Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.413 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sundance58«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Stadt der Leser 3 - Salamanderring
Verfasser: Greta Tidevand (3)
Verlag: Books on Demand (4549)
VÖ: 7. Juni 2022
Genre: Fantasy (15629) und Jugendliteratur (8428)
Seiten: 492 (Taschenbuch-Version), 497 (Kindle-Version)
Themen: Auftrag (1267), Befreiung (169), Gefahr (1847), Ringe (78), Verrat (1299)
Reihe: Die Stadt der Leser (3)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Juni 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Leider existiert für »Die Stadt der Leser 3 - Salamanderring« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Juni 2022 um 12:46 Uhr:
» Es wird spannender…

Hierbei handelt es sich um den dritten Teil der Reihe, daher ACHTUNG. Solltet ihr Band 1 und 2 nicht kennen, besteht SPOILERGEFAHR.

Weiter geht Sophies Abenteuer bei der Gesellschaft der Leser. Doch ihr Plan, Nicholas zu befreien, dauert länger als erwartet. Um in Nicholas Reichweite zu gelangen, muss sie Aufträge begleiten und gerät dabei selbst in Gefahr.
Dass Felix ihre Gefühle dabei durcheinander bringt, ist ebenfalls nicht hilfreich.
Als dann noch ein mysteriöser Todesfall geschieht, nimmt alles seinen gefährlichen Lauf.

Meine Meinung:

Ich liebe die Cover dieser Reihe. Der dritte Band ist mein bisheriger Liebling und sieht einfach zum Verlieben hübsch aus.

Ich habe mich sehr auf diesen Band gefreut und die Autorin hat meine Erwartungen noch übertroffen.

Der Schreibstil von Greta Tidevand ist locker, frisch, frech und frei von der Seele weg. Ganz besonders hervorheben möchte ich die tollen Dialoge. Es ist immer wieder herrlich zu lesen, wenn sich Sophie mit jemanden einen Schlagabtausch liefert. Davon bekomme ich wahrscheinlich nie genug.

Generell ist mir Sophie ans Herz gewachsen. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und ist eine mutige Frau. Vielleicht sogar etwas waghalsig. Aber Sophie wäre nicht Sophie, wenn sie immer wieder experimentiert. Zum einen um ihrem Ziel näher zu kommen, zum anderen, weil ihre Wissbegierde und Neugier keine Grenzen kennt. Manches Mal denkt man: „Hilfe! Was macht sie denn jetzt wieder?“, und gleichzeitig möchte man sie umarmen, weil sie einfach ist wie sie ist.
Nicht nur Felix´ Nerven hat sie strapaziert, sondern auch meine ;)

Auch die anderen Charaktere mag ich sehr. Ob spannende wie den Administrator und den Magister, die man nur verdammt schwer durchschauen kann, fiese wie Selina oder warmherzige wie Felix. Jeder hat etwas und alle machen die Geschichte umso lebendiger.

Im dritten Band erfahren wir wieder neue Dinge. Es ergeben sich neue Möglichkeiten, die spannend sind, aber auch gefährlich werden können. Die Autorin hat mich immer wieder mit ihren Ideen überrascht und wie sie diese in die Geschichte mit einbindet.

Greta Tidevand hat mich mit einigen Fragen zurück gelassen und ich kann es kaum erwarten die Antworten im vierten und finalen Band heraus zu finden.

Fazit:

Eine kurzweilige und interessante Geschichte, die mir wundervolle Lesestunden beschert hat. Humorvoll geschrieben, mit einer Portion Spannung und vor allem einer wahnsinnig unterhaltsamen Protagonistin. Ich wurde sehr gut unterhalten und empfehle die Reihe gerne weiter. Ich kann es kaum erwarten den finalen Band in den Händen zu halten.«
  11      0        – geschrieben von LoveBambaren
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz