Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.205 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Emmy Bohn«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Lieber den Frosch geküsst als gar keinen Prinz
Verfasser: Ella Marcs (2)
Verlag: Eigenverlag (25405)
VÖ: 7. September 2022
Genre: Romantische Literatur (29790)
Seiten: 519
Themen: Autos (99), Bauernhof (244), Diebstahl (799), Kommissare (3118), Sauerland (51), Tiere (946), Verschwinden (2653)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
3,00 (60%)
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Lieber den Frosch geküsst als gar keinen Prinz« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. November 2022 um 12:59 Uhr (Schulnote 3):
» Witziger und chaotischer Liebesroman
Kommissarin Sabin Vogt hat sich bereit erklärt, während der Flitterwochen ihrer Freundin Kira deren Hof voller verrückter Tiere zu hüten und trifft dort unerwartet auf den Mitbewohner Leon. Nachdem es auf der nahegelegenen Beauty-Farm zu einem Oldtimer Diebstahl gekommen ist, soll Sabin die Ermittlungen durch einen Untercover-Einsatz auf dieser unterstützen. Hinzu kommen noch die beiden Konkurrenten Leon und ihr Kollege Tim, die um Sabins Gunst kämpfen.
Jedes Kapitel beginnt mit einem lustigen Tageshoroskop für Sabin, welches die jeweiligen Ereignisse gut trifft. Die Handlung rund um das Versorgen der Tiere, den Ermittlungen der Oldtimer Diebstähle, der Untercover-Einsatz auf der Beauty-Farm und die Rivalität von Tim und Leon ist mir zu chaotisch, sowie in etlichen Bereichen übertrieben und kaum nachvollziehbar. Die Protagonisten werden lebendig und überwiegend sympathisch charakterisiert. Für die witzigen Einlagen sorgen zum größten Teil die Fettnäpfchen, in die Sabin zielsicher stolpert. Der angenehme Schreibstil liest sich unterhaltsam und humorvoll.
Obwohl der Liebesroman mit kriminalistischen Elementen einige chaotische Handlungsstränge beinhaltet, verbrachte ich entspannende Lesestunden.«
  10      1        – geschrieben von isa21
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies