Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »joyce-66«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Mystic Ireland 2 - Vom Tiger geliebt
Verfasser: Lisa Skydla (39)
Verlag: Merlins Bookshop (53)
VÖ: 29. Juli 2022
Genre: Fantasy (15824) und Romantische Literatur (28438)
Seiten: 435 (Taschenbuch-Version), 427 (Kindle-Version)
Themen: Dämonen (1226), Irland (496), Magie (3250), Seelenpartner (139), Tiger (66), Vertrauen (1052)
Reihe: Mystic Ireland (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mystic Ireland 2 - Vom Tiger geliebt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. August 2022 um 18:54 Uhr (Schulnote 1):
» In " Vom Tiger geliebt (Mystic Ireland 2) " lebt die junge Dämonin Aine sehr zurückgezogen und einsam in den Wäldern um Killerney, da sie in der Menschenwelt von klein auf mehrfach schlechte Erfahrungen machen musste.
Nur wenn sie dringend benötigte Lebensessenz braucht, muss Aine zwangsläufig mit Menschen in Kontakt treten. Auf so einem ihrer Ausflüge wird Aine von Menschen gefangen genommen und wegen angeblichen Diebstahls in einem Käfig gesperrt, um das eintreffen der Polizei abzuwarten.
So tritt der Wertiger Kane in ihr Leben und wirbelt dies gehörig durcheinander.
Kane spürt seit einiger Zeit, dass er bald auf seine Dualseele treffen wird. Nur das es sich um eine kleine Feuerdämonin handelt, die er aus den Klauen wütender Bauern retten muss, konnte Kane nicht ahnen.
Für Kane hat die Begegnung mit Aine nicht nur angenehme Seiten, da Aine sehr unter ihrer Vergangenheit leidet, und sie ihre Magie in Stresssituationen nicht unter Kontrolle halten kann, muss Kane sie den Wächtern von Ballygannon melden, doch als ihr Gefährte darf Aine zunächst bei ihm verbleiben. Muss jedoch an ihrer Fähigkeit die Magie zu beherrschen arbeiten.
Gerade als Aine denkt, endlich einmal Glück im ihrem Leben zu haben, wird sie von einem Unbekannten verfolgt und ist erneut in Gefahr.
Gelingt es Kane mithilfe dessen Geschwister und den Wächtern der magischen Welt Aine zu beschützen und vor weitern Unheil zu bewahren? Und wie reagiert Aine auf die dominant-sadistische Neigung ihres Gefährtens, kommt sie damit zurecht?
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Aine und Kane mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Auch treffen wir wieder auf die Wächter und deren besseren Hälften, wie zb dem Boss der Wächter Steward und dessen Frau der Dämonin Patricia, sowie dem obersten Richter der magischen Welt und Erzdämon Ronwe.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wie Aine mit der neuen und ungewohnten Situation ihres Lebens zurecht kam und ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  15      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz