Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Götz Häusler«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HÖRBUCH
 
Die Henkerstochter-Saga 5 - Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
Verfasser: Oliver Pötzsch (17)
Verlag: Ullstein (1137)
VÖ: 8. August 2014
Genre: Historischer Roman (4049)
Seiten: 720
Themen: 17. Jahrhundert (229), Bamberg (13), Bayern (322), Mord (5381), Werwölfe (408)
Reihe: Die Henkerstochter-Saga (7)
Charts: Einstieg am 22. September 2014
Zuletzt dabei am 27. September 2014
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
6mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Im fünften Roman der Henkerstochter-Saga reisen Jakob Kuisl, Magdalena und Simon nach Bamberg. Und ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt geht ein Mörder in der Stadt um ...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. September 2014 um 11:49 Uhr (Schulnote 2):
» Trotz des Regionaleinschlags, der mir in manchen Büchern schon sehr auf die Nerven geht, finde ich die Henkerstocher-Romane allemal ganz hervorragend. Mit dem fünften Streich hat Pötzsch meiner Meinung nach sogar das Kunststück vollbracht, noch eins draufzulegen. Ich war sehr gut unterhalten!«
  0      0        – geschrieben von Spitzbart
Kommentar vom 14. September 2014 um 15:33 Uhr (Schulnote 1):
» "Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg" ist nun schon der fünfte Henkerstochter-Roman, und beeindruckenderweise hat es Oliver Pötzsch geschafft, das Niveau jedes Mal absolut zu halten. Der dritte Band ("Die Henkerstochter und der König der Bettler") war mein Favorit, aber eigentlich sind alle Bücher so gut, dass man sie als Pflichtkauf ansehen sollte. Ich kann nicht genug davon bekommen!«
  0      0        – geschrieben von blankenfelder
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz