Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.455 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LUCA18«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Sincerly, the Puck Bunny
Verfasser: Maren Moore (2)
Verlag: Romance Edition (144)
VÖ: 20. Januar 2023
Genre: Romantische Literatur (30280)
Seiten: 306 (Taschenbuch-Version), 370 (Kindle-Version)
Original: Sincerly, the Puck Bunny
Themen: Eishockey (265), Geheimnisse (5674), Sportler (677)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Januar 2023 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sincerly, the Puck Bunny« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Januar 2023 um 23:36 Uhr (Schulnote 1):
» In " Sincerely, the Puck Bunny " treffen Journalismusstudentin Maddison und Briggs per Zufall aufeinander und erleben ein fantastisches Wochenende miteinander.
Doch da Maddison weiß das Briggs Eishockeyspieler und zudem ein Bad Boy ist, glaubt sie nicht an eine gemeinsame Zukunft und schleicht sich davon.
Allerdings hat Maddison Briggs auch anders kennen lernen dürfen und hinterfragt jetzt so einiges. Auch kann sie sich ihn gut als Dad vorstellen, doch ihre Wege gehen scheinbar gegensätzliche Richtung, bis sie einander wieder begegnen und Briggs für seine Tochter in Vater sein möchte.
Für Briggs läuft sein Leben im Moment nicht bestens, zum Teil trägt er selbst die Schuld daran. Als dann wieder ein Eklat ansteht, soll Briggs für ein paar Tage untertauchen.
So trifft Briggs auf Maddison und konnte sie nach diesem unglaublichen Tagen nie vergessen, leider sie aber auch nicht finden. Als Maddison dann urplötzlich wieder vor ihm steht und unübersehbar hochschwanger ist, stellt sich Briggs ohne zu zögern seiner Verantwortung als Dad und gemeinsam wollen beide für ihre Tochter da sein.
Als dann die Gefühle zwischen ihnen immer stärker werden und Briggs Maddison für sich gewinnen möchte, muss sie ein Geheimnis preisgeben, dass alles was zwischen ihnen ist zerstören könnte.
Können Maddison und Briggs alle Dinge aus der Vergangenheit hinter sich lassen und gemeinsam mit ihrer Tochter in eine gemeinsame Zukunft blicken? Oder ist Maddison Geheimnis und die daraus resultierenden Folgen unüberwindbar?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Maddison und Briggs mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies