Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.197 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leoma-741«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Kröner Verlag: Belletristik und Lyrik im Frühjahr 2022 [WERBUNG!]
Werbung:
Der letzte Band der neuen Übersetzung

Gabriele Haefs hat Sigrid Undsets Trilogie »Kristin Lavranstochter« vollständig neu übersetzt, und zwar erstmals aus dem norwegischen Original, wie es scheint. Deutlich wird, was eine kongeniale Übersetzung vermag: Gabriele Haefs hat den Text regelrecht zum Erstrahlen gebracht. Band 1 und 2, »Der Kranz« und »Die Frau«, sind bereits erschienen, »Das Kreuz« bildet nun den Abschluss.

Mehr Informationen zum Buch

Neue Gedichte einer großen Lyrikerin

Christine Langer ist längst schon als eine der bekanntesten zeitgenössischen Dichterinnen etabliert. Zu ihrem neuen Band »Ein Vogelruf trägt Fensterlicht« schreibt Mirko Bonné in seinem Nachwort: »Feinsinnig, empathisch, konkret und in jedem dargestellten Moment erfüllter Lebendigkeit erst mit- und dann nachempfindbar entwickeln sich »Zwiegespräche dazwischen«.

Mehr Informationen zum Buch

Ein Schmuckstück

»Berührende Gedichte, in eine illustrative Handschrift gekleidet, die den stillen Glanz erlesener Sprachgeschmeide zum Leuchten bringt.« - Helmut Benze, Buchmarkt
»Wer aber einen Kalender sucht, der das Formale und die Schönheit des Abdrucks schätzt, dem sei der Kalender aus dem Kröner Verlag ans lyrische Herz gelegt, gestaltet von Hubert Klöpfer.« Matthias Ehlers, WDR

Mehr Informationen zum Buch

Ein berührender Debütroman

Bernadette Schoog ist vielen noch als Fernsehgesicht täglicher Live-Formate in der ARD und im SWR bekannt. Mit »Marie kommt heim«, ihrem Debütroman, startet sie nun eine neue Karriere. Und begeistert schon prominente Vorab-Leser wie Wolfgang Niedecken und Harald Schmidt, der meint: »Sie kann nicht nur tolle Gespräche führen, sondern auch noch richtig gut schreiben! Meine Empfehlung!«

Mehr Informationen zum Buch

Bekenntnisse aus dem Leben einer Frau

Unterm Teppich? Das sind unerhörte, ironische, auf den Punkt gebrachte, peinlich-schamlose Schlüssellochgeschichten, die so noch nie erzählt wurden. Da geht es um Identität und Intimität, um Übergriffe, um Tod und Erinnerung. Die bekannte Lyrikerin Eva Christina Zeller wagt sich in diesen Prosaminiaturen an das heran, was man selten zu sagen oder gar zu schreiben wagt.
«Unterm Teppich« - das sind »... so viele feine und zugleich scharfe, manchmal schmerzhafte Beobachtungen ..., aber nie sentimental, immer poetisch«, wie Felicitas Hoppe meint.

Mehr Informationen zum Buch

Vom Amerikaner in uns

Lt. Col. Ross Raymond Hartman, genannt Old Chop, ist vieles zugleich: ehemaliger Kriegsheld, Karten-Champ, Golfer-Ass, alleinerziehender Vater. Sein guesthouse ist Anziehungspunkt für die Jugend des Ortes Maulbronn und es repräsentiert für alle gut sichtbar die US-amerikanische Präsenz in der schwäbischen Provinz.
Sten Nadolny sagt: »Ein genaues Sittenbild, in dem wir uns selbst erkennen ...«

Mehr Informationen zum Buch

---

Birgit Böllinger
Presse Kröner Verlag
www.birgit-boellinger.com
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz