Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.796 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-=flora620=-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Eine Schwedenreise, eine Kanadareise und eine Hundereise
Werbung:
Am Dienstag, dem 27. November 2018, wurde eine Reihe von brandaktuellen Romanen und Sachbüchern ins Leserkanone-System eingetragen. Da uns davon einige besonders erwähnenswert erscheinen, sei hier ein kleiner Überblick darüber geboten.

David Safier erzählt in seinem neuen Buch »Die Ballade von Max und Amelie« vom großen Abenteuer Liebe ... aber auf eine ganz andere Weise, als man sich das denken könnte. In seinem Roman begegnet der Leser der einäugigen Hündin Narbe, die auf einer Müllkippe lebt und sich vieles vorstellen kann, aber sicher nicht, dass jemand wie sie jemals geliebt werden könnte. Dann kommt es zur Begegnung mit dem sanften Hund Max, der ihr von seinem Zuhause bei den Menschen erzählt und sie zu ihnen mitnehmen möchte. Auf dem Weg wird Max von Albträumen durchgerüttelt, in denen er und Narbe ein liebendes Paar sind, bis sie von einem Menschen getötet werden. Und dann taucht der Mensch aus seinen Träumen auf. »Die Ballade von Max und Amelie« wurde im Rowohlt-Imprint Kindler veröffentlicht und ist 368 Seiten stark. Das Buch kostet als gebundene Ausgabe achtzehn Euro, für das zugehörige E-Book muss man einen Euro weniger zahlen. Eine Hörbuch-Ausgabe existiert ebenfalls, diese hat eine Spielzeit von acht Stunden und wurde von den Schauspielerinnen Jodie Ahlborn und Vanida Karun eingelesen.

Heike Fröhling führt ihre Leser in ihrem neuen Roman »Der Gesang des Nordlichts« nach Schweden. Darin trifft man auf die Protagonistin Claudia, die ihren lange gehegten Traum erfüllen und einen Verlag erschaffen möchte. Dann aber wird sie wieder schwanger, und sie erhält von ihrem Vater eine Einladung zu einem Urlaub in dessen Haus in Schweden ... und zwar gemeinsam mit ihren Schwestern. In Schweden trifft man sich also, und es stellt sich bald heraus, dass ihr Vater ein Geheimnis hütet, das ihn auf eine schmerzhafte Weise mit seinem dortigen Haus verbindet. Es vergeht nicht viel Zeit, bis deutlich wird, dass keiner der Anwesenden Schweden wieder als der Mensch verlassen wird, der er anfangs war. »Der Gesang des Nordlichts« ist 234 Seiten stark und wurde unter dem Banner »Tinte & Feder« veröffentlicht, einem Belletristik-Imprint von Amazon. Das Buch kostet 9,99 Euro, für die E-Book-Version ist die Hälfte zu zahlen. Abonnenten von »Kindle Unlimited« kommen ohne Bezahlung an den Lesestoff.

Aus dem FeuerWerke Verlag stammt der von Joanna Martin verfasste Roman »Deine Stimme in meinen Träumen«. Darin findet die junge Claudia im Nachlass ihrer Großmutter einen Batzen Liebesbriefe, der sie dazu veranlasst, eine Reise gen Kanada zu unternehmen. Dort lernt Claudia viel über sich selbst, sie lernt ein neues Gefühl von Freiheit kennen ... und obendrein einen Mann namens Robert. Und der hat eine ganze Menge über Claudias Großmutter und den Empfänger der Liebesbriefe zu erzählen. »Deine Stimme in meinen Träumen« hat einen Umfang von 191 Seiten und ist derzeit als E-Book zu einem Kennenlernpreis von lediglich 99 Cent zu bekommen. Auch hier müssen Kunden von »Kindle Unlimited« nichts zahlen.

Die übrigen Bücher, die wir gestern und in den letzten Tagen eingetragen haben, findet ihr hier. Egal ob am gestrigen Dienstag oder an allen anderen Tagen auch: Die Bücher sind dank vieler Uservorschläge in unserem System gelandet, deshalb möchten wir uns bei allen Helfern bedanken!


Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?
1
 
 212 (69,1%)
Die Ballade von Max und Amelie von David Safier
2
 
 68 (22,1%)
Der Gesang des Nordlichts von Heike Fröhling
3
 
 27 (8,8%)
Deine Stimme in meinen Träumen von Joanna Martin
An der Umfrage haben 307 Benutzer teilgenommen.
 
 
Autorentags: David Safier, Heike Fröhling, Joanna Martin
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Deine Stimme in meinen Träumen
Geschrieben von: Joanna Martin (27. November 2018)
80/100
[2 Blogger]
Der Gesang des Nordlichts
Geschrieben von: Heike Fröhling (27. November 2018)
100/100
[2 Blogger]
Die Ballade von Max und Amelie
Geschrieben von: David Safier (27. November 2018)
 
Texteigentümerin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz