Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.640 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leonas5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
  Bestseller der BILD 52/21 mit Lotti Tomke, Katie Jay Adams und Thomas Herzberg
Werbung:
In dieser Woche hat man bei der BILD eine letzte Bücher-Bestsellerliste veröffentlicht, die noch auf das alte Jahr datiert wurde. Die Top Zwanzig basierte auf den Verkaufszahlen, die zwischen dem 27. Dezember und 2. Januar bei Amazon zustandegekommen sind. Die komplette Liste findet ihr an dieser Stelle. Hier werden wir euch derweilen die sieben Neuzugänge vorstellen, die in dieser Woche auf der Liste gelandet sind.

In der vergangenen Woche hatte Lotte Römer mit ihrem Roman »Orangencreme und süße Träume« an der Spitze der Liste rangiert, dieses Mal wurde das Buch sang- und klanglos von den obersten zwanzig Rängen weggewischt. Stattdessen schob sich Lotti Tomke mit ihrem Roman »Winterzauber in der Inselbackstube mit Herz« vom vierten Rang nach ganz oben. Katie Jay Adams schnellte mit »Ziemlich sicher Liebe« vom achtzehnten Platz bis auf den zweiten, und Thomas Herzberg komplettierte mit seinem Krimi »Grünes Grab« das Siegerpodest.

Zur höchsten Neueinsteigerin dieser Woche avancierte Julia Quinn. Ihre Historienromanze »Penelopes pikantes Geheimnis (Neubearbeitung von "Wer ist Lady Whistledown?")« ist der vierte Band ihrer Reihe über die Bridgerton-Familie und schnappte sich Platz Fünf. Das Buch ist eigentlich schon vor zwanzig Jahren erstmals auf Deutsch erschienen, doch seitdem Netflix eine auf der Reihe basierende Serie veröffentlicht hat, sind die alten Romane weltweit wieder zu großem Erfolg gekommen und folgerichtig neu aufgelegt worden. Der Verlag HarperCollins hat mit »Penelopes pikantes Geheimnis« und »In Liebe, Ihre Eloise« am 27. Dezember gleich zwei Bände aufs Neue herausgegeben. Das letztgenannte Buch ist der fünfte Teil der Reihe, er stieg auf dem zwölften Platz auf die BILD-Bestsellerliste ein. Im Buch Versum und in Corinna's Bücherwelt wurden beide Romane mit Bestbewertungen bedacht und in den höchsten Tönen gelobt.

Auf der Nummer Neun stieg Virginia Fox mit dem neuesten Band ihrer »Rocky Mountain Serie« ein. »Rocky Mountain Dream« ist bereits der sage und schreibe 29. Band, den sie zu Papier gebracht hat. Auch dieses Mal führt die Autorin ihre Leser in die Kleinstadt Independence. Dorthin kehrt Protagonistin Maggie Ringo nach zehn Jahren zurück, da es der Gesundheitszustand ihrer Eltern erfordert. Dadurch begegnet sie Nick Trenton wieder, der die ganze Zeit auf ihre Heimkehr gehofft hat. Nun will er sie davon überzeugen, dass beide eine gemeinsame Zukunft haben könnten.

Beinahe ebenso lang wie die Reihe von Virgina Fox ist die Krimiserie »Ein Fall für Fuchs & Haas«, an der Ivo Pala schreibt. »Schriftstellersterben« ist der 28. Band der im Urlaubsparadies Fischland-Darß-Zingst spielenden Krimireihe. Der Self-Publisher landete mit dem Buch auf der Vierzehn. Darin wird eine Gruppe von berühmten Schriftstellerinnen und Schriftstellern auf einen alten Gutshof geladen. Einer davon wird ermordet, und alles deutet auf Gisa Haas als Täterin hin ... so sehr, dass sie sogar selbst daran glaubt. Kommissar Bodo Fuch versucht daraufhin, den wahren Hergang aufzuklären.

Von 28 Bänden ist Carol Wyer noch lange entfernt, denn ihre Thrillerreihe über eine Ermittlerin namens Kate Young von der Polizei im englischen Staffordshire hat gerade erst angefangen. »Die Frucht der Rache« wurde im Amazon-eigenen Verlag »Edition M« veröffentlicht und zählt derzeit zur »AusLese«, mit der Amazon vier Bücher besonders hervorhebt. Kate Young ermittelt gemeinsam mit ihrem Mann - einem Journalisten - im Fall eines ermordeten einflussreichen Unternehmers. Da sie nicht verhindern kann, dass es zu einem zweiten Mord kommt, wird sie alsbald harsch kritisiert, und obendrein stößt sie auf Machenschaften, die noch viel tödlicher sind, als es anfangs schien. Das Buch gelangte bis auf die Nummer Sechzehn.

Zwei Plätze hinter Carol Wyer gelangte Sophie Edenberg auf die Liste. Ihr Roman »Das perfekte Leben meiner Schwester« ist eigentlich schon mehr als ein Jahr alt und hat bei Amazon inzwischen schon beinahe dreitausend Bewertungen gesammelt, war zuvor jedoch noch nie auf der BILD-Bestsellerliste gelandet. In dem Roman der gebürtigen Österreicherin erfährt eine 19jährige, dass sie adoptiert wurde. Ihr vermögender Vater will jedoch nichts von ihr wissen, weswegen sie beschließt, sich an ihm und ihrer Halbschwester Céline zu rächen. Doch ihr Plan, sich als vermeintliche Studienkollegin in Célines Leben zu schleichen, entwickelt sich ganz anders als geplant. Die Bloggerin von Kerstins Kartenwerkstatt schrieb, sie »habe das Buch förmlich verschlungen und konnte es nur mit Mühe zur Seite legen«, und auch im Blog Ich lese wurde das Werk mit Lob überhäuft.

Zuguterletzt können wir hier auch noch auf D.C. Odesza hinweisen. Ihr Roman »Silent Snow Night« tauchte auf der Nummer Neunzehn auf. Es handelt sich um den Abschlussband der weihnachtlichen Dilogie »Snow Night« und führt seine Leser nach Schweden, wo die Protagonisten Desideria, Rune, Abby und Laris am ersten Weihnachtstag in einem Waldhaus festsitzen.


KOMMENTARE ZU DEN ERWÄHNTEN BÜCHERN
Kommentar zu Bridgerton-Familie 5 - In Liebe, Ihre Eloise vom 20.01.2022 22:39:
» Eloise führt seit über einen Briefwechsel mit Phillip Crane, als er ihr einen Heiratsantrag macht weil er eine Mutter für seine Kinder braucht. Fährt sie zu ihm um ihn näher kennen zu lernen. Natürlich geht diese Aktion nach hinten los. Aber Eloise hat schon immer erst gehandelt bevor sie nachgedacht hat. Phillip dagegen ist sehr beherrscht und versucht alles unter Kontrolle zu halten. Er hat sehr darunter gelitten wenn jemand sich nicht beherrschen kann. Für mich war dieser Band der unterhaltsamste. Denn hier war die Situationskomik beziehungsweise die Ereignisse weniger vorhersehbar. Die Figuren allen voran die Zwillinge sind gut gelungen. Ich habe sie erlebt nicht nur ihre Geschichten gelesen, sondern das Kopfkino hat funktioniert. Die Liebesgeschichte passt wie immer in ihre Zeit so wie sie in diesen Art Romanen beschrieben wird. Der Realitätsgehalt steht natürlich auf einem anderem Blatt. Aber das ist nicht wichtig. Es sollte ein …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Petra Wiechmann
Kommentar zu Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume vom 14.01.2022 18:36:
» Nach dem Tod ihrer Eltern finden Valentina und ihr Bruder Tim am Gardasee eine neue Heimat. Valentina arbeitet bei Antonella im Hotel und sie versucht alles, um ihrem Bruder gerecht zu werden. Dabei vergisst sie das Leben zu genießen. Dann lernt sie Max kennen und geht trotz ihrer Angst mit ihm Klettern. Sie ist begeistert, aber ein ungutes Gefühl bleibt. Wird sie endlich mal an sich denken? Dies ist mein erstes Buch von Lotte Römer und es hat mir sehr gut gefallen. Nicht nur die bildhafte Sprache, die uns die ganze Landschaft sehr gut vor Augen führt, auch die warmherzige Art von Antonella, die Vorsicht und Art von Valentina, sowie der junge Tim waren sehr gut dargestellt. Auch die Kochkünste haben dazu beigetragen, dass ich das mediterane Flair gespürt habe. Man merkt dem Buch an, dass die Autorin Klettererfahrungen hat. Das ist sehr schön beschrieben. Jetzt freue ich mich noch mehr auf meinen ersten Urlaub am Gardasee, den wir für …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Helgas Bücherparadies
Kommentar zu Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume vom 14.01.2022 16:05:
» Zusammen mit Valentina erleben wir tolle Stunden am und um den Gardasee. Natürlich kommt die Liebe aber auch Freundschaft und Familie nicht zu kurz. Beim lesen können wir uns an den Gardasee träumen und finden uns beim lesen mitten drin . Valentina sonst eine Starke Frau zeigt sich von ihrer weichen Seite , den nach dem Tod ihrer Eltern widmet sie ihr Leben ihrem Bruder und verzichtet auf sehr viel . In Antonella ihrer Chefin findet sie eine Freundin und als dann noch Max auftaucht kommt die Geschichte ins Rollen. Das ganze ist angenehm zu lesen und man verbringt tolle Lesestunden mit dem Buch . Lotte Römer nimmt einen einmal mehr mit in eine tolle Geschichte.«
– geschrieben von Minzeminze
Kommentar zu Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume vom 12.01.2022 20:24:
» Wer kennt nicht Limone sul Garda in Italien? Hier gibt es hohe Berge, eine malerische Altstadt mit alten Gewächshäuser, in denen Zitrusfrüchte heranreifen, einen großen See mit türkisfarbenem Wasser - und die kleine Pension "Casa felicita", die mit viel Herzblut von der temperamentvollen Hobby-Köchin Antonella geführt wird. An diesem Sehnsuchtsort spielt der dritte (und finale?) romantische neue Band "Orangencreme und süße Träume" aus der »Liebe am Gardasee«-Reihe von Kindle-#1-Bestsellerautorin Lotte Römer. Da arbeiten, wo andere Urlaub machen, mit Blick über den Gardasee? Für Valentina kommt der Job im gemütlichen Hotel der warmherzigen Antonella wie gerufen. Aber als sie den Abenteurer Max zum Klettern begleiten soll, weckt das schmerzliche Erinnerungen an den Unfall ihrer Eltern. Bei der Tour übt Max eine magische Anziehung auf sie aus und Valentina erinnert sich …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Bücherfairy
Kommentar zu Bridgerton-Familie 4 - Penelopes pikantes Geheimnis (Neubearbeitung von "Wer ist Lady Whistledown?") vom 11.01.2022 22:55:
» Penelope ist schon eine alte Jungfer, mit achtundzwanzig Jahren ist sie endlich vor dem Heiratsabsichten ihrer Mutter verschont. Leider ist sie schon seit Jahren unglücklich in Colin Bridgerton verliebt, er betrachtet sie bisher immer nur als eine gute Freundin. Aber er merkt immer wieder das er sie interessant findet, das er sich gut mit ihr unterhalten kann. Das sie in Vielem gleicher Ansicht sind. Seit langem ist Colin, der gegehrte Junggeselle ein Thema in der Klatschkolumne von Lady Whistledown, Aber wer ist diese Lady die von allem Ereignissen der guten Gesellschaft weiß, meistens ehe es die Betroffenen selber wissen. Dieses Geheimnis zieht sich wie ein roter Faden durch die Liebesgeschichte. Das Raten wer ist diese Frau nimmt immer klarere Formen an. Die Lösung liegt auf der Hand. Die Gefahr eines Skandals auch. Es sind in allen Bänden diese Klatschkolumne die an Wortwitz und Situationskomik die ´Geschichte auflockert. Nun wird das Geheimnis …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Petra Wiechmann
Kommentar zu Rocky Mountain Serie 29 - Rocky Mountain Dream vom 11.01.2022 13:58:
» In " Rocky Mountain Dream (Rocky Mountain Serie 29) " hatte Maggie einst Independence den Rücken gekehrt und ist seitdem in der ganzen Welt unterwegs. Nach Hause kommt sie immer nur für kurze Zeit und fühlt sich dabei von dem Kleinstadtleben eingeengt. Doch nun ist es an der Zeit heimzukehren, denn ihre Eltern brauchen Alters-u. Krankheitsbedingt Unterstützung und so sieht sich Maggie schon den kleinen Supermarkt der Familie führen. Das Maggie dabei auf ihre Jugendliebe Nick trifft und beide noch Gefühle für den anderen haben, könnte Maggie das Einleben erleichtert. Wäre da nicht eine Person, die es nicht erwarten kann, bis Maggie wieder verschwindet. Notfalls für immer. Nick ist über das Wiedersehen mit Maggie mehr als erfreut, konnte er sie doch auch nach der langen Zeit nicht vergessen. Nun hofft er auf eine zweite Chance und möchte alles dafür geben, dass sich Maggie in ihrer Heimat Zuhause …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Nisowa
Kommentar zu Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume vom 04.01.2022 19:12:
» Das ist eigentlich der dritte Teil von dem Hotel das am Gardasee spielt. Antonella die Hotelbesitzerin ist äußerst liebenswert und sorgt sich für Valentina die dort arbeitet, die sich nach einen schweren Schicksalsschlag sich um Ihren Bruder kümmert und ihn versorgt. Sie hat seitdem ein schweres Trauma mit dem sie kämpft. Antonella ist nicht unbedingt die typische Chefin, sondern mehr wie eine italienische Nonna liebenswert und immer besorgt. Als im Hotel der Gast Max auftaucht bringt dieser Valentinas Welt gehörig durcheinander. Das ist eine richtig schöne Geschichte für den Strand, oder für den Winter eingekuschelt in eine Decke, um vom schönen Gardasee mit dem tollen Hotel mit Antonella mit ihren wahnsinnig leckeren Gerichten zu träumen. Der Schreibstil ist so flüssig und schön geschrieben, so das ich mir alles richtig gut vorstellen konnte, ich bin in die Geschichte eingetaucht und war traurig als diese zu …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Schlafmurmel
Kommentar zu Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume vom 03.01.2022 17:29:
» In " Orangencreme und süße Träume (Liebe am Gardasee 3) " hat Valentina bei Antonella und deren kleinem Wohlfühlhotel Casa Felicità in Limone eine Stelle gefunden, die es ihr ermöglicht für sie und ihren jüngeren Bruder Tim das Leben zu sichern. Gleichzeitig jedoch ist Valentina zu sehr in den Geschehnissen aus ihrer Vergangenheit gefangen, um das tolle Leben am Gardasee mit allen Zügen genießen zu können. Erst als Max als Gast in der Casa Felicità kommt, spürt Valentina das erste mal seit langem Hoffnung. Jedoch ist Max auch zum Klettern an den Gardasee gekommen und damit hat Valentina komplett abgeschlossen, oder etwa doch nicht? Denn eine gemeinsame Kletterpartie lässt Valentina wieder Lust auf ihr früheres Hobby bekommen. Doch dann geschieht ein Unfall, der alles in Frage stellt und die alten Geister aufleben lässt. Kann Valentina sich der Herausforderung ihres Lebens stellen …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Nisowa
Kommentar zu Ziemlich sicher Liebe vom 02.01.2022 21:22:
» In " Ziemlich sicher Liebe " steht Mila in München vor den Scherben ihrer Existenz und ihr Vater bietet Mila ein Möglichkeit eines Neuanfang an. Dazu muss Mila ihr Leben in München hinter sich lassen und der alten Gründerzeitvilla in Hamburg neues Leben einhauchen. Dass das Gebäude jedoch mehr als eine Schönheitssanierung bedarf, hatte ihr in Amerika lebender Dad Mila nicht mitgeteilt und so steht Mila erstmals vor einem großen Problem, da sie nur 28 Tage Zeit dazu hat. Dazu kommt, das der Mieter im Obergeschoss nicht von Milas Anwesenheit begeistert ist und doch ist da etwas zwischen ihnen, dass beide nicht ignorieren können. So kommt Henning dazu Mila bei der Sanierung zu helfen. Kann Mila das Haus in dieser kurzen Zeit renovieren und auch für ihre Zukunft einen neuen Weg finden? Und gibt es für Mila und Henning eine Chance auf ein gemeinsames Leben? Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Nisowa
Kommentar zu Zwischen Mord und Ostsee 2 - Grünes Grab vom 07.12.2021 8:32:
» Ein Küstenkrimi mit einer ausgewogenen Mischung aus Spannung und Humor! Ein neuer Fall führt Ina Drews und Jörn Appel nach Sankt Peter-Ording, wo eine kopflose Leiche für Aufruhr sorgt. Und die Ermittlungen im beliebten Ferienort an der Nordsee beginnen direkt mit einer unangenehmen Überraschung: Passt doch die DNA der Leiche zu einem Mann, der bereits für einen anderen Mord hinter Gittern sitzt. Ein Ding der Unmöglichkeit! Aber dabei bleibt es nicht, denn die Liste der Verdächtigen wächst beinahe täglich. Um den wahren Mörder zu enttarnen, müssen Ina und Jörn sämtliche Register ziehen und tief in der Vergangenheit aller Beteiligten graben. Was sie dabei zutage fördern, ist an Abscheulichkeit kaum zu überbietenů Der Küstenkrimi "Grünes Grab-Zwischen Mord und Ostsee" ist der Nachfolger von "Nasses Grab" von Thomas Herzberg, der am 2. Dezember 2021 im FeuerWerke Verlag …« [vollständige Rezension anzeigen]
– geschrieben von Jasminh86

 
Autorentags: Carol Wyer, D.C. Odesza, Ivo Pala, Julia Quinn, Katie Jay Adams, Lotte Römer, Lotti Tomke, Sophie Edenberg, Thomas Herzberg, Virginia Fox
IN DER MELDUNG ERWÄHNTE BÜCHER
Bridgerton-Familie 4 - Penelopes pikantes Geheimnis (Neubearbeitung von "Wer ist Lady Whistledown?")
Geschrieben von: Julia Quinn (2002)
1,00
[2 Blogs]
1,77
[52 User]
Bridgerton-Familie 5 - In Liebe, Ihre Eloise
Geschrieben von: Julia Quinn (2003)
1,00
[2 Blogs]
1,57
[46 User]
Das perfekte Leben meiner Schwester
Geschrieben von: Sophie Edenberg (11. September 2020)
1,75
[4 Blogs]
1,00
[239 User]
Ein Fall für Fuchs & Haas 28 - Schriftstellersterben
Geschrieben von: Ivo Pala (22. Dezember 2021)
1,96
[105 User]
Kate Young 1 - Die Frucht der Rache
Geschrieben von: Carol Wyer (14. Dezember 2021)
1,85
[88 User]
Liebe am Gardasee 3 - Orangencreme und süße Träume
Geschrieben von: Lotte Römer (21. Dezember 2021)
2,00
[1 Blog]
1,69
[71 User]
Rocky Mountain Serie 29 - Rocky Mountain Dream
Geschrieben von: Virginia Fox (28. Dezember 2021)
1,00
[1 Blog]
1,74
[39 User]
Snow Night 2 - Silent Snow Night
Geschrieben von: D.C. Odesza (28. Dezember 2021)
2,07
[46 User]
Timmeritz 1 - Winterzauber in der Inselbackstube mit Herz
Geschrieben von: Lotti Tomke (17. November 2020)
1,32
[569 User]
Ziemlich sicher Liebe
Geschrieben von: Katie Jay Adams (14. Dezember 2021)
1,50
[2 Blogs]
2,06
[145 User]
Zwischen Mord und Ostsee 2 - Grünes Grab
Geschrieben von: Thomas Herzberg (2. Dezember 2021)
1,00
[1 Blog]
2,09
[244 User]
 
Autorin der Meldung: Heike Dzemski  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz