Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.442 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Isabel Reuter«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Neue Bücher: Blumige Cafés, ermittelnde Möpse, unzufriedene Studenten
Werbung:
In den neuesten Büchern, die uns erwähnenswert erschienen sind, geht es an die Nordsee, auf die Schwäbische Alb und mitten hinein ins Leben einer Rockstar-Tochter.

Im Forever-Label des Ullstein Verlages wurde Anni Deckners siebter Nordsee-Roman veröffentlicht. Dieser Band trägt den Titel »Das kleine Blumencafé am Strand«. In der darin erzählten 264 Seiten starken Geschichte wird die 45jährige Beeke von der Nachricht überrascht, dass ihr Ehemann in Wirklichkeit schwul ist, weswegen nun für sie ein kompletter Neubeginn angesagt ist. Diesen nimmt sie auf der Insel Amrun in Angriff, da sie dort einst einen wunderschönen Urlaub erlebt hatte. Dort angelangt, entdeckt sie auf einem Strandspaziergang ein Café mit angeschlossenem Blumenladen und beschließt, der Besitzerin unter die Arme zu greifen. Während sie dort die Arbeit aufnimmt, lernt sie den interessanten Inselbewohner Sander kennen. Ehe sie ihm jedoch näherkommen kann, gilt es für sie zunächst einmal, mit allem Dagewesenen richtig abzuschließen. »Das kleine Blumencafé am Strand« hat einen Preis von dreizehn Euro, die E-Book-Ausgabe ist mit 3,99 Euro vergleichsweise sehr preisgünstig ausgefallen.

Eine Reihe weiterer erwähnenswerter Bücher sind unter dem Forever-Banner erschienen, weswegen drei davon an dieser Stelle im Schnelldurchlauf genannt seien: Mit »Bad Boss« wurde das zweite Buch über Stefanie Londons »New York Bachelors« veröffentlicht. Dieses Mal begegnet der reiche Sohn eines Broadway-Produzenten einer talentierten Balletttänzerin. Jana Schäfer hat mit »Reveal me: Ella & Jonah« den zweiten Band ihrer Reihe »Love me« verfasst und berichtet davon, wie der jungen Ella zunächst der Einkauf ruiniert wird, sie dann ein unerwartetes Angebot erhält und sich schließlich viel mehr aus alledem entwickelt. Nicht zuletzt gibt es mit »Counting Stars« auch ein neues Werk von Katharina Olbert. In einer ersten Besprechung wurde der Geschichte vom Blog Ohne Bücher? Ohne uns attestiert, ans Herz zu gehen und wirklich zu berühren.

In einem anderen Verlag aus dem Hause Ullstein, nämlich dem Digitalverlag Midnight, hat Martina Richter ihre ganz besonderen Ermittler Holmes und Waterson zum siebten Mal in den Einsatz geschickt. In »Mopsball« läuft zunächst im schwäbischen Knieslingen alles bestens, und Kommissar Waterson bereitet seine Hochzeit vor. Dummerweise findet Mops Holmes alsbald eine Leiche auf dem Fußballplatz neben der Halle, in der die große Feier stattfinden soll. Getroffen haat es den Schiedsrichter aus dem ungeliebten Nachbardorf. Also nimmt der Mops die Ermittlungen auf, und alsbald tappst er mitten hinein in einen Skandal im schwäbischen Provinzfussball. Der 279 Seiten starke ungewöhnliche Kriminalroman ist nur als E-Book zu bekommen, und als solcher kostet er 3,99 Euro.

Abschließend wollen wir noch auf das neueste Buch der Rockstar-Romance-Fachfrau Teresa Sporrer hinweisen, deren neuester Streich »Liebe ist wie ein Rocksong« von Impress veröffentlicht wurde, dem digitalen Label des Carlsen Verlags. Darin erleben die Kinder der beliebten Figuren aus Teresa Sporrers langer Rockstar-Reihe ihre eigene Liebesgeschichte. Im Mittelpunkt steht die 18jährige Musikstudentin Taylor, ihres Zeichens Tochter zweier berühmter Rockstars. Sie selbst wechselt die Bands so häufig wie andere Leute ihre Unterwäsche, und nie will es so richtig klicken. Selbst ihr Studium entpuppt sich nicht als das, was sie sich erhofft hat. Viel mehr bringt ein Büchernerd, der rein gar nichts mit Musik zu tun hat, ihr Herz kräftig zum Schlagen. »Liebe ist wie ein Rocksong« ist nur als E-Book zu bekommen, und man kann es zum Preis von 1,99 Euro erwerben.

Das sind natürlich nicht restlos alle neuen Bücher. Sämtliche Neuerscheinungen in unserem System findet ihr durch einen Klick hier. Egal ob am gestrigen Mittwoch oder an allen anderen Tagen auch: Die Bücher sind dank vieler Uservorschläge in unserem System gelandet, deshalb möchten wir uns bei allen Helfern bedanken!
Autorentags: Anni Deckner, Jana Schäfer, Katharina Olbert, Martina Richter, Stefanie London, Teresa Sporrer
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Counting Stars
Geschrieben von: Katharina Olbert (1. April 2019)
93/100
[3 Blogger]
Ein Nordsee-Roman 7 - Das kleine Blumencafé am Strand
Geschrieben von: Anni Deckner (31. März 2019)
Holmes und Waterson ermitteln 7 - Mopsball
Geschrieben von: Martina Richter (1. April 2019)
100/100
[1 Blogger]
Liebe ist wie ein Rocksong
Geschrieben von: Teresa Sporrer (3. April 2019)
100/100
[1 Blogger]
Love me 2 - Reveal me: Ella & Jonah
Geschrieben von: Jana Schäfer (1. April 2019)
100/100
[1 Blogger]
New York Bachelors 2 - Bad Boss
Geschrieben von: Stefanie London (1. April 2019)
 
Autorin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz