Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.820 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Ursula Noack«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Bestseller des Spiegel 50/18 mit Nele Neuhaus, Jörg Maurer und Maja Lunde
Werbung:
Vor wenigen Stunden hat der Spiegel die 49. Ausgabe seiner Bücher-Bestsellerliste dieses Jahres veröffentlicht. Dabei hat sich dieses Mal im Bereich der Hardcover-Veröffentlichungen Belletristik sehr wenig getan. Nele Neuhaus führt hier weiter mit »Muttertag«, dem neunten Band ihrer Bodenstein- und Kirchhoff-Krimis, vor Sebastian Fitzeks Buch »Der Insasse«. Dörte Hansen ist mit ihrem Roman »Mittagsstunde« wieder vom vierten auf den dritten Platz aufgerückt.

Um einen Neueinsteiger zu finden, muss man dieses Mal weit nach unten schauen. Erst auf dem achtzehnten Rang findet man mit »Headhunt: Feldzug der Rache« ein neues Buch. Dabei handelt es sich um den bereits siebzehnten Band der Aloysius-Pendergast-Thriller aus der Feder des Autorenduos Douglas Preston und Lincoln Child. In dem vom Knaur Verlag veröffentlichen Roman treibt ein Serienkiller in New York sein Unwesen, der die »Spezialität« hat, die Köpfe seiner Opfer zu behalten. Dabei scheinen seine Ofper nicht viel miteinander gemeinsam zu haben, abgesehen davon, dass sie reich, mächtig und skrupellos waren. Wie es scheint, geht hier also ein Rächer um. »Headhunt« ist 400 Seiten stark und kostet 19,99 Euro. Für das zugehörige E-Book muss man fünf Euro weniger zahlen, zudem existiert eine von Detlef Bierstedt eingelesene ungekürzte Hörbuch-Ausgabe.

Noch weniger Bewegung gibt es auf dem Spitzentreppchen im Paperback-Bereich, hier sind die drei ersten Plätze exakt die gleichen, die es auch in der Vorwoche waren: Jörg Maurers elfter Hubertus-Jennerwein-Krimi »Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt« thront hier weiter vor Dora Heldts »Drei Frauen am See« und Daniel Specks »Piccola Sicilia«.

Der höchste Neueinstieg gelang L.J. Shen. Sie landete mit »Scandal Love«, dem dritten Teil ihrer »Sinners of Saint«, auf dem zwölften Platz. Darin begegnet die Leserin dem kalkulierten und skrupellosen Trent Rexroth, dessen kleine warmherzige Seite sich ausschließlich bei seiner vierjährigen Tochter zeigt. Die Kleine ist verstummt, da ihre Mutter vor drei Jahren spurlos verschwand und nie wieder auftauchte. Nun aber bekommt Rexroth eine neue Praktikantin: Edie Van Der Zee, ihres Zeichens ein verwöhntes und reiches Mädchen. Und jene Edie wirbelt nicht nur sein riesiges Unternhemen durcheinander, sie bringt auch seine Gefühlswelt wieder auf Trab. »Scandal Love« wurde vom LYX Verlag veröffentlicht und kostet 12,90 Euro. Die E-Book-Ausgabe ist für 9,99 Euro zu haben, zudem gibt es eine ungekürzte Hörbuchausgabe mit 11:45 Stunden Laufzeit, die wie schon der erste (nicht aber der zweite) Teil von Karen Kasche und Christian Scheibhorn eingelesen wurde.

Auf dem dreizehnten Platz schnuppert Anna Todds drei Jahre alter Erfolgsroman »After Passion« mal wieder Chartsluft, und mit »Rezept fürs Happy End« von Poppy J. Anderson gibt es auf dem achtzehnten Rang noch einen weiteren Neueinsteiger. Das Buch der zuvor als Self-Publisherin enorm erfolgreichen Autorin ist im Hause Lübbe erschienen und bildet den bereits fünften Band der Reihe »Taste of Love«. Darin muss Journalistin Vicky undercover in einem Kochkurs für Männer recherchieren und gerät mit einem überheblichen Kochpartner aneinander, der sich nach einer Weile als überraschend scharf herausstellt. Zu haben ist das 336 Seiten starke Buch für 12,90 Euro, die E-Book-Variante kostet 9,99 Euro. Eine auf etwas mehr als vier Stunden gekürzte Hörbuchversion wurde von Cathlen Gawlich eingelesen.

Deutlich mehr Bewegung gab es im Taschenbuch-Bereich. Als wahrer Fahrstuhlroman hat sich dabei hat sich dabei das Buch »Die Ärztin 2: Stürme des Lebens« des Autorenehepaars Helene Sommerfeld erwiesen, denn nachdem es in der letzten Woche schnurstracks von 24 hoch auf Platz Eins gegangen war, landete das Buch dieses Mal nur noch auf dem achten Rang. Auf dem ersten Platz rangiert mit Maja Lundes »Die Geschichte der Bienen« die letztwöchige Zweite vor Marc-Uwe Klings Buch »Die Känguru-Apokryphen« und Carmen Korns »Töchter einer neuen Zeit«.

Um hier einen Neueinsteiger zu finden, muss man bis auf den siebzehnten Platz nach unten stöbern. Dort hat sich ein weiteres Autorenehepaar platziert, nämlich Iny Lorentz. »Die Entführung der Wanderapothekerin« markiert den dritten Band ihrer Wanderapothekerinnen-Reihe und nimmt die Leser mit ins Thürinen des Jahres 1723, wo der kindliche Reichsgraf Friedrich kurz vor dem Ableben steht. Seine Großmutter lässt in ihrer Verzweiflung die Wanderapothekerin Klara entführen und fordert sie unter Strafandrohungen auf, den Jungen gesund zu pflegen. Und so findet sich die eifrige Klara plötzlich in einem wahren Schlangennest wieder, denn nicht jeder ist hier daran interessiert, dass der neunjährige Junge überlebt. »Die Entführung der Wanderapothekerin« wurde vom Knaur Verlag veröffentlicht und kostet 10,99 Euro. Für die auf 6:55 Stunden gekürzte Hörbuchversion wurde die Stimme von Anne Moll auserwählt.

Wer sich die kompletten Listen ansehen möchte oder erfahren möchte, was sich im Bereich der Sach-, Kinder- und Jugendbücher getan hat, der wird durch einen Klick hier fündig.


Über den Erfolg welchen Aufsteigers freut ihr euch am meisten?
1
 
 19 (35,8%)
Taste of Love 5 - Rezept fürs Happy End von Poppy J. Anderson
2
 
 15 (28,3%)
Aloysius Pendergast 17 - Headhunt: Feldzug der Rache von Douglas Preston und Lincoln Child
3
 
 10 (18,9%)
Die Wanderapothekerin 3 - Die Entführung der Wanderapothekerin von Iny Lorentz [Elmar Wolrath] und Iny Lorentz [Iny Klocke]
4
 
 6 (11,3%)
Sinners of Saint 3 - Scandal Love von L.J. Shen
5
 
 3 (5,7%)
After 1 - After Passion von Anna Todd
An der Umfrage haben 53 Benutzer teilgenommen.
 
 
Autorentags: Anna Todd, Daniel Speck, Dora Heldt, Dörte Hansen, Douglas Preston, Helene Sommerfeld, Iny Lorentz, Jörg Maurer, Lincoln Child, L.J. Shen, Maja Lunde, Marc-Uwe Kling, Nele Neuhaus, Poppy J. Anderson, Sebastian Fitzek
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
After 1 - After Passion
Geschrieben von: Anna Todd (9. Februar 2015)
72/100
[4 Blogger]
Aloysius Pendergast 17 - Headhunt: Feldzug der Rache
Geschrieben von: Douglas Preston und Lincoln Child (28. November 2018)
Der Insasse
Geschrieben von: Sebastian Fitzek (24. Oktober 2018)
96/100
[9 Blogger]
Die Geschichte der Bienen
Geschrieben von: Maja Lunde (20. März 2017)
80/100
[7 Blogger]
Die Känguru-Apokryphen
Geschrieben von: Marc-Uwe Kling (12. Oktober 2018)
Die Wanderapothekerin 3 - Die Entführung der Wanderapothekerin
Geschrieben von: Iny Lorentz [Elmar Wolrath] und Iny Lorentz [Iny Klocke] (28. November 2018)
Drei Frauen am See
Geschrieben von: Dora Heldt (31. August 2018)
Hubertus Jennerwein 11 - Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt
Geschrieben von: Jörg Maurer (24. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
Mittagsstunde
Geschrieben von: Dörte Hansen (15. Oktober 2018)
Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff 9 - Muttertag
Geschrieben von: Nele Neuhaus (19. November 2018)
100/100
[1 Blogger]
Piccola Sicilia
Geschrieben von: Daniel Speck (26. September 2018)
Ricarda Thomasius 2 - Die Ärztin 2: Stürme des Lebens
Geschrieben von: Helene Sommerfeld (20. November 2018)
Sinners of Saint 3 - Scandal Love
Geschrieben von: L.J. Shen (30. November 2018)
Taste of Love 5 - Rezept fürs Happy End
Geschrieben von: Poppy J. Anderson (30. November 2018)
90/100
[2 Blogger]
 
Texteigentümerin der Meldung: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz