Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.807 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »arthwr733«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Engelserscheinungen, verrückte Weihnachten und ein Blind Date
Werbung:
Auch am 21. November stand die Buchwelt nicht still, und zahlreiche neue Bücher wurden von unseren Mitarbeiterin in die Datenbank eingepflegt. Bei den nun folgenden neuen Büchern haben wir entschieden, dass auf sie noch einmal gesondert hingewiesen werden sollte.

In der beTHRILLED-Sektion im Hause Bastei wurde der Startschuss in eine neue Reihe aus der Feder von M. Sean Coleman gesetzt. »Der Ruf der toten Mädchen« ist der erste Thriller aus Colemans Reihe um Dr. Alex Ripley, die sich auf die Erklärung übersinnlicher Erscheinungen spezialisiert hat. Im Original wurde das gute Stück erst vor wenigen Monaten unter dem Titel »The Cuckoo Wood« veröffentlicht und hat schon jetzt (passenderweise gerade erst am Mittwoch) einen Nachfolgeband bekommen. Im ersten Buch wird eine kleine Provinzgemeinde im englischen Lake District von einer Reihe von Selbstmorden junger Mädchen erschüttert - Mädchen, die kurz vor ihrem Tod davon sprachen, einen Engel gesehen zu haben. Dr. Alex Ripley muss also der Frage nachgehen, ob es sich um Halluzinationen handelte, oder ob womöglich etwas ganz anderes dahintersteckte. Der Mystery-Thriller hat einen Umfang von 296 Seiten und ist (bisher) nur als E-Book erhältlich. Als solches kostet »Der Ruf der toten Mädchen« 6,99 Euro. In Chattys Bücherblog wurde die Geschichte bereits dafür gelobt, dass es gar nicht möglich gewesen wäre, sie noch spannender zu gespalten.

Im Elaria Verlag ist mit »Crazy. Magic. Christmas.« das neueste Buch aus der Feder von Mira Morton erschienen, die wir 2015 und 2016 hier bei Leserkanone zu zwei Interviews begrüßen durften. Ihr ist ein Buch geglückt, das bei Rinas Bücherblog so positiven Anklang fand, dass es dort in einem Rutsch durchgelesen wurde. Die Autorin erzählt darin von Protagonistin Sara Herzog, die Weihnachten liebt, dieses Mal aber gezwungen ist, das Fest allein mit ihrem jugendlichen Patenkind zu verbringen. Der hat für Weihnachten reichlich wenig übrig. High-Tech-Millionär Nico Werfenstein ebenfalls nicht, dieses Mal aber will er das Fest dennoch mit seiner Familie verbringen. Und auch für ihn verläuft Weihnachten ganz und gar nicht so, wie er das erwartet. »Crazy. Magic. Christmas.« ist als E-Book erschienen und kostet lediglich 99 Cent. Es hat einen Umfang von 204 Seiten.

Ein weiterer weihnachtlicher Liebesroman stammt aus der Feder von Hannah Siebern. In »Schneezauber - Blind Date zum Verlieben« führt sie ihre Leser ins verschneite New York und lässt sie dort auf die junge Mailin prallen, die bei Männern äußerst viel Wert auf das Äußere legt. So viel Wert, dass bisher niemand ihren Ansprüchen genügte. Interesse hegt sie hingegen an einem Mann namens Brandon Black, der sie am Telefon mit seiner Stimme und seinem Charm verzauberte - doch der fragt sie nie nach einem Date. »Schneezauber - Blind Date zum Verlieben« ist 236 Seiten stark und kostet 9,98 Euro, während für die E-Book-Ausgabe zur Einführung vorübergehend nur 99 Cent anfallen. Kunden von »Kindle Unlimited« können sie sogar kostenfrei lesen. Sowohl in Rinas Bücherblog als auch von der Rezi Hexe gab es in ersten Besprechungen nur lobende Worte für den Roman.

Weitere erwähnenswerte neue Romane stammen von Isabella Mey, die ihre Leser in das Inselkönigreich »Romantasy« auf dem Planeten Fabolon entführt, und von Alina Schüttler, in der eine junge Dame vor der Aufgabe steht, »Das Schicksal der Banshee« anzunehmen und gemeinsam mit neuen magischen Freunde in den Kampf zu ziehen. Das Buch aus dem Tomfloor Verlag wurde bereits bei nichtohnebuch hoch gelobt.

Aus Platzgründen war dies nur ein kleiner Ausschnitt. Alle neuen Bücher findet ihr hier. Unser Dank an all diejenigen Nutzer unserer Homepage, die uns die Vorschläge für die am Mittwoch eingepflegten Bücher unterbreitet haben!


Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
1
 
 139 (40,4%)
Schneezauber - Blind Date zum Verlieben von Hannah Siebern
2
 
 105 (30,5%)
Crazy. Magic. Christmas. von Mira Morton
3
 
 68 (19,8%)
Dr. Alex Ripley 1 - Der Ruf der toten Mädchen von M. Sean Coleman
4
 
 16 (4,7%)
Das Schicksal der Banshee von Alina Schüttler
4
 
 16 (4,7%)
Romantasy von Isabella Mey
An der Umfrage haben 344 Benutzer teilgenommen.
 
 
Autorentags: Alina Schüttler, Hannah Siebern, Isabella Mey, Mira Morton, M. Sean Coleman
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Crazy. Magic. Christmas.
Geschrieben von: Mira Morton (20. November 2018)
100/100
[1 Blogger]
Das Schicksal der Banshee
Geschrieben von: Alina Schüttler (20. November 2018)
70/100
[2 Blogger]
Dr. Alex Ripley 1 - Der Ruf der toten Mädchen
Geschrieben von: M. Sean Coleman (20. November 2018)
80/100
[2 Blogger]
Romantasy
Geschrieben von: Isabella Mey (15. November 2018)
Schneezauber - Blind Date zum Verlieben
Geschrieben von: Hannah Siebern (18. November 2018)
100/100
[4 Blogger]
 
Texteigentümerin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz