Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.497 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Inga Fricke«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Fräulein Gold 5 - Die Rote Insel
Verfasser: Anne Stern (11)
Verlag: Rowohlt (1970)
VÖ: 15. November 2022
Genre: Historischer Roman (6515) und Kriminalroman (10871)
Seiten: 432
Themen: Berlin (1557), Gewalt (514), Hebammen (88), Kommissare (3193), Mord (8256), Nachbarn (1165), Zwanziger Jahre (435)
Reihe: Fräulein Gold / Die Hebamme von Berlin (5)
Charts: Einstieg am 30. November 2022
Höchste Platzierung (2) am 7. Dezember 2022
Zuletzt dabei am 13. Dezember 2022
Erfolge: 1 × Media Control Top 10 E-Book (Max: 3)
1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 10)
5 × Spiegel Paperback Top 20 (Max: 1)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
2,07 (79%)
1
30%
2
42%
3
23%
4
2%
5
2%
6
2%
Errechnet auf Basis von 194 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Fräulein Gold 5 - Die Rote Insel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Dezember 2022 um 7:22 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt:
Nachdem Hulda ihre Stelle in der Frauenklinik aufgeben musste, wohnt sie weit weg von ihrem alten auf der sogenannten Insel und arbeitet dort mit in der Praxis von Grete. Gemeinsam kümmern sie sich um die gegen Armut kämpfenden Frauen. Doch auch in ganz Berlin nehmen die politischen Spannungen immer mehr zu und davon bleibt auch die rote Insel nicht verschont. Als die brodelnde Stimmung in Gewalt umschlägt, steht Hulda mitten zwischen den Fronten.
Meine Meinung:
Ich habe mich sehr über den neuen Teil der Serie gefreut und bin auch nicht enttäuscht worden. Die Geschichte hat mir wieder sehr gut gefallen und ich liebe Hulda als Figur einfach. Ich bin echt gespannt, wie es wohl weiter gehen könnte. Gelesen wurde das Hörbuch wieder von Anna Thalbach, die einfach grandios liest und eben auch sehr gut zur Geschichte und zum Schauplatz passt. Ich hoffe sehr, dass es weitergeht mit Geschichten um Hulda. wollen wir doch alle wissen, wie es mit Hulda und ihrer Tochter weitergeht.
Fazit:
Wieder mal klasse«
  9      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies