Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.886 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LILITH 90«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Rockige Nachbarinos, verschwundene Autoren, arrogante Anwälte
Werbung:
Während andernorts sonnabends ausgeruht wird, liefen bei uns die Zahnräder weiter, und so sind zahlreiche neue Bücher in unserem System gelandet. Die erwähnenswertesten neuen Werke erzählen von einer beziehungsstiftenden Packung Minzeis, von der Skrupellosigkeit der Literaturbranche und von Gefühlen im Gerichtssaal.

Heute lassen wir den ersten Blick des Tages auf den LYX Verlag schweifen, wo mit »Gib mir deine Liebe« der dritte Band der Idol/VIP-Reihe von Kristen Callihan erschienen ist. Die Autorin aus der Nähe der amerikanischen Hauptstadt Washington, die sich zunächst im romantischen Fantasysektor einen Namen gemacht hatte, ehe sie auf zeitgenössische Liebesromane umsattelte, erzählt darin die Geschichte eines Schneesturms, eines Rockstars und eines alles verändernden Kusses. Im Mittelpunkt des Ganzen steht die junge Stelle Grey, die noch schnell ein paar Hamsterkäufe erledigen möchte, ehe der große vorhergesagte Schneesturm über sie hereinbricht. Die letzte Packung Eis, die sie haben möchte, landet jedoch in den Händen eines attraktiven Unbekannten. Da sie das Eis trotzdem haben will, küsst sie den Mann kurzerhand, lenkt ihn auf diese Weise ab und schnappt sich das Eis. Wie sich alsbald herausstellt, ist der vermeintliche Unbekannte niemand anderes als der Sänger und Leadgitarrist der erfolgreichen Rockband »Kill John« ... und obendrein ist er ihr neuer Nachbar. »Gib mir deine Liebe« hat einen Umfang von 576 Seiten und ist für 12,90 Euro zu haben. Für 9,99 Euro kann man die Geschichte im E-Book-Format lesen.

Neuen Lesestoff gibt es für die Freunde der Maria-Fortmann-Reihe von Krimiautor Marcus Ehrhardt, den wir im vergangenen November zu einem Interview hier bei Leserkanone.de begrüßen durften. Seine Reihe über die Auricher Ermittlerin Maria Fortmann und ihren Kollegen Peter Goselüschen ist mit »Mordseelügen« bereits in die achte Runde gegangen. Darin verschwindet eine Bestsellerautorin mit Namen Isabell Springer, und die beiden Ermittler müssen nach ihr suchen. Schnell deutet alles darauf hin, dass sie das Opfer eines Verbrechens wurde. Somit sind Fortmann und Goselöschen gezwungen, in die Literaturszene etwas tiefer hineinzuschnuppern, und schon bald stellen sie fest, wie skrupellos die Leute dort miteinander umgehen, und wie wenig Fairness in der Welt der geschriebenen Worte zählt. Kurzum: Hier dürften sich einige Ansatzpunkte geboten haben, um sich die im Autorenalltag gebildete Meinung über die Buchwelt von der Seele zu schreiben. Ob Marcus Ehrhardt dies in der 200 Seiten langen Geschichte wirklich getan hat, kann man für 7,99 Euro erfahren. Die E-Book-Ausgabe des ohne Unterstützung eines Verlages veröffentlichten Krimis ist vorübergehend zum Einführungspreis von nur 99 Cent zu bekommen, Abonnenten der E-Book-Flatrate »Kindle Unlimited« kommen um eine Bezahlung gänzlich herum.

Schon gestern haben wir von vielen neuen Büchern berichtet, die im Verlag Bastei Lübbe erschienen sind, und auch heute soll wieder auf eine Reihe von Neuerscheinungen eingegangen werden, die dort das Licht der Buchwelt erblickt hat. Stellvertretend sei an dieser Stelle das Buch »Verbotene Leidenschaft« hervorgehoben, das von Lisa Renee Jones verfasst worden ist und den Auftakt zu einer neuen Reihe namens »Dirty Rich« bilden soll. Im Zentrum des Ganzen steht der weltberühmte New Yorker Anwalt Reese Summer. Weltberühmt ist er seit der Übernahme der Verteidigung in einem höchst umstrittenen Fall. Und er ist nicht nur Anwalt, er ist auch ein bekannter - und arroganter - Frauenheld. Beide Details sind der aus dem Gerichtssaal berichtenden Cat Maxwell wohlbekannt, und dennoch ist sie gegenüber den Gefühlen machtlos, die sie für ihn entwickelt. Und es gelingt ihr nicht, ihm lange genug aus dem Wege zu gehen, um eine wahre Katastrophe zu verhindern. »Verbotene Leidenschaft« hat einen Umfang von 333 Seiten und ist als E-Book für 7,99 Euro zu bekommen.

Abschließend noch einige weitere neue Bastei-Lübbe-Bücher im Schnelldurchlauf: Die von Trent Kennedy Johnson verfasste Reihe »Think: Sie wissen, was du denkst!« ist in die zweite Runde gegangen. »Lügenspiel« setzt die ungewöhnliche psychologische Thriller-Serie fort. Den bereits dritten Band über ihre Ermittlerin Kate Shackleton hat Frances Brody verfasst. In »Mord zur Teestunde« muss die gute Kate nach ihrem verschwundenen Schwager suchen ... dabei kannte sie dessen Ehefrau - also ihre Schwester - selbst bis dato noch gar nicht. Last but not least entführt Marlies Folkens ihre Leserinnen in ihrem neuen Roman »Sternschnuppentage« auf die Insel Sylt.

Die komplette Liste aller Neueintragungen bei Leserkanone.de findet ihr unter diesem Link. Abschließend möchten wir noch unser Dankeschön an diejenigen Besucher unserer Webseite richten, die uns diese Bücher vorgeschlagen haben!
Autorentags: Frances Brody, Kristen Callihan, Lisa Renee Jones, Marcus Ehrhardt, Marlies Folkens, Trent Kennedy Johnson
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Dirty Rich 1 - Verbotene Leidenschaft
Geschrieben von: Lisa Renee Jones (28. Juni 2019)
100/100
[1 Blogger]
Idol 3 - Gib mir deine Liebe
Geschrieben von: Kristen Callihan (28. Juni 2019)
90/100
[2 Blogger]
Kate Shackleton ermittelt 3 - Mord zur Teestunde
Geschrieben von: Frances Brody (28. Juni 2019)
Maria Fortmann 8 - Mordseelügen
Geschrieben von: Marcus Ehrhardt (29. Juni 2019)
Sternschnuppentage
Geschrieben von: Marlies Folkens (28. Juni 2019)
Think: Sie wissen, was du denkst! 2 - Lügenspiel
Geschrieben von: Trent Kennedy Johnson (28. Juni 2019)
 
Autorin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz