Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.501 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Bertram Jacobs«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Liebeschaos & Last Christmas
Verfasser: Hellen May (16)
Verlag: Eigenverlag (26046)
VÖ: 7. Januar 2023
Genre: Romantische Literatur (30442)
Seiten: 312 (Gebundene Version), 330 (Taschenbuch-Version), 332 (Kindle-Version)
Themen: Berge (464), Hotel (1073), Schnee (303), Weihnachten (2630), Wiedersehen (2031)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Januar 2023 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,47 (91%)
1
74%
2
11%
3
11%
4
5%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 19 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Liebeschaos & Last Christmas« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Januar 2023 um 20:35 Uhr (Schulnote 1):
» In " Liebeschaos & Last Christmas " hatte Victoria geplant Weihnachten wie immer mit ihren Eltern zu feiern, stattdessen gehen diese auf Kreuzfahrt und Vic mit ihrer Freundin Helena zur inoffiziellen Eröffnung des Schneethaler Wellness und Spa Hotel von John Stradfort, einem alten Schulfreund der beiden.
Denn Hela, wie Victoria ihre Freundin nennt, wurde von John eingeladen, den Probedurchlauf mit zu erleben. Nebenbei hofft John, der seit langen für Helena Gefühle hegt, diese endlich für sich zu gewinnen.
Das Victoria dabei gleich auf zwei Männer ihrer Jugendzeit trifft, die beide bleibenden Eindruck hinterlassen haben, macht es für sie nicht einfacher. Da Victoria damals an dem einem Interesse hatte und der andere bei ihr.
Liam kommt nur seinem besten Freund Nick, der an Liebeskummer leidet, zuliebe mit in die alte Heimat und zur Eröffnung des Hotels von John, eines weiteren Freundes.
Das Liam dort auf die eine Frau trifft, die er in all den vergangenen Jahren nicht vergessen konnte, lässt ihn auch jetzt nicht zur Ruhe kommen.
Doch bevor beide sich aussprechen können zieht ein gewaltiger Schneesturm über die Region und legt nicht nur das neue Hotel auf dem Berg lahm.
Wird es Victoria und Liam trotzdem gelingen, zu klären was damals vorgefallen war, was sie mit dem anderen Mann verbibdet und was es mit den langzurückliehenden Gefühlen zueinander zu tun hat? Und kann John aus der schiefgelaufenen Testphase, und damit sind nicht falsche Servietten und fehlende Proseccoglässer gemeint, seine Lehren ziehen, damit so etwas nicht nochmals passieren kann?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Victoria, Liam sowie Helena und John mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch brisante Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte, ob es für beide Pärchen ein Happy End gab und das Schneethaler Wellness und Spa Hotel erfolgreich öffnen konnte.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  15      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies