Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.215 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »avon0«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Mademoiselle Oppenheim - Sie liebte das Leben und erfand die moderne Kunst
Verfasser: Mina König (1)
Verlag: Heyne (3312)
VÖ: 10. August 2022
Genre: Biografie (2045) und Historischer Roman (6350)
Seiten: 512 (Broschierte Version), 513 (Kindle-Version)
Themen: Künstler (475), Maler (310), Pablo Picasso (12), Paris (805)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mademoiselle Oppenheim - Sie liebte das Leben und erfand die moderne Kunst« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Mademoiselle Oppenheim - Sie liebte das Leben und erfand die moderne Kunst« wurde von zwei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Friederickes Bücherblog 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Ein spannender und interessanter Roman, der mich begeisterte, und teilhaben ließ am Leben der Künstler.«
Book Lounge - Lesegenuss 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Den Werdegang der Zeit in Paris von Meret mit zu verfolgen, dem Leben, dem Schaffen ihrer Kunst, zeigt eine interessante Künstlerin, die ich kennen lernen durfte.«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies