Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.175 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »WACE_260«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Donau - Ein magischer Fluss
Verfasser: Michal Hvorecky (5)
Verlag: Achse (1)
VÖ: 20. Oktober 2022
Genre: Kinderbuch (7192)
Seiten: 32
Themen: Donau (30), Flüsse (63)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Ein lehrreiches und entzückendes Kinderbuch - auch für Erwachsene eine Freude - kommt aus dem Achse Verlag in Wien und erzählt uns die Geschichte des europäischsten aller Flüsse - die Donau. Vom Schwarzwald über Wien und Bratislava bis ins Schwarze Meer erklärt der geheimnisvolle Fisch Hausen die wundersame Flora und Fauna. Und er fragt: Welche Bedeutung hat die Donau für die Menschen? Und wie können wir seine Geheimnisse beschützen?
Das großformatige Bilderbuch ist von dem bekannten slowakischen Autor Michal Hvorecky und der preisgekrönten Illustratorin Simona Smatana.
Es ist am 20. Oktober erschienen.

MICHAL HVORECKY & SIMONA SMATANA
DONAU. EIN MAGISCHER FLUSS

Für Kinder ab fünf Jahren
Achse Verlag Wien, 2022
Aus dem Slowakischen von Mirko Kraetsch
32 Seiten, € 22,- , ISBN: 978-3-903408-05-0

Der Hausen ist der größte Fisch der Donau, und er ist vom Aussterben bedroht. Er führt uns auf eine Reise durch den magischen Fluss. Wir erfahren, welche Lebewesen sich im Wasser tummeln, wie sich der Mensch die Uferzonen zunutze macht und welches geschichtliche Erbe der Fluss repräsentiert. Die Donau ist ein lebendiger Ort, hinter jeder Brücke lässt sich etwas Neues entdecken. In stimmungsvoller Sprache, kongenial übersetzt von Mirko Kraetsch, gießt Michal Hvorecky den Lebens- und Kulturraum Donau in ein Bilderbuch, das die besondere Atmosphäre der Donau auf jeder Seite atmet. Obwohl es viel zu lernen gibt, handelt es sich in Aufmachung und Tonfall um ein Buch, das schon für Kinder ab fünf Jahren geeignet ist. Dazu tragen auch die Illustrationen von Simona Smatana bei, eine vielfach ausgezeichnete Künstlerin und Autorin.

MICHAL HVORECKY, geboren 1976, lebt in Bratislava. Auf Deutsch erschienen bereits drei seiner Romane ("Tod auf der Donau", "Tahiti Utopia" und "Troll") bei Tropen/Klett-Cotta. Er verfasst regelmäßig Beiträge für die FAZ, Die Zeit und zahlreiche Zeitschriften. In seiner Heimat engagiert er sich für den Schutz der Pressefreiheit und gegen antidemokratische Entwicklungen.
Mit SIMONA SMATANA verbindet ihn eine längere künstlerische Zusammenarbeit. Die slowakische Originalausgabe "Dunaj" ist bereits ihr drittes gemeinsames Buch.

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Sabine Schaub (i.A. Achse Verlag) von Schwindkommunikation für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Michal Hvorecky gibt es auf seiner Autorenseite, bei Twitter und bei Facebook.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Donau - Ein magischer Fluss« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies