Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ETHAN77«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Rubia - Jagd nach der Unsterblichkeit
Verfasser: Nadja Losbohm (16)
Verlag: epubli (2005)
VÖ: 15. Oktober 2022
Genre: Fantasy (16469)
Seiten: 464 (Taschenbuch-Version), 353 (Kindle-Version)
Themen: Beschwörungen (32), Blumen (164), Ewiges Leben (16), Könige (1455), Lords (206), Magie (3397), Rituale (228), Unsterblichkeit (261)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Rubia – viele Legenden ranken sich um die magische Blüte, die Unsterblichkeit verspricht. Wer sie jedoch heraufbeschwört, erlangt nicht nur das ewige Leben und unbändige Kraft für sich, sondern bringt auch großes Unheil über alle anderen. Trotz dieses Wissens trachtet der dunkle Lord Carden nach der wundersamen Blume und deren Macht, um die Menschheit zu unterjochen.
Um Rubia zu erschaffen, benötigt er die Aufzeichnungen über das Beschwörungsritual, die er im Besitz Königs Brenton von Cartane vermutet. Siegessicher greift der dunkle Lord die Stadt an, nicht ahnend, welche List sich der junge Herrscher und sein bester Freund Ulik ausgedacht haben.
Und so beginnt die Jagd nach der Unsterblichkeit ...
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. November 2022 um 18:12 Uhr (Schulnote 1):
» Um an das Geheimnis der Unsterblichkeit zu kommen, greift der dunkle Lord Carden die Stadt Cartane an. Der Königssohn Brenton kennt das Geheimnis, das schon sein Großvater gegen die Armee des dunklen Lords angewandt hat. So konnte er die Armee vernichten. Doch der dunkle Lord gibt nicht auf, um an das Geheimnis der Blume Rubia zu kommen. Brenton und sein Freund Ulik machen sich auf, um den dunklen Lord zu vernichten. Dabei müssen sie sich vielen Gefahren aussetzen.
Das Cover passt hervorragend zum Inhalt der Geschichte.
In die Handlung des Buches bin ich sofort hineingekommen. Die Geschichte hat mich sofort mitgerissen, sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil hat mir ausgezeichnet gefallen. Die einzelnen Szenen werden spannend beschrieben. Die Protagonisten wurden detailliert beschrieben, sodass man sich in diese hineinversetzen konnte.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin.«
  8      0        – geschrieben von Bärbel Zimmer
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies