Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.204 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Bertram Vetter«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
DrahtseilTakt
Verfasser: Antonia Vitz (5)
Verlag: Pinguletta (16)
VÖ: 21. September 2022
Genre: Humoristisches Buch (1501)
Seiten: 315 (Broschierte Version), 380 (Kindle-Version)
Themen: Bayern (485), Brand (239), Dorf (1344), Entscheidungen (2358), Gitarre (33), Nachbarn (1151), Rockstar (435), Rückkehr (1199), Sänger (532), Wiedersehen (1987)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Ein Buch voller Sound
Musik-Roman von Antonia Vitz mit Songs von Daniel Gumo Reiss


Das ist cool! Das rockt! Das ist nahezu einzigartig! Ein Roman über Musik, voller Musik und mit Musik – beim »DrahtseilTakt« bedeutet das: Lese- und Hör-Genuss mit allen Sinnen! Auf Unterhaltungs-Literatur und Rockmusik-Fans wartet ein Gesamtkunstwerk, das seinesgleichen sucht: Denn zu jedem Kapitel im Buch gibt es den entsprechenden Song auf der beiliegenden CD. Die witzige und chaotische Story wird widergespiegelt in zwölf tollen Liedern, die von unterschiedlichen Gast-Interpreten eingesungen sind. Eine sensationelle Idee – funktionieren doch beide Elemente, Buch und CD, vollkommen eigenständig und ergeben doch am Schluss mehr als ein Ganzes!

Ein Feuer. Mehrere Reisen. Und jede Menge Entscheidungen; viele sogar fürs Leben. Und dazwischen immer wieder: Musik. Musik. Musik! Jack Blackbird ist Kopf und Herz der Berliner Rock Band „Black Birds“. Eigentlich will er am liebsten den ganzen Tag nur Gitarre spielen und Lieder komponieren. Doch laufend kommt ihm etwas in die Quere – seine Mutter mit ihrer Weltreise, ein unvorhergesehener Aufenthalt im bayerischen Katzbrück, das Huhn Waltraud oder seine erste große Liebe. Und nach den ersten Takten verselbständigt sich ganz schnell die ganze Melodie ...

Dieses Buch ist vor allem eins: witzig, rasant und extrem unterhaltsam. Wer kennt nicht auch solche Typen wie den nervigen Nachbarn Sepp mit seiner Besserwisserei und seinen ewigen guten Tipps. Wer kann sich nicht auch den Trubel mit dem über alle Maßen selbstbewussten Sänger Mike Wagner lebhaft vorstellen. Spannend aber ist vor allem auch der Blick hinter die Kulissen der Musikindustrie. Wer immer nur von schillernden Partys und erfolgreichen Gigs ausgegangen ist, wird schnell eines Besseren belehrt: Enge Timings, knallharte Verkaufsvorgaben und ein enormer Erfolgsdruck gehören zum Alltag. Und so geht es bei allem Tohuwabohu auch um Entscheidungen, die das Leben einiger Romanfiguren für immer verändern.

Verwoben und in die Story eingebaut sind zwölf ehrliche, handfeste Songs. Sie spiegeln die Geschichte wider, kommentieren die Handlung und treiben sie voran. Performt von den vier Prota-gonisten des Romans Jack, Mike, Franzi und Vossi lassen sie die Story lebendig werden, und so sind Geschichte und Sounds eins. Der »DrahtseilTakt«-Fan kann sich also in die Story vertiefen und währenddessen den genau darauf abgestimmten Songs mitjammen – oder beides auch getrennt voneinander genießen – ganz nach individueller Lust und Laune.

Geschrieben, komponiert und entwickelt wurde die Idee vom erfolgreichen Kreativ-Team Vitz/ Reiss: Autorin Antonia Vitz wurde 1975 in der Nähe von Regensburg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in der Oberpfalz auf. Schon immer hatte sie ganz besonderen Spaß an der Beobachtung ihrer Mitmenschen. Sie begann, die kleinen Charakterschwächen in Romane zu verpacken und veröffentlichte 2019 den #1 Kindle Humor Bestseller »Nerventee«, dem »Servus Aleikum – Urlaub mit Sepp« und »Schlamassel in Katzbrück« folgten. Neben ihrer schriftstelle-rischen Tätigkeit veröffentlicht Vitz gemeinsam mit dem Musiker Daniel Gumo Reiss den Videopodcast „Rock ‘n‘ Write“ und veranstaltet humoristische Lesungen. Der Regensburger Gitarrist und Songwriter D. G. Reiss startete bereits vor 15 Jahren seine musikalische Karriere und feiert seitdem mit seiner Trash Metal Band „GumoManiacs“ internationale Erfolge. Seit 2021 ist er auch als Solokünstler unterwegs und legt nun das zum »DrahteilTakt« gehörige Album »Black Bird« vor.

Der pinguletta Verlag ist ein junges Medienhaus aus Keltern bei Pforzheim, 2015 gegründet von der Unternehmerin Silke Boger. Unter dem Motto „BUCHstaben sind unsere Leidenschaft“ verlegt sie packende Regionalkrimis, fundierte Ratgeber sowie Literatur, die zum Schmökern und Wegträumen einlädt. Neben ihrem eigenen Kurzgeschichten-Band »Mädchenklo«, der Bestseller-Trilogie »Wintertöchter« von Mignon Kleinbek, dem Seelen-Roadtrip »Frag nach Mario« von Gerd Schäfer und dem historischen Roman »Die Spuren der Kriegskinder: Sei tapfer im Leben!« von Karin Lassen, hat sie bereits Krimis von Claudia Konrad und Mara Winter, Sachbücher von Jens Jüttner und Marianne Nolde, eine 80er Jahre Komödie von Oliver Bartkowski sowie einen Jugend-Fantasy-Roman von Christopher Tefert herausgegeben. Mit Antonia Vitz begrüßt pin-guletta nun die nächste Schriftstellerin in seiner Autoren-Familie.

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Frau Hauck vom Pinguletta Verlag für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Antonia Vitz gibt es auf ihrer Autorenseite, bei Facebook und bei Instagram.
Lesermeinungen (0)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »DrahtseilTakt« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies