Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.868 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Legolas-93«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Das Tor zur Welt 1 - Träume
Verfasser: Miriam Georg (3)
Verlag: Rowohlt (1926)
VÖ: 19. Juli 2022
Genre: Familienepos (712) und Historischer Roman (6096)
Seiten: 656 (Taschenbuch-Version), 640 (Kindle-Version)
Themen: Altes Land (23), Cholera (11), Emigration (128), Frauen (1116), Hamburg (855), Reederei (21)
Charts: Einstieg am 30. Juli 2022
Höchste Platzierung (5) am 1. August 2022
Zuletzt dabei am 25. September 2022
Erfolge: 8 × Media Control Top 10 E-Book (Max: 4)
10 × Spiegel Taschenbuch Top 20 (Max: 8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,55 (89%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
17mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,60 (88%)
1
62%
2
23%
3
11%
4
3%
5
1%
6
0%
Errechnet auf Basis von 237 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das Tor zur Welt 1 - Träume« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (11)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Juli 2022 um 16:51 Uhr (Schulnote 1):
» Es ist das Jahr 1910. Unzählige Reisende hoffen auf ein besseres Leben in der neuen Welt. Amerika. Das Land der Träume. In der Auswandererstadt Hamburg, gezeichnet von der Cholera, treffen Ava und Claire aufeinander. 2 Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Das Schicksal schweißt die beiden Frauen untrennbar zusammen. Untrennbar?

Das historischen Roman “Das Tor zur Welt, Träume” hat Miriam Georg am 19.07.2022 gemeinsam mit dem Verlag rororo herausgebracht. Es handelt sich um den 1. Band um die Auswandererstadt Hamburg. Das zum Genre passende Cover hat mich neugierig auf die Geschichte der beiden Frauen gemacht.

Dies ist mein erstes Buch von Miriam Georg. Gehört hatte ich von dieser Autorin schon einiges und so war ich sehr gespannt, was mich hier erwartet. Historische Roman lese ich sehr gerne, geben sie doch ein spannendes Bild ihrer Zeit wieder.

Die Autorin erzählt ihre Geschichte abwechselnd aus den Perspektiven von Ava und Claire. Zwei Frauen, die kaum unterschiedlicher sein könnten und mich beide auf ihre Art fasziniert haben. Miriam Georg hat ihren Protagonisten eine erstaunliche Vielschichtigkeit gegeben. Beim Lesen haben sich meine Anfangssympathien für Ava verstärkt. Claire, die mir zu Beginn wie ein verzogenes Einzelkind aus gutem Hause vorkam, ist es gelungen, mein Verständnis, mein Mitgefühl und mein Herz zu erobern.

Mit diesem Roman habe ich über 656 Seiten viele spannende Lesestunden verbracht. Der Schreibstil von Miriam Georg ist locker leicht zu lesen und hat mich schon nach wenigen Sätzen für sich eingenommen. Mit ihren sorgfältig platzierten Bildern konnte ich mir alles gut vorstellen. Sie glänzt mit einem sauberen Spannungsbogen und einigen unerwarteten Wendungen an der richtigen Stelle. Mir ist es schwer gefallen, diesen Roman überhaupt aus der Hand zu legen, den ich wollte immer wissen, wie es weiter geht.

Neben Ava und Claire beschäftigt die Autorin ihre Leser ausführlich mit dem Leben in der Auswandererstadt Hamburg, den Träumen und Hoffnungen der Auswanderer aller gesellschaftlichen Schichten und den nicht immer guten Absichten der Geschäftsleute in und um das Thema Auswandern. So bekommt der Leser ganz nebenbei einen sehr guten Einblick in die Geschichte Hamburgs um 1910.

Miriam Georg hat mit “Das Tor zur Welt, Träume” einen historischen Roman auf den Büchermarkt gebracht, den ich gerne weiterempfehle. Mit ihren vielschichtigen Charakteren, ihren Leben, ihren Träumen und ihren Hoffnungen von einem besseren Leben habe ich spannende Lesestunden rund um Hamburg um 1910 verbracht.«
  14      0        – geschrieben von tansmariechen
Seite:  1 2 3
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz