiten im Leben meistern will? Wie kann man diesen besonderen Menschen finden? Effizient mit Hilfe einer Dating App - oder lieber romantisch wie bei Jane Austen? In ihrem neuen humorvollen Roman "Willst du Blumen, kauf dir welche" erzählt die beliebte Bestseller-Autorin Ellen Berg von den verschiedenen Spielarten der Liebe. Datest du noch – oder liebst du schon?- Buchhändlerin Lena glaubt an Romantik – und an Liebe auf den ersten Blick. Statt sich der harten Dating-Realität auszusetzen, schwelgt sie lieber in romantischen Liebesromanen. Als der Erfolgsautor Benjamin Floros behauptet, er habe den ultimativen Algorithmus für die Liebe per Online-Dating gefunden, gibt sie erbittert Kontra. Daraufhin wettet Benjamin, dass er mit seiner Liebesformel den perfekten Mann für Lena finden wird. Trotzig lässt sie sich auf das …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Bücherfairy
Kommentar zu Kira Jensen ermittelt 1 - Ankerschmerz vom 18.10.2020 12:47:
» Aus dem Hafenbecken in Dornumersiel wird eine Frauenleiche geborgen. Es handelt sich hierbei um die junge Komponistin des Songs "Ankerschmerz", der gerade die Schlagercharts stürmt. Kira Jensen ist zurück in ihrer alten Heimat und für sie ist es kein ruhiger Start. Ihr erster Arbeitstag wird von einer persönlichen Katastrophe überschatten und ihr Vorgesetzter Tilmann Baer macht ihr gleich deutlich, dass er den neuen Fall lieber alleine löst. Kann Kira sich gegen ihn durchsetzen? Und was steckt in der den Songtexten der jungen Komponistin? "Ankerschmerz" ist der Auftakt in eine neue Krimi-Reihe um Kommissarin Kira Jensen. Der Schreibtsil lässt sich angenehm und flüssig lesen. Es gibt viele offene Fragen und viele lose Puzzleteile, die sich erst zum Schluss zu einem Ganzen zusammenfügen. Dadurch wird die Handlung spannend. Ab und an gab es auch mal eine Prise Humor, die mir sehr gut gefallen hat. Es hat das Ganze …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Annabell95

 
Autorentags: Ellen Berg, Hans Rosenfeldt, Simon Beckett, Stefan Wollschläger
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Kira Jensen ermittelt 1 - Ankerschmerz
Geschrieben von: Stefan Wollschläger (13. Oktober 2020)
6,00
[1 Blog]
1,94
[62 User]
Versteckt
Geschrieben von: Simon Beckett (13. Oktober 2020)
2,00
[1 Blog]
2,65
[20 User]
Willst du Blumen, kauf dir welche - (K)ein Romantik-Roman
Geschrieben von: Ellen Berg (13. Oktober 2020)
1,00
[2 Blogs]
1,83
[23 User]
Wolfssommer
Geschrieben von: Hans Rosenfeldt (13. Oktober 2020)
1,69
[13 User]
 
Autorin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz