Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.500 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »jozan41«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Dacklrain 2 - Herbstkatzerltod
Verfasser: Kate Delore (6)
Verlag: Luzifer (235)
VÖ: 23. September 2022
Genre: Kriminalroman (10871)
Seiten: 171 (Kindle Edition), 250 (Taschenbuch-Version)
Themen: Bayern (491), Dorf (1371), Ermittlungen (1830), Kommissare (3193), Leichen (3086), Ringe (83)
Reihe: Dacklrain (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Furore im bayerischen Krautdorf Dacklrain: Kriminalhauptkommissar Nick Hallinger ist der Appetit bei seinem Herbsturlaub gehörig vergangen. Während der Krautverkostung wird ein nackter Toter im Fass gefunden – ein Wellnessgast des Hotels Feixl. Die Verwirrung ist groß, als im Bottich auch noch ein Ring mit Kreuzsymbol auftaucht. Die begonnene Special-Feixl-Week droht im Mordschaos zu versinken. Und auch Rezeptionistin Lexi Bäumel hat eigentlich genug andere Sorgen, um sich in private Ermittlungen zu stürzen, aber beim Anblick der Leiche juckt es sie doch wieder in den Fingern. Dabei stößt sie auf ein Haus am Waldrand mit genau dem gleichen Kreuzsymbol. Was hat es mit der unheimlichen Frau am Fenster auf sich? Und wer ist der mysteriöse Kapuzenmann? Schon bald tappt Lexi in eine Falle und wird selbst zum Opfer ...
Quelle: Luzifer
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Januar 2023 um 7:13 Uhr (Schulnote 2):
» Eigentlich wollte Kriminalhauptkommissar Nick Hallinger mit seiner Frau Ilse einen erholsamen Urlaub im Wellnesshotel in Dackelrain verbringen, aber wie auch schon kürzlich, wird dieser Urlaub mit einer nackten Leiche im Krautfass getrübt. Seine Frau ist alles andere als begeistert und begnügt sich anderweitig.
Die Hotelangestellte und heimliche Journalistin Lexi wittert eine große Story und ermittelt auf eigene Faust. Ein Mörder lauert in Dacklrain und bringt die idyllische Ruhe ins Wanken.

Dies ist bereits der zweite Fall für Nick Hallinger.
In humorvoller Erzählung führt Kate Delore durch die Zeilen. Nick bekommt Ärger, da der Urlaub mit seiner Frau nicht so verläuft, wie sie es wünscht. Ilse möchte Abwechslung in ihr Leben bringen und geht heimlich auf eine Party.
Lexis Neugierde ist nicht ohne Gefahr und ihr Liebesleben verläuft auch nicht harmonisch.
Ich habe mich gefreut, wieder von diesen Mitwirkenden zu lesen. Die Charaktere sind sehr verschieden und interessant.
Der Krimi ist mit Spannung versehen und endet schon fast dramatisch.

Fazit: Ein spannender Krimi, der mit Humor gepickt ist und sich leicht und locker lesen lässt, hat mir gut gefallen. Dazu ist Dackelrain so beschrieben, dass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne«
  7      0        – geschrieben von Helgas Bücherparadies
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies