Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ETHAN77«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Baileys-Serie 9 - Rules for Dating your Ex
Verfasser: Piper Rayne (23)
Verlag: Forever (359)
VÖ: 1. September 2022
Genre: Romantische Literatur (29797)
Seiten: 320 (Taschenbuch-Version), 290 (Kindle-Version)
Original: Rules for Dating Your Ex
Themen: Alkoholismus (31), Exfreunde (407), Fußballer (153), Neuanfang (1425), Wiedersehen (1987), Zweite Chance (703)
Reihe: Baileys-Serie (9)
Erfolge: 1 × Media Control Top 10 E-Book (Max: 3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 5 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Baileys-Serie 9 - Rules for Dating your Ex« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. Oktober 2022 um 21:21 Uhr (Schulnote 1):
» In diesem Serienfinale bekommt endlich das Pärchen seine Geschichte, dass immer wieder in den anderen Bänden zwar abwesend, dennoch immer wieder präsent war.
Hier werden verschiedene Themen behandelt, die alle sehr gut ausgearbeitet fand. Zum einen Gehörlosigkeit, gerade bei Kindern und den Zwiespalt zwischen verzweifelt nach Behandlungsmöglichkeiten suchen und einfach nur bestmögliche Hilfestellung geben. Zum Anderen, das Thema Sucherkrankungen , hier explizit Alkohol. Im Buch wurde das Thema relativ leicht und locker beschrieben, ich glaube nicht, dass das jedem so einfach fällt und ein wenig fehlte mir die Gefahrenabwehr. Also das Aufpassen bei versteckt alkoholhaltigen Getränken und Speisen. Und das dritte Thema ist Jugendliebe. Sedona und Jamie waren ja die ganzen anderen Bände über ein Paar und haben dementsprechend schon in jungen Jahren viel aushalten müssen. All das haben die Autorinnen über Rückblenden ganz fein noch einmal erklärt und aufgearbeitet. Kann so eine frühe Lieb trotzdem für immer sein?
Ich drücke da Sedona und Jamie ganz doll die Daumen . Der Schreibstil ist wie immer absolut routiniert und bildlich. Und die ganze Familiengeschichte in sich jetzt absolut rund. Ich hoffe, dass es irgendwann einmal ein späteres Wiedersehen mit Alaska und der Familie Baileys geben wird. Genug Kinder haben sie ja mittlerweile * zwinker......

Fazit: Absolut empfehlenswert, um der Lesefreude willen , aber bitte in der Reihenfolge der Serie lesen.«
  6      0        – geschrieben von mellidiezahnfee
 
Kommentar vom 3. September 2022 um 20:28 Uhr (Schulnote 1):
» Rules for Dating your Ex ist der neunte und Finalband der Baileys Reihe des Autorinnenduos Piper Rayne. Dieses Mal geht es um Sedona und Jamison und den Versuch von Jamison bei Sedona eine zweite Chance zu bekommen.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gut lesbar. Die Geschichte selber vorhersehbar und gut umgesetzt. Die Einmischungen der einzelnen Familienmitglieder fand ich witzig und gerade Grandma Dori war wieder in Höchstform. Alle bereits bekannten Charaktere der Vorbände hatten ihre Auftritte und wurden gut eingebunden. Es gibt wenige explizite Szenen, welche sich gut in die Geschichte einfügten. Zum Schluss wird auch enthüllt wer für die Blogbeiträge zuständig war und wer den Blog weiter führen wird.

Insgesamt hat mir die Reihe rund um die Familie Bailey gut gefallen und obwohl die Bände einzeln lesbar sind, würde ich sie in der richtigen Reihenfolge konsumieren, das erhöht den Lesespaß weil man die Entwicklung der Akteure besser verfolgen kann.«
  6      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 3. September 2022 um 18:57 Uhr (Schulnote 1):
» In " Rules for Dating Your Ex " kam Sedona zurück nach Lake Starlight, als deren Beziehung zu ihrer großen Liebe Jamison in die Brüche ging. Das prekäre an der ganzen Sache war, dass Sedona im achten Monat keine andere Lösung sah, als sich vom Daddy ihres Babys zu trennen.
Jamison lebte seinen Traum als erfolgreicher Profifußballer, bis dieser jäh zerstört wurde. Dies zog ihn in eine Dunkelheit aus Alkohol und Wut. Darüber hinaus verlor Jamison auch noch seine Seelengefährtin und Mutter seines ungeborenen Kindes.
Jetzt achtzehnten schmerzhafte Monate später ist Jamison wieder er selbst und sein größter Wunsch ist es, Sedona zurück zu gewinnen und mit ihr sowie ihrer gemeinsamen Tochter Parker endlich eine Familie zu werden.
Aber Sedona ist zu Recht vorsichtig, denn sie möchte nichts mehr als ihre Kleine vor schmerzliche Enttäuschungen zu bewahren. Auch ist die ganze Baileys sind zunächst argwöhnisch über Jamisons Aufrichtigkeit und machen damit das ganze nicht leichter. Nur eine Person steht hinter Jamison und hilft diesem seine Fehler wieder gut zu machen.
Wird es Jamison gelingen und Sedona von seinen ehrlichen Absichten ihr und Parker gegenüber zu überzeugen? Und gibt es eine Chance für die kleine Familie auf eine gemeinsame Zukunft?
Die Story hat mich sofort wieder in den Bann der Baileys gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Sedona, der kleinen Parker und Jamison mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Auch treffen wir auf den Rest des Baileys Clans und erfahren neues von diesen. Aber leider müssen wir uns auch von ihnen verabschieden, da dies der letzte Band der Reihe gewesen war.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies