Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.293 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sandro Schürmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Speed-Dating 4 - Summer Love mit Mr. Perfect

Verfasser: Kate Franklin (21)
Verlag: Eigenverlag (30243)
VÖ: 26. Juni 2022
Genre: Romantische Literatur (34709)
Seiten: 250 (Taschenbuch-Version), 236 (Kindle-Version)
Themen: Chicago (368), Dates (548), Entscheidungen (2623), Single (493), Sommer (924), Unmoralisches Angebot (138)
Reihe: Speed-Dating (Kimmy Reeve & Co.) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,78 (84%)
1
61%
2
17%
3
11%
4
6%
5
6%
6
0%
Errechnet auf Basis von 18 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Speed-Dating 4 - Summer Love mit Mr. Perfect« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. Juni 2022 um 14:26 Uhr (Schulnote 1):
» In " Summer Love mit Mr. Perfect (Speed-Dating 4) " hat Trinity andere Sorgen und Ängste, als auf das von Freunden gesponserten Speed-Dating zu gehen. Doch sie ergibt sich und nimmt den Abend wahr. So trifft sie u.a auf Ian, der sich als Hedgefondsmanager besonders wichtig nimmt.
Für Ian ist das Speed-Dating verlorene Mühe, doch was tut man nicht alles als guter Freund. Das er dort auf eine aufregende Frau trifft und mehr an dieser interessiert ist, als er es ansonsten von Frauen ist, macht das ganze nicht leichter.
Als beide erneut aufeinandertreffen, stehen beide vor neuen Herausforderungen und Ian kommt auf die glorreiche Idee, dass Trinity seine Freundin spielen könnte, um so vor der Presse Ruhe zu bekommen. Das dieser Schuss nach hinten losgehen könnte, hat Ian nicht bedacht. Auch nicht, dass er plötzlich Gefühle für eine Frau haben könnte die tiefer gehen, als er bereit dazu ist.
Für Trinity ist diese Vereinbarung eine Möglichkeit so ihrer Mutter finanziell zu helfen, dass sie deswegen sich mit Ian mehr als nötig abgeben muss, ein notwendiges Übel.
Aber das Trinity sich in Ian verlieben könnte, darauf hätte sie sich nicht vorbereiten können und muss nun das beste daraus machen.
Kann es für Trinity und Ian unter diesen Umständen eine Chance für eine gemeinsame Zukunft geben?
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Trinity und Ian mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies