Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.840 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »clarissa_077«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Keeper of the Lost Cities 7 - Der Angriff
Verfasser: Shannon Messenger (8)
Verlag: arsEdition (277)
VÖ: 30. August 2022
Genre: Fantasy (16007) und Jugendliteratur (8613)
Seiten: 832 (Gebundene Version), 903 (Kindle-Version)
Original: Flashback
Themen: Angriff (345), Elfen (713), Freundschaft (2685), Magie (3297)
Reihe: Keeper of the Lost Cities (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,75 (85%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,40 (92%)
1
80%
2
0%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 5 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Keeper of the Lost Cities 7 - Der Angriff« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (5)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. September 2022 um 20:38 Uhr (Schulnote 1):
» Band 7

Es fällt mir hier ein bisschen schwer, dieses Buch zu bewerten, ohne dabei ins Detail gehen zu können.

Es ist bereits der siebente Band dieser sagenhaften Reihe und man muss unbedingt alle hintereinander lesen, damit man in der Geschichte ankommt und sie bis zum Ende verfolgen zu können.

Auch dieses Buch ist wieder spannend und abenteuerlich.
Der Kampf gegen die Neverseen spitzte sich weiter zu und Sophie und ihre Freunde wehren sich dagegen.

Wir lieben diese Reihe! Sie ist gut ausgearbeitet, hat interessante Figuren, die sich weiterentwickeln und die Schauplätze sind einzigartig. Alles wird sehr bildgewaltig beschrieben.

Die Bücher werden mit jeder Ausgabe umfangreicher, was für die Fantasie und die detailreichen Beschreibungen der Autorin spricht. Hier wird nichts schnell abgehandelt, dass gefällt uns.

Mit Spannung warten wir auf die Fortsetzung!«
  7      0        – geschrieben von Arh
Kommentar vom 8. September 2022 um 16:19 Uhr (Schulnote 1):
» Der Kampf geht weiter

Wem kann sie vertrauen? Sophie weiß es nicht. Zusehends verschwimmt die Grenze zwischen Freund und Feind. Als dann die Geheimorganisation Neverseen das Alicorn Silveny bedroht fasst Sophie einen Beschluss: Sie muss endlich lernen sich zu verteidigen und sich nicht nur auf ihre magischen Fähigkeiten zu verlassen, denn diese reichen nicht aus….

Meine Meinung
Auch dieser Band der Reihe um Sophie, ihre Freunde und ihre Gegner ist wieder so geschrieben, dass ich das Buch in einem Rutsch lesen konnte. Das heißt, es gibt keine Unklarheiten im Text, die meinen Lesefluss gestört hätten. In der Geschichte war ich schnell drinnen und es ging auch gleich happig los. Aber davon erzähle ich jetzt hier nichts, nur dass es eine lange Heilungszeit gab. Doch sogar diese Seiten, die viel Platz in diesem Buch einnahmen, waren richtig spannend. Ich hatte auch zuerst gedacht, oh, das wird jetzt langweilig, aber von wegen!! Was alles passiert ist in dieser Zeit, das muss der geneigte Leser natürlich selbst lesen. Und glaubt mir, es lohnt sich. Genauso wie di letzten etwa hundert Seiten sich lohnen. Denn da geht es zur Sache. Doch wie gesagt, der Leser muss das selbst lesen, das verrate ich hier nicht. Auf jeden Fall war dieses Buch durchweg spannend. Es hat mich gefesselt und ich habe mit Sophie gelitten, und ich habe mich mit ihr gefreut. Das Ende ist mal wieder ein hübscher Cliffhanger und macht neugierig auf die Fortsetzung, die ja im Oktober 2022 erscheinen soll. Ich bin schon sehr gespannt. Der Verlag hat den achten Band gesplittet, Band 8.1 erscheint, wie gesagt im Oktober 2022, Band 8.2 im März 2023. Dann folgt noch Band 8, der im Juni 2023 erscheinen soll. Ich bin auf alle sehr gespannt, bin superneugierig, wie die ganze Geschichte zu Ende geht. Natürlich kann ich sie weiterempfehlen und vergebe die volle Bewertungszahl.«
  7      0        – geschrieben von Lerchie
Kommentar vom 7. September 2022 um 22:28 Uhr (Schulnote 1):
» Super

Im bereits siebten Band der Keeper of the lost Cities-Reihe werden weitere Abenteuer von Sophie und ihren Freunden erzählt. Der Autorin Shannon Messenger ist wieder eine vielversprechende Fortsetzung gelungen, die ich einfach nur verschlungen habe. Ihren Schreibstil liebe ich inzwischen. Er lässt sich sehr flüssig lesen. Die Autorin schreibt so spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte, weil ich einfach wissen wollte, wie es weitergeht. Am Ende war ich traurig, dass ich jetzt warten muss, bis der nächste Band erscheint. Dieser Band der Keeper of the lost Cities-Reihe war wieder fantastisch und ich kann es kaum erwarten, bis der nächste Band erscheint. Man sollte die Bände aber wirklich in der richtigen Reihenfolge lesen, sonst hat man einiges Vorwissen nicht.

Ein super neuer Band der Keeper of the lost Cities-Reihe, den jeder Fan lesen muss.«
  6      0        – geschrieben von esmeralda19
Kommentar vom 4. September 2022 um 15:07 Uhr (Schulnote 3):
» Eine weitere Episode im Kampf gegen die Neverseen, doch nachdem mich die anderen Bände absolut überzeugen und jedes Mal komplett in Atem halten konnten, ist dieser Band leider etwas zäh. Ich hatte mich so gefreut, endlich zu erfahren, welchen Schlag Black Swan als nächstes führen, doch so wirklich voran kommen sie nicht – zumindest in der ersten Hälfte des Buches. Vielleicht wäre es sinnig gewesen, wenn man schon nicht wirklich etwas zu sagen hat, die Reihe um einen Teil zu kürzen, die anderen dafür etwas straffer zu halten.
Mit Sophie tu ich mich immer noch schwer. Sie hat zwar ihre lichten Momente, aber dann wirkt sie wieder naiv und zeigt typische Teenager-Allüren. Auch das Lovetriangle mit Keefe und Fitz wird immer nerviger. Ja, ich weiß, Teenager, dennoch kann man Themen auch überstrapazieren (oder ich bin schlicht zu alt). Wie auch schon in den letzten Bänden sind für mich die Sidekicks, also die Nebendarsteller, die eigentlichen Helden dieser Reihe. Besonders Ro und Keefe, aber auch Biana und Dex. Sie überraschen immer wieder und neigen nicht so sehr zu diesem ewigen Drama.
Das Ende hat die Bewertung dann doch nochmals nach oben gezogen und wieder Lust auf den nächsten Band gemacht. Ich hoffe, dass die liebe Shannon Messenger dann wieder etwas mehr Ideen hat und nicht so viele Worte zu Papier bringt, ohne die Geschichte voranzubringen.«
  11      1        – geschrieben von Martina Suhr
 
Kommentar vom 1. September 2022 um 15:17 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt:
Die Grenzen zwischen Freund und Feind werden immer schwerer erkennbar und Sophie fällt es zusehends schwerer zu erkennen, wem sie noch trauen kann. Als dann die Geheimorganisation Neverseen auch noch das Alicorn Silveny bedroht, wird Sophie klar, dass ihre magischen Fähigkeiten allein nicht mehr ausreichen werden. Sie muss lernen sich zu verteidigen.
Meine Meinung:
In dem nunmehr schon 7. Teil der Keeper-Serie merkt man deutlich, dass die Protagonisten sich entwickeln und auch älter werden, denn auch die Story wird ein Stück weit brutaler und die Spannung steigert sich zeitweise ins Unermessliche. Die Geschichte besticht weiterhin durch einen ausgesprochen guten Schreibstil, enorm viel Fantasie und eben auch enorme Spannung. Man muss allerdings wirklich die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen, sonst fehlen einem wichtige Entwicklungen und lohnen tut es sich sowieso.
Fazit:
Auch wieder ein toller Band«
  8      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz