Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »joyce-66«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Keeper of the Lost Cities 6 - Die Flut
Verfasser: Shannon Messenger (7)
Verlag: arsEdition (268)
VÖ: 30. Juni 2022
Genre: Fantasy (15824) und Jugendliteratur (8514)
Seiten: 736 (Gebundene Version), 800 (Kindle-Version)
Original: Nightfall
Themen: Elfen (702), Entführungen (2132), Freundschaft (2631), Magie (3250)
Reihe: Keeper of the Lost Cities (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,20 (96%)
1
80%
2
20%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 5 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Keeper of the Lost Cities 6 - Die Flut« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (5)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. August 2022 um 16:23 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt:
Das darf doch nicht wahr sein! Sophies menschliche Familie wurde entführt. Sophie setzt natürlich alles daran sie zu retten. Alle Spuren führen zu einem geheimnisvollen Ort, der Nightfall heißt. Was sie dort herausfinden ist so ungeheuerlich, denn er wird nicht nur die Welt der Elfen für immer verändern.
Meine Meinung:
Im nunmehr sechsten Teil der Serie steht Sophie im Focus und ich habe diesen Teil als ungeheuer spannend empfunden, gerade auch zum Ende hin wurde die Spannung fast unerträglich. Ich vergesse bei der Lektüre dieser Serie immer wieder, dass ja eigentlich für Kinder oder Jugendlich geschrieben wurde, denn es fühlt sich einfach nicht so an. Die Fantasie ist wieder ungeheuerlich, die Charaktere wie immer sehr gut ausgearbeitet. Ich freue mich, dass ich den nächsten Teil schon habe und ganz bald weiterlesen kann.
Fazit:
Wieder so toll«
  5      0        – geschrieben von brauneye29
Kommentar vom 2. August 2022 um 23:00 Uhr (Schulnote 2):
» Was habe ich dieser Fortsetzung entgegengefiebert. Die Story rund um Sophie und ihre Freunde ist wirklich spannend, auch wenn ich gestehen muss, dass ich in diesem Band ein paar Probleme mit „Heldin“ Sophie hatte. Natürlich steht sie im Mittelpunkt und trägt eine große Last auf den Schultern für ihr Alter. Dennoch ist es seltsam, dass sie einerseits so korrekt und weltoffen präsentiert wird, sich aber dann doch in Schubladendenken und reiner Schwarz-weiß-Malerei verliert. Aber wie so oft sind die Nebenfiguren meine heimlichen Favoriten. Besonders eine hat es mir in diesem Buch angetan, doch ich will euch nicht spoilern. Aber wenn ihr sie kennenlernt, werdet ihr wissen, wen ich meine. Ja, das heißt: Lest das Buch! Die Story geht extrem spannend weiter. Wir bekommen neue Hinweise, neue Allianzen werden geschmiedet. Es gibt einige unerwartete, aber auch einige nicht ganz so überraschende Wendungen (zumindest für mich nicht). Weitere Puzzleteile fügen sich zusammen, dennoch gelingt es mir immer noch nicht zu durchschauen, wie das große Ganze zusammenhängt. Allerdings will ich das auch gar nicht, denn es macht Spaß, dies zu entdecken. Gemeinsam mit den jungen Heldinnen und Helden die Herausforderungen zu bestreiten, die sich ihnen stellen. Auch wenn ich – wie ausgeführt – in diesem Teil ein wenig Probleme mit Sophie und dem ganzen Gefühlswirrwarr rund um ihre Person hatte, kann ich auch dieses Buch wieder einmal nur empfehlen. Die Story ist dermaßen komplex angelegt, dass trotz mehrerer tausend Seiten bereits erzählter Geschichte die Spannung hochgehalten wird. Oft laufen sich Reihen irgendwann tot, doch bei diesem Roman kann ich gar nicht genug bekommen.«
  11      0        – geschrieben von Martina Suhr
 
Kommentar vom 18. Juli 2022 um 17:08 Uhr (Schulnote 1):
» Tolle Fortsetzung

Die menschliche Familie von Sophie ist entführt worden. Sophie tut alles dafür, sie zu retten. Mit ihren Freunden gelangt sie zu einem Ort namens Nightfall, der viele Geheimnisse in sich trägt.

Die Autorin Shannon Messenger hat wieder eine tolle Fortsetzung geschrieben. Das hier ist inzwischen schon der sechste Band der preisgekrönten Jugendbuchreihe. Er hat mir wieder sehr gefallen. Der Schreibstil ist flüssig. Die Ereignisse werden zwar etwas langsam geschildert. Aber trotzdem konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Sehr gefallen hat mir, dass neue Geheimnisse aufgedeckt werden und es neue Überraschugen gibt. Das Ende hat wieder einen unglaublichen Cliffhanger. Zum Glück erscheint der nächste Band sehr bald ohne lange Wartezeit, auf den ich mich schon sehr freue.

Ein Muss für jeden "Keeper of the Lost Cities"-Fan.«
  7      0        – geschrieben von esmeralda19
Kommentar vom 10. Juli 2022 um 17:18 Uhr (Schulnote 1):
» Rasant, gefährlich und sehr düster geht es weiter – super spannende Fortsetzung


Immer noch geschockt vom Tod von Mr. Forkle setzt Sophie alle Hebel in Bewegung, um ihre menschlichen Eltern aus den Händen der Neverseen zu befreien. Ihre Schwester Amy ist glücklicherweise in Sicherheit und wird in Atlantis versteckt. Keefes Mutter mischt sich ein will die Kinder dazu bringen, ihr zu vertrauen, weil die Neverseen sie selbst verraten haben. Da ihnen kaum eine andere Wahl bleibt, gehen sie auf dieses Bündnis ein. Um nach Nightfall zu kommen, wo Sophies Eltern angeblich gefangen gehalten werden, müssen sie viele Rätsel lösen und sogar den Ogerkönig in einem Duell besiegen. Sie wissen immer noch nicht, wem sie trauen können und wem nicht und nur das feste Vertrauen der Kids untereinander lässt sie vorwärtskommen. Auf ihrem Weg erfahren sie immer mehr schreckliche Dinge über die Vergangenheit von Elfen und Menschen und Sophie fragt sich einmal mehr, zu welchem Zweck sie geschaffen wurde.

Jetzt geht´s langsam ans Eingemachte! Die Neverseen schrecken vor keiner noch so grausamen Tat zurück und gehen dabei ohne mit der Wimper zu zucken über Leichen. Ich erfahre – wie Sophie – immer mehr über die Vergangenheit und die Dinge, die dazu geführt haben, dass Elfen und Menschen nun in getrennten, geheimen Welten leben. Was da auf uns zurollt ist schrecklich und ich befürchte, dass in den Folgebänden noch so einiges an Wahrheiten offengelegt wird, dass einmal mehr die Sichtweise auf Elfen, Menschen und andere Wesen ändert. Die Story ist fesselnd ohne Ende und ich möchte gar nicht mehr aufhören, zu lesen. Die Spannung ist permanent ganz oben und es werden kleine Andeutungen eingestreut, die mich furchtbar neugierig machen (was z.B. ist mit dem Alicorn Sylvenie los? Warum verhält sie sich so seltsam?).

Neben ganz viel Action und Spannung und Gefühlen ist auch hier der Humor wieder mit dabei. Habe ich schon gesagt, dass ich Keefe einfach klasse finde? Seine witzige, neckische, freche Art ist so liebenswert und was ich wegen ihm schon gelacht habe!

Gut gefällt mir der Zusammenhalt der Kids untereinander und dass jeder mit seiner eigenen Fähigkeit einen Teil zum Großen und Ganzen beiträgt. Nur zusammen sind wir stark!

Shannon Messenger schafft es jedes Mal aufs Neue, mich in Sophies Welt hineinzuziehen und dafür zu sorgen, dass ich am liebsten gar nicht mehr raus will. Ich freue mich auf Ende August, wenn es weitergeht mit KOTLC. Süchtigmachend, fesselnd, spannend, detailliert, bunt, magisch – 5/5 Sterne! Love it!«
  14      0        – geschrieben von Lesezauber_Zeilenreise
 
Kommentar vom 3. Juli 2022 um 19:08 Uhr (Schulnote 1):
» Band 6

Endlich geht es weiter mit Sophie!

Dieses Mal geht es um ihre Familie, die entführt wurde! Mit Hilfe ihrer Freunde macht sie sich auf, sie zu retten. Der Weg führt sie nach Nightfall, zu einem geheimnisvollen. Werden sie es schaffen, die Familie zu befreien?

Was diese Bücher so besonders macht, sind nicht nur ihre Figuren, die Orte und die Hintergrundgeschichte. Die Autorin hat hier richtig dicke Bücher geschrieben, in denen man lange verweilen kann!!! Sehr schön sind auch die wunderbar gestalteten, zusammengehörigen Buchcover.

Die Reihe wurde für Leser ab 11 Jahren empfohlen. Aber auch junge und ältere Erwachsene werden hier ihren Lesespaß haben! Wer Harry Potter liebt, wird hier in eine ähnlich interessante Welt entführt!

Noch zwei Bücher dann ist die Reise leider zu Ende. Aber bis dahin stehen noch einige aufregende Abenteuer an.«
  6      0        – geschrieben von Lorixx
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz