Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.533 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rohan_de_Rijk«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: MeToo, Mythen, Menschen, Leidenschaft und ein Sündenfeuer
Werbung:
Gestern haben diverse neue Bücher den Weg in die Leserkanone-Datenbank gefunden. Erwähnenswert sind viele der neuen Romane, und so sei an dieser Stelle zumindest auf eine kleine Auswahl von ihnen hingewiesen. Dabei blicken wir heute wieder einmal etwas stärker auf die Bücher von Self-Publishern, nachdem in den vergangenen Tagen die Veröffentlichungen von Verlagen im Mittelpunkt gestanden hatten.

Pünktlich zum ersten Geburtstag der MeToo-Debatte hat der Österreicher Mark Rubin einen neuen Thriller mit dem auffälligen Titel »#MeToo. Ich vergesse nichts.« veröffentlicht. Darin führt er seine Leser nach Wien, wo den Mitarbeitern des Landeskriminalamtes der Schweiß auf der Stirn steht, denn es gibt eine Mordserie in der Stadt. Ausgerechnet der Seelsorger der Polizei scheint verdächtig, und dann kommt es auch schon zum nächsten Mord. Bald zeigt sich, dass hier ein unberechenbarer Psychopath am Werk ist und das Ganze auf Ereignissen weit in der Vergangenheit fußt. Revierinspektorin Julia Tanzl wird im Zuge dessen von einem dunklen Geheimnis aus ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. »#MeToo. Ich vergesse nichts.« wurde vom Autor ohne Hilfe eines Verlags auf den Weg gebracht, ist 364 Seiten stark und kann momentan zum Einführungspreis von nur 99 Cent als E-Book gelesen werden. Abonennten von »Kindle Unlimited« müssen gar nichts zahlen. Wer das Buch auf Papier gedruckt lesen möchte, muss 10,59 Euro ausgeben.

Ebenfalls erwähnenswert ist »Von Mythen und Menschen 3 - Dex & Cyran« aus der Feder von Robin Lang, das unabhängig von seinen beiden Vorgängern gelesen werden kann. In dem Buch, das sich an Fans (homosexueller) romantischer Fantasy richtet, wird dem Volk von Cyran jeder Kontakt zur Menschenwelt untersagt, doch Cyran leistet dem Befehl nicht Folge. Zeitgleich erbt Dexter das Herrenhaus seiner verstorbenen Urgroßmutter, das auf den Klippen am Strand errichtet wurde. Dann nisten sich bei ihm zwei angebliche Bekannte ein, die behaupten, ihm helfen zu wollen, und das Schicksal nimmt seinen Lauf. »Dex & Cyran« ist - wie seine Vorgänger - nur digital erhältlich. Das 225 Seiten lange Buch ist für 3,99 Euro zu bekommen und im Kindle-Unlimited-Abo kostenfrei.

Was es mit dem Verlag »Elaria« auf sich hat, ist teamintern seit einiger Zeit eine Art Rätsel, da sich das Internet dazu ungewohnt bedeckt zeigt, sieht man einmal von einem eher zweifelhaften Eintrag ab, der es als ein Bookrix-Imprint bezeichnet. Fakt ist jedoch, dass unter diesem Banner in der letzten Zeit immer häufiger Bücher erscheinen, die von Bloggern wohlwollend besprochen werden. So wurde auch »Seelenkrieger 7 - Flammende Leidenschaft« von Eyrisha Summers bereits in Rinas Bücherblog dafür gelobt, dass man darin emotional eintauchen und das Geschehen wie in einem Film vor dem inneren Auge erleben könnte. Das 375 Seiten starke Buch der Autorin, die im Laufe der letzten Monate auch schon mit einem ihrer Werke beim Carlsen-Label Dark Diamonds vertreten war, ist (momentan) für 99 Cent erhältlich.

Weitere erwähnenswerte Neuerscheinungen gibt es unter anderem von Erin J. Steen, die in »Moorkamps Fälle 2 - Sündenfeuer« ihre Yogalehrerin Emi Moorkamp nach einem Brand auf eine Leiche stoßen lässt, woraufhin sie mit Hilfe ihrer neuen Freundin Ella dem Täter auf die Spur kommen will. Tina Köpke hat mit »175 Tage mit dir« einen neuen Roman veröffentlicht, und der Drachenmond Verlag präsentiert mit »Die letzten Zeilen der Nacht« einen neuen Fantasyroman von Jo Schneider aus dem Chiemgau, die sowohl mit ihrer »Blue-Reihe« als auch ihren »Unbestimmten« in Blogs sehr oft sehr gute Kritiken erhielt.

Sämtliche Neuerscheinungen, die in unser System eingegeben wurden, können hier gefunden werden. Auch die am Mittwoch eingetragenen Bücher konnten nur dank der Hilfe von Besucher-Vorschlägen in so großer Zahl hierher gelangen. Vielen Dank für die Unterstützung!
Autorentags: Erin J. Steen, Eyrisha Summers, Jo Schneider, Mark Rubin, Robin Lang, Tina Köpke
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
175 Tage mit dir
Geschrieben von: Tina Köpke (4. Oktober 2018)
Die letzten Zeilen der Nacht
Geschrieben von: Jo Schneider (6. Oktober 2018)
#MeToo. Ich vergesse nichts.
Geschrieben von: Mark Rubin (3. Oktober 2018)
Moorkamps Fälle 2 - Sündenfeuer
Geschrieben von: Erin J. Steen (10. Oktober 2018)
Seelenkrieger 7 - Flammende Leidenschaft
Geschrieben von: Eyrisha Summers (8. Oktober 2018)
Von Mythen und Menschen 3 - Dex & Cyran
Geschrieben von: Robin Lang (10. Oktober 2018)
 
Texteigentümerin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz