Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.489 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cedrik150«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Lightlark
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
60%
2
20%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Lightlark« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Leserkanonen-Einblick     Blogger (4)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 24. Januar 2023 um 21:57 Uhr (Schulnote 1):
» Mögen die Spiele beginnen!

Mich hat die Buchbeschreibung gleich in ihren Bann gezogen und neugierig gemacht auf diese Geschichte.

Es öffnet sich hier eine völlig neue Welt, mit sechs verschiedenen Völkern, die einen anfangs etwas überwältigt. Sehr komplex, muss man sich erst hineinfinden. Aber dank des Erzählstils sieht man alles vor sich und hat immer ein Bild vor Augen.

Es gibt viele, teils sehr interessante Charakter in dieser Geschichte. Die Autorin hat sich viel Mühe gegeben ihnen Leben einzuhauchen und sie lebendig werden zu lassen. Sie alle tragen zum Gelingen des Buches bei. Besonders Isla hat mich begeistert!

Der Fluch, der auf dem Wildfolk liegt kann nur gebrochen werden, wenn Isla das Centennial gewinnt. Leider findet es nur alle hundert Jahre statt. Wird sie es schaffen?

Das ist ein Buch, dass mich total begeistert hat. Spannend geschrieben, kann man es kaum beiseitelegen. Eine fantastische Welt, voller Geheimnisse, betörend, romantisch und aufregend!

Wunderschön gestaltetes Hardcoverbuch mit tollem Farbschnitt!«
  8      0        – geschrieben von wildehilde
Kommentar vom 12. Januar 2023 um 11:41 Uhr (Schulnote 1):
» Bei diesem Buch hatte ich anfänglich gemischte Gefühle. Das Cover ist eigen und eigentlich nicht meins, dennoch hat es mich irgendwie fasziniert. Und auch der Klappentext versprach einiges. Letztlich habe ich mich dann doch herangewagt und bin im Nachhinein froh, denn die Story, die ich entdecken durfte, ist erfrischend anders. Zugegeben, man kann das Rad nicht neu erfinden, dennoch ist die Geschichte irgendwie anders. Es geht um einen Fluch, um Freundschaft, Liebe, aber auch Verrat. Schon zu Beginn wird der Spannungsbogen hochgezogen und kann sich bis zum Schluss halten. Während der Lektüre versucht man die Puzzleteile zusammenzubringen, doch es gibt immer wieder Wendungen, die zumindest ich so nicht erwartet hätte. Doch nicht nur die Handlung überzeugt. Auch der Stil, der die magische Welt zum Leben erweckt, hat mir gut gefallen. Nicht zu vergessen, Isla, deren Wesen mich von Beginn an einnehmen konnte, während die anderen Akteure nicht so leicht zu durchschauen sind. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich diesem Fantasy-Auftakt eine Chance gegeben habe, denn mir wäre tatsächlich ein großartiges Buch durch die Lappen gegangen. Hoffentlich erscheint der nächste Band bald, ich kann es kaum erwarten.«
  11      0        – geschrieben von Martina Suhr
 
Kommentar vom 22. Dezember 2022 um 21:29 Uhr:
» Das Cover ist einfach der Hammer! Dazu der farbige Buchschnitt & es war Liebe. Normalerweise achte ich nicht unbedingt daraufob ein Buch einen farbigen Buchschnitt hat oder nicht. Doch wenn der mir gefällt, muss das Buch auch bei mir einziehen. So war es dann auch bei diesem Buch.
Das Buch wurde als "Das Reich der sieben Höfe" trifft auf "Die Tribute von Panem" beworben. Das hab ich leider zu spät mitbekommen. Denn letzteres mag ich gar nicht. & "Das Reich der sieben Höfe" steht auf meiner Wunschliste.
Der Anfang des Buches war wirklich sehr interessant & es begann rasant. Denn nur alle 100 Jahre wird das Centennial zwischen sechs Herrschern ausgetragen. Alle leiden unter einem Fluch, der nur dann gebrochen werden kann. Für Isla Crown ist es etwas aufregendes, das erste Mal dabei zu sein. Sie wurde von klein auf darauf trainiert zu kämpfen & dann hoffentlich zu gewinnen. Denn ihr Volk steht vor dem Untergang. Aber auch für die anderen Herrscher der anderen Völker (Nightshade, Moonfolk, Sunfolk, Starfolk & Skyfolk ) Isla ist vom Stamm der Wildfolk. Bei diesem Buch fiel es mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen. & doch hat mir irgendwie etwas gefehlt. Der Schreibstil ist sehr spannend, fesselnd, locker & flüssig. Die Protagonisten sind durchweg gut herausgearbeitet & authentisch. Ein Wettkampf darum den Fluch zu brechen & das nur alle 100 Jahre für 100 Tage. Klingt super spannend & doch gibt es einen kleinen Abzug.«
  8      0        – geschrieben von Zimtstern's Bücherregenbogen
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies