Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.865 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »alessia837«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Komapatienten, brennende Firmen, entführte Journalisten
Werbung:
Die erwähnenswertesten neuen Bücher, die von den emsigen Leserkanone-Kolleginnen am Freitag in die Datenbank eingetragen wurden, beobachten eine Frau beim Erwachen aus dem Koma, sie führen ihre Leser einen kleinen texanischen Ort, und ein Agent übernimmt darin einen riskanten Auftrag.

Ausnahmsweise wollen wir dieses Mal mit einem Buch beginnen, das von einer Autorin ohne Hilfe eines Verlages veröffentlicht wurde. Dabei handelt es sich um »Liebe vergisst nicht«, den neuesten Roman der österreichischen Autorin Eva Maria Klima. Das Werk bildet den Nachfolgeroman zum Buch »Auch wenn du mich vergisst«, das die Autorin vor geraumer Zeit veröffentlicht hat. In ihrem neuen Buch begegnet man wieder Protagonstin Evelin, die mehrere Monate in einem Koma gelegen hat und nun erwacht. Wie es scheint, hat sich ihr Leben in der Zwischenzeit grundlegend geändert: Ein beinahe unbekannter Mann hat viele Bereiche ihres Lebens an sich gerissen, behauptet, er würde sie lieben, und ihre Kinder hat er auch noch adoptiert. Nach und nach lässt sich Evelin auf den Mann ein ... bis sie seiner Exfreundin begegnet und Zweifel aufkeimen. Am Sonntagvormittag werden wir hier bei Leserkanone.de eine Leseprobe des Buchs veröffentlichen. Erhältlich ist das E-Book zum kleinen Preis von nur 99 Cent, Abonnenten des Amazon-Services »Kindle Unlimited« können es kostenfrei lesen.

Im Hause Hippomonte Publishing führte die literarische Route zum dritten Mal nach Paradise in Texas. Das Besondere an der zugehörigen Buchreihe ist, dass sie nicht etwa aus der Feder einer einzelnen Autorin stammt, sondern von mehreren Autorinnen im Wechsel verfasst wurde. Nachdem in den vergangenen beiden Wochen Aurelia Velten und Josie Charles ihren Beitrag geleistet hatten, war nun Skye Leech an der Reihe. In »Firefighters - Liam's Story« erzählt sie die Geschichte von Brook und Liam - sie, deren Baustoffhandel in Flammen aufgeht, nachdem ihr von einem Konkurrenten gedroht wurde. Die Feuerwehr geht davon aus, dass ihr eigener Vater zum Zwecke eines Versicherungsbetrugs dahintersteckt. Auf der anderen Seite steht Liam, der sich tagein, tagaus um seine an Krebs erkrankte Schwester kümmert und nun einiges riskiert, um gemeinsam mit Brook ein paar Dummheiten zu begehen. »Liam's Story« hat einen Umfang von 216 Seiten und kostet 11,99 Euro. Als E-Book ist es für 2,99 Euro zu bekommen, und auch hier müssen Nutzer von »Kindle Unlimited« nichts zahlen.

In der Verlagsgesellschaft Romance Edition aus der kleinen Marktgemeinde Niklasdorf in der Steiermark ist mit »R.I.O.S. - Riskanter Verdacht« ein neues Buch von Michelle Raven erschienen. Darin kehrt Protagonistin Cassandra Tilden nach einer Hilfsmission aus dem Ausland zurück und stellt fest, dass ihr Bruder - ein Journalist, der einem Skandal auf der Spur war - verschwunden ist. Sie wendet sich an die Sicherheitsfirma R.I.O.S., um ihn aufzuspüren. Und so beginnt die Geschichte von Cass und NGA-Agent Joe Spade, die sich einst schon in Afghanistan begegnet waren. Während sich die Anziehungskraft zwischen ihnen steigert, verstricken sie sich immer tiefer in den Fall, und die Gefahr wächst ... nicht nur für Cassandras Bruder Joshua, sondern auch für sie selbst. »R.I.O.S. - Riskanter Verdacht« hat einen Umfang von 260 Seiten und kostet 12,99 Euro. Für die E-Book-Ausgabe fallen 4,99 Euro an. In einer ersten Besprechung wurde der Roman im Blog Daggis Welt hoch gelobt und die Bloggerin zeigte sich gespannt, wie es mit Michelle Ravens neuer Reihe weitergehen wird.

Noch kurz erwähnen wollen wir, dass Felicity Green mit »Die Tierkriegerin und das Ende der Menschheit« einen neuen Roman veröffentlicht hat, in dem die Menschheit kurz vor der Apokalypse und Trollwesen vor der Rückkehr stehen. Der Sternensand Verlag hat indessen den zweiten Elayne-Roman »Rabenherz« herausgegeben, in dem Autorin Jessica Bernett ihre Leser ins sagenumwobene Camelot führt. Die Bloggerin von Aus dem Leben einer Büchersüchtigen zeigte sich in einer Besprechung »positiv überrascht und beeindruckt«.

Die Gesamtliste aller Neueintragungen in der Leserkanone-Datenbank findet man durch einen Klick hier. Wir konnten am 8. März nur deshalb so viele neue Bücher eintragen, weil wir von unseren Usern darauf gestoßen wurden. Dankeschön für alle Hinweise!
Autorentags: Aurelia Velten, Eva Maria Klima, Felicity Green, Jessica Bernett, Josie Charles, Michelle Raven, Skye Leech
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Die Tierkriegerin und das Ende der Menschheit
Geschrieben von: Felicity Green (8. März 2019)
80/100
[5 Blogger]
Elayne 2 - Rabenherz
Geschrieben von: Jessica Bernett (8. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
Firefighters 3 - Liam's Story
Geschrieben von: Skye Leech (8. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
Liebe vergisst nicht
Geschrieben von: Eva Maria Klima (6. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
R.I.O.S. - Riskanter Verdacht
Geschrieben von: Michelle Raven (6. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
 
Autorin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz