Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.490 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »can6463«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Der Club der Bibliothekarinnen 2 - Eine zweite Chance im Schneegestöber
Verfasser: Aurelia Velten (44)
Verlag: Hippomonte Publishing (72)
VÖ: 4. Dezember 2022
Genre: Romantische Literatur (30400)
Seiten: 250 (Taschenbuch-Version), 181 (Kindle-Version)
Themen: Bibliothekare (56), Geschäftsleute (962), Schnee (303), Weihnachten (2629), Wiedersehen (2028), Zweite Chance (732)
Reihe: Der Club der Bibliothekarinnen (4)
Charts: Einstieg am 17. Dezember 2022
Höchste Platzierung (2) am 22. Dezember 2022
Zuletzt dabei am 1. Januar 2023
Erfolge: 1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
16mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,72 (86%)
1
48%
2
34%
3
17%
4
1%
5
1%
6
0%
Errechnet auf Basis von 150 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Der Club der Bibliothekarinnen 2 - Eine zweite Chance im Schneegestöber« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Dezember 2022 um 19:08 Uhr (Schulnote 1):
» In " Eine zweite Chance im Schneegestöber " hat sich Liv ihren Traum erfüllt und ist gegen die Vorstellungen ihrer vermögenden Eltern Bibliothekarin geworden. Das ganze was ihr nur möglich, da sie sich nachdem ihre erste große Liebe sie verließ, sich nicht mehr für andere, insbesondere auch ihre Eltern verstellen wollte.
Doch als Liz Jahre später wieder auf Cain trifft, spürt sie deutlich, dass die alten Gefühlen noch in ihr schlummern.
Deswegen ist Liz froh, in ihren geplanten Winterurlaub ins Chalet nach Aspen entschwinden zu können. Doch was sie dort erwartete, konnte Liz nicht ahnen.
Cain hat sich mit viel Fleiß und Kraft bis an die Spitze hochgekämpft und ist nun CEO einer erfolgreichen Investmentfirma.
Jedoch hat Cain nie vergessen, woher erkam und das er deswegen nicht gut genug gewesen war. Dies hat Cain die nötige Willensstärke verschafft, um es allen zu zeigen.
Aber als er kurz davor steht, seine langfristigen Pläne umzusetzen trifft er auf seine erste Liebe Liz wieder und Cain muss sich fragen, was er wirklich will. Rache oder die Frau seines Herzens zurück?
Als dann beide per Zufall in Aspen im Chalet eingeschneit werden, können beide sich den Gefühlen zueinander nicht mehr erwehren.
Doch wird Cain seine Pläne Liz zuliebe aufgeben oder steht zuviel zwischen ihnen? Und ist Liz bereit, ihr Herz erneut an Cain zu vergeben?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Liz und Cain mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide eine zweite Chance und ein langverdientes Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies