Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.507 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Katrina Verde«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
C.J. Townsend 3 - Argus
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
9mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Nach "Cupido" und "Morpheus" bildet "Argus" den Abschluss von Jilliane Hoffmans erfolgreicher Cupido-Trilogie. Hoffman stürzt den Leser in die Welt von Serienkillern, die selbst aus dem Gefängnis heraus noch etwas mit bestialischen Frauenmördern zu tun haben und in die von geheimen Zirkeln, die sich an deren Todesqualen ergötzen.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. August 2013 um 10:39 Uhr:
» Ich habe mir vor dem Urlaub auf gut Glück ein Buch gekauft und zu diesem gegriffen. Das war wirklich Glück, ich hatte es dann in wenigen Tagen durch und war begeistert. Kann ich jedem empfehlen, der gute Krimis mag.«
  0      0        – geschrieben von bindalus
Kommentar vom 5. Mai 2013 um 22:02 Uhr:
» Das Buch ist an sich spannend, aber auch das gleiche Schema, das man schon kennt. Es gibt allerdings übertrieben viele Rückblenden und manchmal ist es ein bißchen arg vorhersehbar.«
  0      0        – geschrieben von rolf-dieter64
Kommentar vom 29. Dezember 2012 um 22:23 Uhr:
» Ich habe mit dem Buch angefangen und die beiden davor nicht gelesen, deswegen hatte ich anfangs so meine Probleme mit den Namen und Figuren. Dann aber wird es spannend und die Details sind gut ausgearbeitet. Für Neueinsteiger ist das durchaus zu gebrauchen, nach hinten raus.«
  0      0        – geschrieben von Lorrana
Kommentar vom 13. November 2012 um 23:57 Uhr:
» Das war er nun, der dritte Aufguss von "Cupido". Bis auf ein paar Figuren kennt man alle Leute schon aus den beiden Vorgängern. Es gibt endlose Dialoge, die das Buch auf eine unerträgliche Weise in die Länge ziehen und am Ende ist man eher erschreckt, daß eine weitere Episode angedeutet wird.«
  0      0        – geschrieben von erich-129
Kommentar vom 28. Oktober 2012 um 20:47 Uhr:
» Auch in diesem Buch geht es wieder um einen grausamen Serienmörder, der Frauen wegschlachtet. Die Spannung steigt von Seite zu Seite, und abgesehen von den letzten dreißig, vierzig Seiten habe ich alles davon verschlungen. Dann aber folgt ein sehr enttäuschender Schluß, der die Freude am Buch ziemlich kaputtmacht. Nebenbei, wer "Cupido" und "Morpheus" nicht kennt, sollte das Buch nicht lesen, sondern erstmal die anderen abarbeiten.«
  0      0        – geschrieben von Gerhard-446
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz