Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.204 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Bertram Vetter«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
MX Racing 4 - Perfect Love
Verfasser: Romy Ann (4)
Verlag: Books on Demand (4788) und Eigenverlag (25405)
VÖ: 22. November 2022
Genre: Romantische Literatur (29790)
Seiten: 456 (Taschenbuch-Version), 321 (Kindle-Version)
Themen: Begegnungen (3624), Motorräder (90), Rennfahrer (71), Wiedersehen (1987)
Reihe: MX Racing (4)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats November 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »MX Racing 4 - Perfect Love« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Dezember 2022 um 13:05 Uhr (Schulnote 1):
» Nach dem Unfall beim Motor Cross liegt Mia im Krankenhaus und hat schmerzen - der Arzt sagt wir müßen operieren und eine Platte einsetzen.

Nach langem überlegen läßt Mia die OP machen.

3 Jahre später hilft ihr Silke ihre Trainerin richtig fit zu werden - eigentlich ist Mia fit.

Silke ist der Meinung das Mia auch wieder Motor Cross fahren könnte ABER Mia hat Angst.

Sam schafft es auf den dritten Platz und das wird abends im Club gefeiert.

Sam wird von den Mädels die dort auf Poltertour sind für einen "Monat" gebraucht.

Sam muß in Badehose und Schwimmreifen posieren - da sieht er SIE Mia, ja er macht es ABER nur für ein Foto mit Mia.

Alle bleiben am Abend zusammen und zum Schluß hat Mia soviel getrunken das sie einiges macht.

AM nächsten morgen wird Mia wach und ist nicht zuhause und WER ist der Typ an dem sie mit Handschellen gefesselt ist.

Sam will Mia von sich überzeugen aber die hat Vorurteile den Sam hat das "Schneckenfieber".

Sam aber gibt nicht auf, er weiß Mia ist die richtige - wird Mia ihm eine Chance geben

Ich habe es sehr genossen«
  4      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 23. November 2022 um 16:26 Uhr (Schulnote 1):
» In Band 4 der MX Racing Reihe wird es sehr emotional und tiefgründig. Schon auf den ersten Seiten war ich ergriffen und damit hatte mich die Autorin....
Ihr Schreibstil ist gewohnt flüssig, mitreißend und gefühlvoll. Durch die bewegenden Erlebnisse von Mia gleich am Anfang wurde ich so gefesselt, ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Man spürt richtig, dass sich die Autorin auf der Rennstrecke und dem drumherum auskennt.
Die Caraktere sind super realistisch und authentisch ausgearbeitet. Mia war mir sofort symphatisch, sie ist eine starke junge Frau und eine Kämpferin.
Sam war mir aus den vorherigen Bänden bekannt und auch da schon ein heißer junger Mann.
Die beiden machen eine enorme Entwicklung durch.
Mir hat die Story super gefallen, es ging um Motocross, diesmal sogar etwas mehr, Vergangenheitsbewältigung und Vertrauen. Auch hier konnte man den Motorenlärm förmlich hören, den Dreck spüren und die Abgase riechen.
Von mir die absolute Leseempfehlung gerade wenn man Sportromance und tiefgründige Bücher mag.
Lasst euch auf die Rennstrecke entführen und genießt dieses Mutmachbuch.«
  10      0        – geschrieben von Angela J
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies