Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.169 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sami394«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Die dunkle Loge 4 - Brennendes Eis
Verfasser: Mina Miller (5)
Verlag: Plaisir d'Amour (268)
VÖ: 26. August 2022
Genre: Erotische Literatur (4164)
Seiten: 396
Themen: Anschläge (738), Assistenten (346), BDSM (351), Dominanz (617), Staatsanwälte (150), Unterwerfung (456)
Reihe: Die dunkle Loge (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
50%
2
0%
3
50%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die dunkle Loge 4 - Brennendes Eis« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 26. September 2022 um 22:19 Uhr (Schulnote 1):
» In " Die dunkle Loge: Brennendes Eis " ist Rebecca seit Arbritsantritt bei Oberstaatsanwalt Patrick Belter in diesen verliebt, lässt dies nur niemanden merken. Denn der Job als Assistentin ist zu gut, um ihn für die Schwärmerei aufs Spiel zu setzen. Ist Becca doch darauf angewiesen, um ihre kranke Mutter pflegen zu können.
Doch als eine Paketbombe in Rebeccas Büro hochgeht, die an Patrick gerichtet war und dieser sie im letzten Moment vor großem Schaden bewahrte, wird ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt.
Da Patrick sich gerade auf einen großen Fall konzentriert, der die dunkle Loge zu Strecke und damit hochrangige Personen in Schwierigkeiten bringen wird, müssen beide um in Sicherheit zu sein in ein Safehaus und dort auf Prozessbeginn zu warten.
Dies alleine wäre schon katastrophal, aber mit Patrick ständig auf engen Raum zu sein, lässt Rebecca nicht kalt und als dieser ihr näher kommt, kann und will sie die Anziehung zwischen ihnen nicht mehr abwehren.
Für Patrick, der nach einer traumatischen Enttäuschung sein Herz fest unter Verschluss hält, ist das Zusammenleben mit Becca und deren Sinnlichkeit nicht einfach zu ertragen und so kommt was kommen muss, er gibt der Leidenschaft nach und führt Rebecca in seine bevorzugte sexuelle Vorliebe ein, dabei lässt er sie seine Dominanz spüren und hofft auf ihre Unterwerfung.
Jedoch kommt ihnen die Loge auf die Fährte und plötzlich ist mehr in Gefahr als nur die Herzen von Rebecca und Patrick.
Kann Rebecca an Patricks Vorlieben gefallen finden und sich ihm hingeben und kann es für beide eine Chance geben? Und wird es Patrick gelingen, Rebecca vor der dunklen Loge zu beschützen und dieser endlich den Garaus machen?
Die Story hat mich gleich in den Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Rebecca und Patrick mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende, tragische wie auch brisante Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es Patrick gelungen war Rebecca für sich zu gewinnen und dire dunkle Loge zu Fall zu bringen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  13      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 10. September 2022 um 21:28 Uhr (Schulnote 1):
» Wow, packend, fesselnd und Dark....«
  1      0        – geschrieben von Lexi Leseherz
 
Kommentar vom 10. September 2022 um 21:27 Uhr (Schulnote 1):
» Da ich die ersten Teile der dunklen Loge bereits gesuchtet habe, war ich total neugierig auf diese Teil. Denn nicht nur das Cover, nein auch der Klappentext haben mich verleitet.

Mina Miller hat es geschafft mich zum 4. Mal in die dunkle Welt des BDSM abtauchen zu lassen und mein Kopfkino auf Hochtouren laufen zu lassen. Gefühle und Emotionen werden von ihr absolut lebhaft dargestellt, so dass ich richtig mit den Protagonisten mitfühlen konnte.

Rebecca und Patrick sind zwei tolle Protagonisten, die perfekt zueinander passen und zwischen denen man die Funken fliegen sieht. Denn das Prickeln ist auf jeder Seite spürbar.

Der Schreibstil ist flüssig, leicht und fesselnd zu lesen, die Worte und Beschreibungen rund um das Thema BDSM und Menschenhandel gut gewählt.

Eine gelungene Fortsetzung der Reihe mit erotischen und sinnlichen Szenen, aber auch einer dunklen Welt in die ich voll und ganz abtauchen konnte. Für alle die Dark Romance lesen, kann ich diese Reihe sehr empfehlen.

Gerne gebe ich 5 von 5 Sterne ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.«
  7      0        – geschrieben von Lexi Leseherz
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies