Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.217 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Emine Knoll«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Mimik
Verfasser: Sebastian Fitzek (25)
Verlag: Droemer (610)
VÖ: 25. Oktober 2022
Genre: Thriller (8114)
Seiten: 384 (Gebundene Version), 381 (Kindle-Version)
Themen: Amnesie (305), Gefängnisausbruch (95), Geständnisse (100), Körpersprache (18), Mimik (16), Mord (8130), Operation (59), Videos (143)
Charts: Einstieg am 1. November 2022
Höchste Platzierung (1) am 7. November 2022
Auch heute noch vertreten
Erfolge: 3 × Media Control Top 10 Print (Max: 1)
3 × Media Control Top 10 E-Book (Max: 1)
6 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 1)
5 × Spiegel Hardcover Top 20 (Max: 1)
5 × Österreich Hardcover Top 10 (Max: 1)
6 × Schweiz Hardcover Top 20 (Max: 1)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,85 (83%)
auf Basis von acht Bloggern
1
38%
2
25%
3
38%
4
0%
5
0%
6
0%
39mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,61 (88%)
1
64%
2
17%
3
15%
4
2%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 281 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mimik« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (6)     Leserkanonen-Einblick     Blogger (8)     Tags (3)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 29. Oktober 2022 um 11:47 Uhr (Schulnote 6):
» Meine Meinung:

Das war ja mal ein kurze Nacht und ein heißer Nachmittag am Balkon. Hannah Herbst hat einen interessanten Beruf. Als Mimikresonanz-Expertin leistet sie wertvolle Arbeit für die Polizei. Ihr entgeht nicht die kleinste Mimik. Sie liest in den Gesichtern ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt. Sie reagiert auf Narkosen mit Gedächtnisverlust. Ausgerechnet nach einer Operation wird ihr ein Video gezeigt. Sie weiß nicht wer sie ist. Sie weiß nicht wo sie wohnt. Aber sie weiß, dass ihre gesamte Familie ermordet worden ist. Außer ihr Sohn Paul. Sie hat doch einen Sohn. Oder? Zumindest behauptet das der Mann, der ihr ein Video zeigt. Eine Frau gesteht die Morde an Hannahs Familie. Die Frau in dem Video ist sie selbst ….

Die Spannung beginnt ab dem Moment, wo man zu lesen beginnt. Ich hatte sehr großes Mitgefühl mit Hannah. Wusste, dass diese Frau nichts verbrochen hat. Zumindest im ersten Moment. Dann war ich mir nicht mehr so sicher. Ihre Amnesie war ja nicht für immer. Nur wenig bleibt in den dunklen Tiefen ihres Gehirns verschollen. In ihren Träumen kommt sie der Wahrheit immer näher. Ich konnte ihre große Verzweiflung spüren. Ja, sogar verstehen. Kann man sich das überhaupt vorstellen nicht zu wissen, ob man die eigene Familie umgebracht hat? Immer wenn ich dachte die Story hätte ihren Höhepunkt erreicht, hat der Autor noch eins draufgelegt. Der flüssige Schreibstil hat dem Lesefluss ein extra Tempo verpasst. Mal aus der Sicht von Hannah und mal von verschiedenen anderen Protagonisten wird man in (un)menschliche Abgründe geführt. Verliert stellenweise den Glauben an die Menschheit. Oftmals wollte ich nicht mal meinen eigenen Instinkten trauen. Habe zwei Personen im Visier gehabt, die für die Morde verantwortlich sein könnten. Bin mir selbst unmenschlich dabei vorgekommen. Und dennoch …..
Fazit:

Von mir eine absolute Empfehlung für diesen rasanten Thriller, mit Wermutstropfen. Ich habe das Nachwort gelesen und einen Link geöffnet. Was soll ich eigentlich mit einem Laubbläser im 4. Stock? Bin ja noch nicht mal Hausmeister! 😀 Ich weiß was Ihr jetzt denkt. Hat die einen Knall? Was schreibt die auf einmal von einem Laubbläser? Lest selbst. Ihr werdet sehen, dass nicht ich einen Knall habe. Für das viele Blut bin ich auch nicht verantwortlich ….

Danke Sebastian Fitzek.«
  18      1        – geschrieben von Giselas Lesehimmel
 
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies