Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.598 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LIANA29«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Mörderische Verschwörungen, böse Kopfverletzungen, süchtige Schwestern
Werbung:
Selbstverständlich ist auch der gestrige Tag nicht verstrichen, ohne dass wir wieder viele neue Bücher in unser System eingebaut haben. Die unserer Meinung nach am erwähnenswerten einzustufenden Exemplare führen ihre Leser in die Hamburger Hafencity, ins englische Regency-Zeitalter und auf die Suche nach magischen Gegenständen.

Da gestern Sonntag war, haben wir uns - wie an jedem Wochenende - vornehmlich mit Büchern beschäftigt, die ohne Unterstützung eines Verlages veröffentlicht wurden. Zu diesen zählt der Roman »Tödliche Versessenheit« aus der Feder von René Junge. Dabei handelt es sich um den bereits neunten Band in Junges Muckraker-Reihe. Die Aufdecker bekommen es dabei mit einem Fall zu tun, der damit beginnt, dass zwei Journalistinnen an einer brisanten politischen Story arbeiten, als sie urplötzlich bei einem Autounfall ums Leben kommen. Die Ursache des Unfalls bleibt ungeklärt, außerdem scheinen die Aufzeichnungen der beiden Frauen spurlos verschwunden zu sein. Das Team von Karlsson Stauber und Imma Feldhäuser beginnt daher, an der Stelle weiterzumachen, an der die Kolleginnen aufgehört hatten. Nach und nach erfahren sie, dass ein seltsamer Neubau in der Hamburger Hafencity eine gewichtige Rolle zu spielen scheint. Hinter dem Neubau steckt eine Organisation namens »X-Tank«, über die nichts bekannt ist. Und schon bald zeigt sich, dass X-Tank weißgott nicht so harmlos ist, wie man es darzustellen versucht. »Tödliche Versessenheit« hat einen Umfang von 372 Seiten und befindet sich trotz seines jungen Alters bereits im Anflug auf die Top 100 der E-Book-Bestsellerliste von Amazon. Das Buch kostet 9,99 Euro, die Digitalausgabe ist für nur 99 Cent zu bekommen. Abonnenten des Amazon-Programms »Kindle Unlimited« müssen für das E-Book nichts zahlen.

Im Verlag Cumedio aus dem schlewswig-holsteinischen Ascheberg, der insbesondere auf historische Romane im Allgemeinen und Regency-Romane im Speziellen setzt, ist ein neues Werk von Rona Morten erschienen. »Ein Lord auf Abwegen«, wie das gute Stück heißt, entführt die Leserinnen ins England des Jahres 1825. Dort findet Protagonistin Macey Sterling einen bewusstlosen Reisenden auf einer Landstraße. Der Mann heißt laut seinen Papieren Edward Gold und kann sich aufgrund einer Kopfverletzung an nichts erinnern. Aus Dankbarkeit übernimmt er fortan die Arbeit des Stallmeisters und Pferdetrainers für Frau Sterling und ihren Bruder. Man kommt sich näher, und alsbald steht eine Verlobung an. Dann aber beginnt sich Edward seltsam zu verhalten, und eine Begegnung mit einem Earl sorgt für große Verwerfungen. »Ein Lord auf Abwegen« hat eine Länge von 227 Seiten und ist nur im Digitalformat erhältlich. Als solches kostet das Buch 2,99 Euro, und auch hierfür müssen Kindle-Unlimited-Kunden nichts zahlen.

Autorin Anna-Sophie Caspar hat mit ihrem neuen Roman »Addicted« den Startschuss für eine neue Dilogie abgefeuert, die den Titel »Im Bann des Verbotenen« tragen soll. In der romantischen Fantasystory erhalten Blake und ihre Schwestern den Auftrag, magische Gegenstände aufzuspüren und zu ihrem Auftraggeber Skylar Morrel zurückzubringen. Dadurch werden sie zu »Catcherinnen«, und Blake und Skylar kommen sich mit der Zeit näher. Ihre Mission erweist sich alsbald nicht als ihr einziges Problem, denn eine geheimnisvolle Bruderschaft hat die drei Schwesten in den Fokus genommen. Zudem machen die magischen Gegenstände süchtig, und es wird immer schwerer, sich ihrem Sog zu entziehen. »Im Bann des Verbotenen - Addicted« hat einen Umfang von 328 Seiten und ist zum Preis von 12,99 Euro zu bekommen. Für die E-Book-Ausgabe sind zur Neueinführung vorübergehend nur 99 Cent zu zahlen, später müssen dafür 3,99 Euro über den digitalen Ladentisch wandern.

Abschließend noch zwei weitere neue Romane im Schnelldurchlauf: Elisa Joy ist mit den Bändern ihrer Reihe »American Vampires« im zweistelligen Bereich angelangt. Das zehnte Buch der Reihe führt die Leserschafft nach »Seattle«. Noch ein Stückchen weiter fortgeschritten ist die Black-Hart-Reihe von Kim Leopold. Die Autorin hat das Dutzend vollgemacht, der zwölfte Band trägt den Titel »Die Macht des Handels«.

Alle neuen Bücher in unserer Datenbank findet ihr durch einen Klick hier. Abschließend möchten wir noch unser Dankeschön an diejenigen Besucher unserer Webseite richten, die uns diese Bücher vorgeschlagen haben!


Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
1
 
 239 (68,1%)
Muckraker: Die Aufdecker 9 - Tödliche Versessenheit von René Junge
2
 
 51 (14,5%)
Im Bann des Verbotenen 1 - Addicted von Anna-Sophie Caspar
3
 
 31 (8,8%)
Ein Lord auf Abwegen von Rona Morten
4
 
 16 (4,6%)
American Vampires 10 - Seattle von Elisa Joy
5
 
 14 (4,0%)
Black Heart 12 - Die Macht des Handels von Kim Leopold
An der Umfrage haben 351 Benutzer teilgenommen.
 
 
Autorentags: Anna-Sophie Caspar, Elisa Joy, Kim Leopold, René Junge, Rona Morten
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
American Vampires 10 - Seattle
Geschrieben von: Elisa Joy (6. Mai 2019)
Black Heart 12 - Die Macht des Handels
Geschrieben von: Kim Leopold (12. Mai 2019)
Ein Lord auf Abwegen
Geschrieben von: Rona Morten (8. Mai 2019)
Im Bann des Verbotenen 1 - Addicted
Geschrieben von: Anna-Sophie Caspar (7. Mai 2019)
80/100
[1 Blogger]
Muckraker: Die Aufdecker 9 - Tödliche Versessenheit
Geschrieben von: René Junge (12. Mai 2019)
 
Autorin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz