Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.121 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »louis351«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 Leipzig liest: Vater und Tochter KOHOUT sind dabei - Ausstellungseröffnung am 19.03. [WERBUNG!]
Tereza Boucková ist die Tochter von Pavel Kohout. Sie arbeitet als Roman- und Drehbuchautorin, Dramatikerin und Kolumnistin. Ihr Roman »Im Jahr des Hahns« ist 2014 auf Deutsch im Karl Rauch Verlag erschienen. Er wurde ins Spanische und Ungarische übersetzt.

Sie schildert darin offen autobiografisch und ohne Weichzeichner das schwierige Zusammenleben und Aufwachsen ihrer adoptierten Söhne und setzt sich zugleich kritisch mit ihrem berühmten Vater auseinander, der besonderes in der Zeit der politischen Umbrüch wenig Zeit für die Tochter hatte. In Tschechien kauften daraufhin 60 000 Leser das Buch.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung »Pavel Kohout - Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel« ist Tereza Boucková zusammen mit ihrem Vater Gast im Literaturhaus Leipzig und liest Auszüge aus diesem Buch. Der gemeinsame Auftritt von Tochter und Vater in Leipzig ist eine kleine Sensation - denn zuvor gab es lediglich ein einziges Zusammentreffen in München.

Ausstellungseröffnung
«Pavel Kohout - Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel«
19. März 2019, 19.30 Uhr
Literaturcafé, Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
Moderation: Marko Martin, Eintritt frei

Die Ausstellung, die anhand von Zeitzeugnissen das Leben des tschechisch-österreichischen Schriftstellers Pavel Kohouts, einer der Wortführer des Prager Frühlings von 1968, erzählt, ist vom 20. März 2019 bis 24. April 2019 im Literaturhaus Leipzig zu sehen. - Eine Veranstaltung des Jungen Literaturhauses Leipzig e.V. und der Mährischen Landesbibliothek im Rahmen des Tschechischen Gastlandauftritts auf der Leipziger Buchmesse.

Details zum Buch:

Tereza Boucková
Das Jahr des Hahns
Aus dem Tschechischen von Ulrike Helmke
400 Seiten.
Gebunden, mit Lesebändchen.
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2014
€ 22,- (D) / € 22,70 (A) ISBN 978-3- 7920-0364-0

Pressekontakt:

Margarete Schwind
SCHWINDKOMMUNIKATION
Margarete Schwind und Sabine Schaub GbR
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Knesebeckstr. 96
10623 Berlin
T: 0049 (0)30 31 99 83 20
F: 0049 (0)30 31 99 83 60
M: 0049 71 881 7714
ms@schwindkommunikation.de
www.schwindkommunikation.de
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz