Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.215 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »avon0«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Die Ryders 1 - Von der Liebe bestimmt
Verfasser: Melissa Foster (41)
Verlag: World Literary Press (41)
VÖ: 23. November 2022
Genre: Romantische Literatur (29810)
Seiten: 350 (Taschenbuch-Version), 357 (Kindle-Version)
Themen: Blumen (164), Internet (603), Küsse (693), Renovierung (46), Videos (143)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,92 (82%)
1
54%
2
8%
3
31%
4
8%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 13 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Ryders 1 - Von der Liebe bestimmt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Dezember 2022 um 10:11 Uhr (Schulnote 3):
» Blue verliebte sich Hals über Kopf vor einem Jahr in Lizzie und versucht seither ein Date mit ihr zu bekommen. Lizzie betreibt neben ihrem Blumenladen eine Webcast um die Studiengebühren ihrer Schwester zu bezahlen und verzichtet deshalb auf ihr Privatleben. Bei der Renovierung von Lizzies Küche kommen Blue und Lizzie sich näher …
Die Protagonisten werden sympathisch, liebevoll, authentisch und bildreich mit ihren Ecken und Kanten charakterisiert. Jedoch konnten mich Lizzie und Blue mit ihrer Art nicht mitnehmen. Die Handlung ist glaubhaft, allerdings kann ich die Moralvorstellungen nicht nachvollziehen. Ebenso empfinde ich den Anfang bzw. auch die immer wiederkehrenden Überlegungen für eine oder keine Beziehung phasenweise als langatmig. Da die Geschichte sowohl aus der Sicht von Lizzie und Blue erzählt wird, erfährt man die jeweiligen Gedanken und Gefühle. Die Szenen und Orte werden facettenreich beschrieben und man sieht diese praktisch vor sich. Der flüssige Schreibstil liest sich angenehm, aber dieses Mal versteckten sich die humorvollen Stellen.
Leider konnte mich dieser Auftaktband nicht so mitnehmen, wie sonst die „Love in Bloom Familie“.«
  10      1        – geschrieben von isa21
Kommentar vom 3. Dezember 2022 um 16:28 Uhr (Schulnote 1):
» Eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Lizzie und Blue, man merkt wie wunderbar es ist wenn man innerhalb der Familie geliebt wird und wie toll es ist das es einen Zusammenhalt gibt und jeder jeden hilft, doch es gibt Unterschiede, Lizzie ist zwar harmonisch aufgewachsen aber ihre Eltern sind sehr konservativ und streng, Blue hingegen ist in einer offenen Familie aufgewachsen offenherzig und liebevoll. Lizzie, die einen Blumenladen hat und ihre kleine Schwester unterstützen muss macht neben her noch was anderes, was ein großes Geheimnis ist, das könnte die liebevolle Beziehung zu Blue, ihren Eltern zerstören, es gibt einige Probleme aber am Ende siegt die tiefe Liebe der beiden. Das war wieder eine wahnsinnig tolle Liebesgeschichte. Zum dahinschmelzen schön. Ich bin nun auf die anderen tollen Geschichten der Familie Ryder gespannt.«
  6      0        – geschrieben von Schlafmurmel
Kommentar vom 26. November 2022 um 23:21 Uhr (Schulnote 1):
» In " Von der Liebe bestimmt: Blue Ryder (Die Ryders 1) " musste Lizzie schon früh auf eigenen Füßen stehen und sich eine Weg suchen, um sich das College zu finanzieren, als ihre Eltern sie nicht mehr unterstützen konnten.
Diesen Weg hat Lizzie gefunden, auch wenn sie niemanden davon erzählte, jedoch konnte Lizzie so auch ihren Traum vom eigenen Blumenladen verwirklichen.
Da nun ihre jüngere Schwester ebenso Unterstützung fürs College braucht, führt Lizzie diesen Weg fort. Trotz dies eine Doppelbelastung für sie bedeutet und es ihr Privatleben ziemlich begrenzt.
Doch als Lizzie auf Blue Ryder trifft und diesen immer näher kennenlernt, muss sie sich leider von ihm fernhalten, da ansonsten die Gefahr besteht, dass er von ihrem geheimen Leben als 'The Nacked Baker' erfährt. Denn mit diesen Webcast Videos war und ist es Lizzie möglich, die Collagegebühren zu stemmen.
Blue ist vom ersten Moment an von Lizzie fasziniert und als er sie im Rahmen ihrer Küchenrenovierung besser kennen lernt, möchte Blue mehr von ihr. Doch Lizzie hält zunächst beharrlich an ihrer Geste des auf-Abstand-haltens fest.
Bis beide sich näher kommen und alles bestens sein könnte, wäre da nicht Lizzies Geheimnis. Von dem niemanden etwas weiß und von dem Blue alles andere als begeistert ist, als er davon erfährt.
Kann es für Lizzie und Blue unter diesen Voraussetzungen eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft geben? Oder ist Lizzies Geheimnis ein absolutes No-Go für Blue? Und wie reagiert Lizzies näheres Umfeld auf die Enthüllung der Videodrehs?
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Lizzie und Blue mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies