Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.850 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fugentun206«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Verbrenn all meine Briefe
Verfasser: Alex Schulman (2)
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1520)
VÖ: 21. September 2022
Genre: Familienepos (709)
Seiten: 304 (Gebundene Version), 237 (Kindle-Version)
Original: Bränn alla mina brev
Themen: Briefe (724), Dreißiger Jahre (314), Eifersucht (462), Leidenschaft (823), Schriftsteller (1520), Wut (159)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats September 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
4,00 (40%)
1
0%
2
0%
3
0%
4
100%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Verbrenn all meine Briefe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 22. September 2022 um 9:47 Uhr (Schulnote 4):
» Zum Inhalt:
Im Sommer 1932 verliebt sich Karin in den jungen Schriftsteller Olof. Was so schön klingt, ist aber ein Problem, denn Karin ist bereits mit den hochrangigen Schriftsteller Sven verheiratet. Was soll sie nur tun? 68 Jahre später versucht Alex, ebenfalls Autor und Karins Enkel herauszufinden, woher seine Wut kommt und stößt bei Recherchen auf die unglückliche Liebesgeschichte.
Meine Meinung:
Mir war bei der Lektüre nicht bewusst, dass die Geschichte angelehnt ist an wahre Begebenheiten, was das ganze natürlich noch ein wenig interessanter macht. Insgesamt habe ich mich aber trotzdem ein wenig schwer getan mit dem Buch. Es ist zwar interessant geschrieben aber die Geschichte hat mich nicht wirklich berührt und vermutlich ist es ein Buch für mich, dass ich schnell wieder vergessen habe. Der Schreibstil hat mir allerdings gefallen.
Fazit:
Hat mich nicht berührt«
  11      1        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz