Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.850 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fugentun206«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
One Night Boss
Verfasser: Eleonora Colt (1)
Verlag: Digital Publishers (485)
VÖ: 25. August 2022
Genre: Romantische Literatur (28843)
Seiten: 404 (Taschenbuch-Version), 396 (Kindle-Version)
Themen: Chef (899), One-Night-Stand (442)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
50%
2
0%
3
50%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »One Night Boss« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. September 2022 um 8:16 Uhr (Schulnote 1):
» 1 Jahr ist es her das Sonja sich von ihrem Freund getrennt hat.

Jenny ihre beste Freundin heiratet heute und auf der Feier sieht sie IHN - er ist der Trauzeuge von Jan.

Fira sieht Sonja und er hofft das er mit ihr ins Gespräch kommt.

Endlich tanzen beide zusammen und dann verlassen sie sie Feier für eine tolle Nacht.

Tage später erfährt Sonja das Fira´s ihr neuer Teamleiter ist - WOW BEIDE WOLLTEN DOCH NUR EINEN ONE-NIGHT STAND.

Keiner kann ohne den anderen und so kommt es wie es kommen muß nur welche Rolle spielt Yannick der beste Freund von Sonja?.

Ich habe es sehr genossen und sage Danke«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 5. September 2022 um 13:10 Uhr (Schulnote 3):
» Liebe oder Karriere
Sonja lernt auf der Hochzeit ihrer Freundin Firas kennen und lässt sich auf einen One-Night-Stand ein. Dann stellt sich heraus, dass Firas ihr neuer Boss ist. Weder Sonja noch Firas möchten eine Beziehung, aber es werden ungeahnte Gefühle geweckt und sie können nicht voneinander lassen. Wie geht es mit den Beiden weiter?
Die Protagonisten sind individuell und lebendig beschrieben. Allerdings konnten mich Sonja und Firas nicht überzeugen. Dies gilt ebenfalls für die Handlung, welche mir nicht immer schlüssig erscheint, logische Fehler vor allem bezüglich der Zeitabläufe beinhaltet und die Häufigkeit des Sisha-Rauchens empfinde ich als nicht angemessen. Gut gefällt mir dagegen der familiäre Hintergrund und Zusammenhalt rund um Firas Familie. Der flüssige Schreibstil liest sich angenehm. Als störend empfinde ich, dass einige Szenenwechsel nicht deutlich erkennbar sind, was den Lesefluss dämpft.«
  6      0        – geschrieben von isa21
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz