Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.645 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »shared536«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Kati Blum 6 - No risk, no fun
Verfasser: Birgit Gruber (16)
Verlag: Zeilenfluss (88)
VÖ: 21. Juli 2022
Genre: Kriminalroman (10164)
Seiten: 272 (Taschenbuch-Version), 264 (Kindle-Version)
Themen: Bayreuth (14), Kommissare (2930), Leichen (2856), Schwiegereltern (83)
Reihe: Kati Blum (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Das Leben ist ein Spiel - mal gewinnt man, mal endet es tödlich.

Eine Freundin von Schwiegermutter Anke Blum, der "Queen von Bayreuth", wird vermisst, und Kati soll sie ausfindig machen. No risk, no fun!, denkt Kati und stürzt sich in die Ermittlungen.

Dank ihrer ausgeprägten Spürnase dauert es auch nicht lange, bis sie über die Leiche stolpert. Doch schon bald steckt sie mitten in den gefährlichen Kreisen von Bankberatern, Pokerspielern und Kleinkriminellen. Hauptkommissar Lars ist davon wenig begeistert. Als die Gangster Kati schließlich immer näher kommen und sogar Schwiegermutter Anke beherzt eingreift, muss er handeln. Und wieder einmal endet alles im Chaos ...
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. August 2022 um 19:30 Uhr (Schulnote 1):
» In " No risk, no fun: Krimikomödie (Kati Blum ermittelt 6) " ist Katie Dank ihrer Schwiegermutter Anke wieder einmal dabei ihrem Freund Lars, seines Zeichens Kriminalbeamter, das Leben schwer zu machen.
Denn Anke bittet Kati darum etwas über das Verschwindens von deren Freundin Fredericke aus Kindertagen heraus zu finden. Und Kati ist mal wieder mehr erfolgreicher als ihr lieb ist, denn leider ist Fredericke Tod und es scheint ein Gewaltverbrechen zu sein.
Während Lars den Spuren nachgeht, ist ihm Kati meinst ein Schritt voraus. Sehr zu dessen Leidwesen.
Doch gemeinsam kommen sie auf eine Spur, die auch Lars anderen großen Fall aufklären könnte.
Wird es Kati mit Unterstützung durchs Lars Ermittlungsarbeit gelingen, den mysteriösen Tod der alten Freundin ihrer Schwiegermutter aufzuklären?
Die Story hat mich von der ersten Seite an sofort wieder in den Bann des Blumschens Kreis gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Kati, Lars und den anderen Protas mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen und so manche brisante sowie knifflige Momente.
Da ich erfahren wollte, wie und ob es Kati gelungen war das Verbrechen aufzuklären, musste ich das Buch in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz