Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.489 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cedrik150«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Irish Feelings 6 - Weihnachtsküsse
Verfasser: Emma Wagner (23)
Verlag: Eigenverlag (25994)
VÖ: 28. Oktober 2022
Genre: Romantische Literatur (30400)
Seiten: 300 (Taschenbuch-Version), 352 (Kindle-Version)
Themen: Irland (535), Neuanfang (1447), Weihnachten (2629), Weihnachtsfeier (50)
Reihe: Irish Feelings (6)
Charts: Einstieg am 6. November 2022
Höchste Platzierung (2) am 11. November 2022
Zuletzt dabei am 18. November 2022
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
11mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,96 (81%)
1
51%
2
17%
3
24%
4
4%
5
1%
6
2%
Errechnet auf Basis von 134 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Irish Feelings 6 - Weihnachtsküsse« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. November 2022 um 0:25 Uhr (Schulnote 1):
» Eine gelungene Weihnachtsstory mit tollen Charakteren und kleinen Wundern«
  1      0        – geschrieben von lesevergnuegen.7
 
Kommentar vom 5. November 2022 um 0:13 Uhr (Schulnote 1):
» Emma hat es geschafft mich wieder an den wahren Sinn von Weihnachten zu erinnern und das auf eine sehr humorvolle und einfühlsame Weise. Im Vordergrund steht hier eindeutig der Zusammenhalt in Greycastlehill und seinen liebenswerten Bewohnern und auch den sehr kuriosen Tieren. Hier habe ich oft lachen müssen, einfach zu komisch. Aber auch die Geschichte von Keira und Sean hat mich mitgerissen. Beide sind Freunde mit gewissen Vorzügen , doch Sean ist beim letzten Zusammentreffen einfach ohne ein Wort verschwunden und Keira ist sauer auf ihn. Er versucht mit Witz und Charm ihre "alte Beziehung " wieder aufzubauen. Doch das reicht Keira nicht mehr, sie will einfach einen Mann der ihr Sicherheit und Stabilität gibt. So kommt es zu kleinen und auch großen Dramen die dafür gesorgt haben das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Was mich besonders wahnsinnig gemacht hat, war das Geheimnis von Sean , weswegen er Keira auf Abstand hält. Was verbirgt er und gibt es für beide ein Happy End ? Mich hat dieser Roman in eine wundervolle Weihnachtsstimmung gebracht und ich durfte viele Bewohner widertreffen mit ihnen lachen und mich in der Gemeinde wohlfühlen.«
  10      0        – geschrieben von lesevergnuegen.7
 
Kommentar vom 1. November 2022 um 20:47 Uhr (Schulnote 1):
» In " Irish Feelings - Weihnachtsküsse " ist Keira neben ihrem Job als Friseurin vorallem für ihre Mum da, denn diese leidet an Multiple Sklerose und bedarf deswegen Pflege.
Das bedeutet für Keira aber auch, auf einige ihrer eigenen Träume zu verzichten, da sonst das Geld hinten und vorne fehlt. Nur den Traum einer eigenen Familie möchte Keira nicht aufgeben. Doch dazu muss sie sich von dem Traum mit Sean als Mann an ihrer Seite verabschieden. Da dieser keine Beziehung oder gar mehr möchte, dies hat Keira leider auf schmerzliche Weise lernen müssen.
Aber als Sean kurz vor Weihnachten vor ihrer Türe steht und sie um eine Chance bittet, muss Keira auf ihr Herz aber auch auf ihren Verstand hören. Doch was, wenn diese beiden miteinander im Clinch liegen?
Sean ist die Rückkehr nach Greycastlehill nicht leicht gefallen und das aufeinandertreffen mit Keira geht ihm ziemlich an die Substanz. Denn insgeheim wünscht er sich mehr mit Keira, doch bedingt durch seine Vergangenheit könnte dies in weiter Ferne liegen. Wie wird Keira auf ihn und seine Absichten reagieren?
Kann es für Keira und Sean unter den gegebenen Umständen überhaupt eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft geben und wie könnte diese aussehen? Und was hat Sean für ein Problem mit dem Ziegenbock King Puck?
Die Story hat mich einmal mehr in den Bann von Greycastlehill gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Keira und Sean mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen; auch bedingt durch die diversen Dorfbewohner wie zb den Zwillingen Cailan und Cormag; so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich wissen wollte, ob es für Keira und Sean ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies