Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »joyce-66«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Boston in Love 3 - Private Security für die Liebe
Verfasser: Aurelia Velten (41)
Verlag: Hippomonte Publishing (65)
VÖ: 29. Juli 2022
Genre: Romantische Literatur (28438)
Seiten: 320
Themen: Bodyguard (339), Boston (266), Geschäftsleute (889), Hunde (1172)
Reihe: Boston in Love (3)
Erfolge: 1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 15)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,45 (91%)
1
68%
2
21%
3
9%
4
2%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 53 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Boston in Love 3 - Private Security für die Liebe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. Juli 2022 um 9:35 Uhr (Schulnote 1):
» In " Private Security für die Liebe (Boston In Love) " hat sich Emilia aus dem nichts heraus ein erfolgreiches IT-Unternehmen aufgebaut, was für manche ein Dorn im Auge ist. Doch Emilia lässt sich davon nicht unterkriegen und gilt schnell als Eiskönigin in ihrer Branche.
Erst ein Überfall auf Emilia lässt diese vor Angst erstarren, und sich danach um personenbezogene Security zu kümmern. So trifft Emilia auf den Personenschützer Liam, dessen Äusseres eigentlich abschreckend wirkt, doch in Verbindung mit dessen Hündin hat er eine beruhigende Ausstrahlung und Emilia sofort Vertrauenzu ihm. 
Liam ist nach seiner Zeit bei der Army nicht mehr derselbe, dies zeigt sich nicht nur in seinen Narben, die seinen kompletten Körper bedecken, sondern auch in seiner Ausstrahlung, dies kommt Liam in seinem Job bei Ames Security zu Gute, da sich keiner traut gegen den muskulösen furchteinblickenden Mann anzugehen. 
Das ausgerechnet eine zarte und verletztiche Frau wie Emilia ihn als ihren Beschützer auswählt, hätte niemand gedacht, und doch ist Liam es, der ihr wieder Sicherheit und Geborgenheit näher bringt. Unterstützt von seiner kleinen Pitbulllady Bella, die eigentlich sein Assistentdog ist, bringen sie Emilia zur Ruhe. 
Das sich zwischen ihnen eine Anziehung zueinander entwickelt, hätte Liam nie gedacht, da alle bisher in ihm eher ein Monster als einen anziehenden Mann sehen. Nur Emilia nicht, denn diese sieht den Mann hinter seiner harten Schale und dieses gefällt Emilia sehr. 
Kann es für die erfolgreiche Buisseneslady und den Bodyguard mit höllischer Vergangenheit eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft geben? Und kann Ames Security für Emilias Sicherheit garantieren und den Täter dingfest machen? 
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Emilia und Liam mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende, tragische wie auch brisante Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. 
Da ich erfahren wollte, ob und wie Liam Emilia beschützen konnte und ob es für beide ein Happy End gab, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. 
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. «
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz