Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.499 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Nadine Escher«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Unterschätzt
Verfasser: S.K. Reyem (6)
Verlag: Books on Demand (4879)
VÖ: 14. Dezember 2022
Genre: Dystopie (851)
Seiten: 362 (Taschenbuch-Version), 266 (Kindle-Version)
Themen: Epidemie (54), Europa (115), Neffen (29)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Nach „Verhängnisvolle Post“ (2015) und der Tetralogie „Todesregion Deutschland“ (2015, 2016, 2018, 2022) erscheint nun S. K. Reyems sechster Roman. Er trägt den Titel „Unterschätzt – die letzten vierzehn Tage Europas“.

Wie in allen anderen Werken auch, handelt es sich bei den drei Protagonisten dieses Romans erneut nicht um „strahlende Helden mit überlegener Bewaffnung“. Im Gegenteil. S. K. Reyems Protagonisten sind normale Mitbürger, die in schwierige, bedrohliche Situationen geraten, sich mit ihnen auseinandersetzen müssen und an ihnen wachsen.

Diesmal dreht sich die Story um einen Kontinent, drei Männer und ein Schicksal.
Während der blinde Pit, Überlebender eines blutigen Anschlags, alles daransetzt, seinen entführten Neffen ausfindig zu machen und Amir versucht, seine Familie aus den Kriegswirren in Vorderasien in Sicherheit zu bringen, muss Leon all seine Kraft aufwenden, einer über Deutschland und schließlich Europa hereinbrechenden tödlichen Epidemie zu entfliehen. Dass sie Teile eines einzigen heimtückischen Geschehens sind, mit dem ihr Schicksal eng verwoben ist, ahnen die Männer nicht.

Der Autor:
S. K. Reyem wurde 1960 in Essen geboren. In den 1980er Jahren studierte er Betriebswirtschaft. Seit 2000 ist er im Qualitätsmanagement tätig. Aktuell leitet er die Abteilung Managementsysteme eines Medizinprodukte-Herstellers in Unna.

Informationen zum Buch:
Unterschätzt – die letzten vierzehn Tage Europas
362 Seiten
Taschenbuch: ISBN 9783756857982, Euro 14,99
eBook: ISBN 9783756898855, Euro 4,99

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei S.K. Reyem für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu S.K. Reyem gibt es auf seiner Autorenseite, bei Twitter, bei Facebook und bei Instagram.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Unterschätzt« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies