Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.590 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Anton Schuler«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Pepe S. Fuchs 7 - Kopfgeldjäger
Verfasser: Steffen Schulze (14)
Verlag: Principal (10)
VÖ: 23. Juni 2022
Genre: Kriminalroman (10122)
Seiten: 293 (Taschenbuch-Version), 354 (Kindle-Version)
Themen: Anschläge (700), Attentate (264), Bundeskanzler (68), Feldjäger (5), Generäle (52), Koma (297), Kommissare (2914), Kopfgeldjäger (118), Wahlen (72)
Reihe: Pepe S. Fuchs (9)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass der Militärpolizist Pepe S. Fuchs sein letztes Abenteuer bestehen musste. Nun ist er erneut gefordert. Die Ermittlungen des Erfurter Oberfeldwebel führen ihn unter anderem nach Eisenach und zurück in die Vergangenheit seines Chefs. Hat sein Einsatz während des Balkankrieges etwas mit dem Anschlag auf sein Leben zu tun?

„Der jährliche Rhythmus überrascht mich selbst am meisten. Mit einem solchen Erfolg der Reihe hätte ich nie gerechnet“, sagt Steffen Schulze. „Doch schon Mitte letzten Jahres schlug der Principal Verlag vor, einen weiteren Pepe zu veröffentlichen.“

Doch der Eisenacher Hobby-Autor braucht ungefähr ein Jahr für ein neues Buch. Und so vergingen tatsächlich fast genau zwölf Monate, bis zum Erscheinen des „Kopfgeldjäger“ (ISBN 978-3899692501).

„Natürlich sind alle, mir lieb gewordenen Figuren wieder mit von der Partie“, verrät Schulze. „Die Kommissarin Beate Jäger muss Pepe erneut aus der Patsche helfen.“

Zum Inhalt: Major Frankfurt ist einem Attentat zum Opfer gefallen. Der Chef der Erfurter Feldjäger liegt im Koma. Oberfeldwebel Pepe S. Fuchs muss nun, ob er will oder nicht, dessen Job übernehmen. Die Motive für den Anschlag sind völlig unklar. Für Pepe steht fest, dass sie in der Vergangenheit des Majors liegen müssen.

Zu allem Überfluss steht die nächste Bundestagswahl an und Pepe erhält die Order, dem wohl nächsten Kanzler, einem ehemaligen General, der mit seinen radikalen Ansichten die Gesellschaft spaltet, Personenschutz zu gewährleisten.

Auch Pepes siebter Fall entpuppt sich als eine explosive Mischung aus Action, Sex und Humor.

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Steffen Schulze für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Steffen Schulze gibt es auf seiner Autorenseite und bei Facebook.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Pepe S. Fuchs 7 - Kopfgeldjäger« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz