Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.820 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Ursula Noack«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Tierwesen, magische Welten, kalte Herren
Werbung:
Die fleißigen Kollegen haben gestern wieder zahlreiche neue Bücher in unser System einsortiert. Da uns davon einige besonders erwähnenswert erscheinen, sei hier ein kleiner Überblick darüber geboten.

(Fast) pünktlich zum Kinostart des gleichnamigen Films wurde von Pottermore Publishing und dem Carlsen Verlag JK Rowlings »Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Das Originaldrehbuch« veröffentlicht. Wie schon bei der Veröffentlichung zum ersten Film der Reihe und auch bei »Harry Potter und das verwunschene Kind« sollte vor eventuellen Aufbau falscher Erwartungen beachtet werden, dass es sich abermals nicht um einen »klassischen« Roman handelt, sondern tatsächlich um das, als das es im Titel bezeichnet wird: ein Drehbuch. Darin gelingt dem mächtigen schwarzen Magier Gellert Grindelwald, der im ersten Teil gefasst wurde, die Flucht. Und er bleibt nicht untätig, schart Anhänger um sich und strebt die Herrschaft von reinblütigen Magiern über alle nichtmagischen Wesen an. Grindelwalds größter Widersacher Albus Dumbledore bittet daraufhin den Magizoologen Newt Scamander, ihn zu unterstützen, um den schäbigen Plan zu verhindern. Und prompt landet Scamander mitten in allerhand Gefahren. Das 304 Seiten lange aufwendig gestaltete Buch ist als gebundene Ausgabe für 19,99 Euro zu bekommen, die E-Book-Ausgabe kostet 12,99 Euro.

Wer Fantasy eher in der gewohnten Romanform bevorzugt, der wird womöglich mit »Mitternachtsfarben - Im Reich der Dunkelheit« von Alexandra Fuchs das Richtige für sich finden. Darin begegnet der Leser der jungen Juli, deren Leben ein einziges Chaos ist. Und nachdem sich sowohl mit ihrem besten Freund als auch ihrer Clique die Probleme häufen, klammert sie sich nur noch an die Musik. Bei einem Schulausflug erwacht sie dann urplötzlich in einer fremden Welt, ohne dass sie weiß, wie sie hierhergekommen ist und wie sie wieder verschwinden kann. Kurzum: Ganz neue Probleme und Gefahren türmen sich hier auf. Aber nicht nur Probleme, denn ein geheimnisvoller Fremder rettet ihr das Leben und verspricht, sie auf ihrer Suche nach der Wahrheit zu unterstützen. Das 240 Seiten starke Buch wurde vom Drachenmond Verlag veröffentlicht und ist als E-Book für lediglich 3,99 Euro zu bekommen. Die Taschenbuch-Version wurde offenbar noch nicht an die großen Onlineshops ausgeliefert, ist für 12,90 Euro aber schon vorbestellbar.

Noch mehr Fantasy gibt es in Form von »Sturmmädchen« aus der Feder von Lilyan C. Wood, das in einer ersten Besprechung im Blog Aus dem Leben einer Büchersüchtigen für seinen Weltenaufbau und die Umsetzung der Romanidee gelobt wurde. Auch hier wird eine junge Dame in eine fremde Welt katapultiert: Liv landet durch einen magischen Strudel in Ru’una, das von feuerspeienden Ungeheuern und einem machtgierigen Hexer terrorisiert wird. Liv muss sich anschicken, die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Das 424 Seiten starke Werk kostet als E-Book 4,99 Euro. Auch hier lässt die Taschenbuch-Ausgabe noch etwas auf sich warten, sie wird 14,90 Euro kosten.

Last but not least sei nach den beiden Mädchen in Parallelwelten noch auf zwei weitere Neuerscheinungen mit einer auffälligen Gemeinsamkeit hingewiesen, die in Eigenregie veröffentlicht wurden. Jane Arthur erzählt in »Mr. Cold« von einem erfolgreichen und gut aussehenden Chef einer Modelagentur sowie seiner besten Freundin Piper, die einmal gegen ein gemeinsames Tabu verstoßen haben. Sophia Chase legt im Vergleich zu Jane Arthurs Buch in Bezug auf den Titel noch eine kleine Schippe drauf, denn ihr neues Werk heißt »Mr. Stonecold«. Dabei handelt es sich um den dritten Band ihrer Mister-Serie, in der ein Mann und eine Frau zusammenarbeiten sollen, die zunächst reichlich wenig füreinander übrig haben.

Wem das noch nicht genug neue Bücher gewesen sind, der kann hier eine komplette Liste aller Neuzugänge in unserem System finden. Nichts wären wir ohne diejenigen User, die uns mitgeteilt haben, welche neuen Bücher es gibt. Vielen Dank an euch!


Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
1
 
 327 (75,2%)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Das Originaldrehbuch von JK Rowling
2
 
 45 (10,3%)
Mitternachtsfarben - Im Reich der Dunkelheit von Alexandra Fuchs
3
 
 28 (6,4%)
Mr. Series 3 - Mr. Stonecold von Sophia Chase
4
 
 22 (5,1%)
Mr. Cold von Jane Arthur
5
 
 13 (3,0%)
Sturmmädchen von Lilyan C. Wood
An der Umfrage haben 435 Benutzer teilgenommen.
 
 
Autorentags: Alexandra Fuchs, Jane Arthur, JK Rowling, Lilyan C. Wood, Sophia Chase
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Harry Potter und das verwunschene Kind
Geschrieben von: Joanne K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne (24. September 2016)
66/100
[19 Blogger]
Mitternachtsfarben - Im Reich der Dunkelheit
Geschrieben von: Alexandra Fuchs (5. Dezember 2018)
Mr. Cold
Geschrieben von: Jane Arthur (30. November 2018)
Mr. Series 3 - Mr. Stonecold
Geschrieben von: Sophia Chase (28. November 2018)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Das Originaldrehbuch
Geschrieben von: JK Rowling (5. Dezember 2018)
80/100
[1 Blogger]
Sturmmädchen
Geschrieben von: Lilyan C. Wood (30. November 2018)
80/100
[1 Blogger]
 
Texteigentümerin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz